MP3-Player der Verzeichnisse ohne Playlists abspielt (ähnlich 1by1)

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
sluggish
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 11.09.07, 10:33

MP3-Player der Verzeichnisse ohne Playlists abspielt (ähnlich 1by1)

Beitrag von sluggish » 07.02.10, 16:12

Hallo allerseits,
ich benutze derzeit 1by1 ( http://www.essential-freebies.de/board/ ... light=1by1 ) zum anhören von MP3s.

Leider kriegt man von der GUI Augenkrebs.

Kennt jemand eine Alternative die auch einfach ganze Verzeichnisse abspielt, keine Playlists braucht aber eine etwas bedienerfreundlichere Oberfläche als 1by1 hat?
Meine eigene Suche ist hier bisher ohne Erfolg geblieben.

Gruss s
sozialethisch desorientiert

Benutzeravatar
GhostWriter
Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 05.02.06, 12:49

Beitrag von GhostWriter » 07.02.10, 16:33

Der KMplayer (EFB-Suche) macht dies und die GUI ist auch recht ansehnlich.

Benutzeravatar
sluggish
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 11.09.07, 10:33

Beitrag von sluggish » 07.02.10, 17:13

Thx GhostWriter, werd ich gleich mal ausprobieren.
sozialethisch desorientiert

MiRu
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 27.11.07, 9:44

Beitrag von MiRu » 08.02.10, 0:19

Hi,
wenn man nur aus den Verzeichnissen spielen will vielleicht etwas "überfrachtet", aber Mediamonkey kann auch das.
Man könnte also Playlists oder Interpret, Genre, oder eben Verzeichnisse und ... abspielen.

MiRu
Wissen ist Macht - Nichts Wissen macht Nichts !?

Benutzeravatar
sluggish
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 11.09.07, 10:33

Beitrag von sluggish » 08.02.10, 14:10

Im Prinzip ist 1by1 ja genau das richtige Programm. Aber mit meinen schlechten Augen habe ich bei der GUI ein Bedienungsproblem. Insbesondere die "Schieberegler" in der Toolbar kann ich kaum erkennnen und das läßt sich auch nicht mit den verschiedenen Themes beheben.
sozialethisch desorientiert

Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 505
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 » 08.02.10, 14:48

Du brauchst also einen Player mit möglichst großen kontrastreichen Bedienelementen. Das spricht schon mal für einen skinbaren Player.

Probiere doch mal DéKiBulle.

Dieser Player hat vom Layout her Ähnlichkeit mit 1by1 - arbeitet jedoch mit einer Datenbank und ist von der Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig.
Du kannst die Schrift in Type/Größe/Farbe einstellen und findest einige Skins auf der Homepage. Falls Dir kein Skin zusagt, kannst Du mit dem verfügbaren SkinEditor auch selbst kreativ werden.
Stoppt Bierversuche!

Benutzeravatar
sluggish
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 11.09.07, 10:33

Beitrag von sluggish » 08.02.10, 16:12

Bei 1by1 kann man im "Explorerteil" ebenfalls die Schrift beliebig vergrößern. Das Problem liegt in der Toolbar. Vielleicht wende ich mich einfach mal an den Autor?

DéKiBulle ist Datenbank-/Playlistorientiert und passt daher nicht so gut. Bei mir wechselt der Inhalt der Verzeichnisse häufig, da ich viel Hörbücher höre und da ist das gefriemel mit Playlists einfach unpraktisch.
sozialethisch desorientiert

Adolf
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 17.09.06, 14:30

Beitrag von Adolf » 08.02.10, 16:49

Wie wärs denn mit TrayPlay (EFB-Suche)?
Ist zwar auch ein bisschen Augenkrebs, aber gutartig.

Rainer Zufall
Beiträge: 586
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 08.02.10, 17:24

was genau gefällt Dir nicht?
Ich habe meine Version sogeändert.

Gruss
Rainer

Fesche Lola
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 17
Registriert: 02.12.07, 16:17

Beitrag von Fesche Lola » 08.02.10, 17:27


Benutzeravatar
sluggish
Mitglied
Beiträge: 97
Registriert: 11.09.07, 10:33

Beitrag von sluggish » 08.02.10, 23:01

@Lola: Billy ist cool. Leider ist die Schrift sehr klein und die Vergrößerung über die colors.ini geht nicht.

@Rainer: Dein Theme ist wirklich sehr Übersichtlich. Hast du eine Ahnung, wie man die Knöpfe auf den Schiebereglern unter der Toolbar besser Sichtbar (vllt. rot?) bekommt?
sozialethisch desorientiert

Rainer Zufall
Beiträge: 586
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 09.02.10, 8:04

Hast du eine Ahnung, wie man die Knöpfe auf den Schiebereglern unter der Toolbar besser Sichtbar (vllt. rot?) bekommt?
Nein, leider nicht

Ich verwende das Thema TBSilk(.bmp). Das müsste in dem Pack, das Lesmo hiergepostet hat, enthalten sein.

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
Kenny
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 23.12.03, 19:02

Beitrag von Kenny » 09.02.10, 17:49

sluggish probier erstmal den KMPlayer, dann hat sich der rest evtl schon erledigt^^ ich hab bei meinem eigenen kmp installer gleich die ordner mit verknüpft. also rechtsklick auf nen ordner -> KMP und der spielt den ordner ab... genauso öffnet der auch zusammengehörige dateien, also mit gleichem namen bis auf nen laufindex...

Benutzeravatar
@thehop
Mitglied
Beiträge: 1053
Registriert: 15.07.05, 1:33

Beitrag von @thehop » 09.02.10, 23:00

BTW: Wenn's bloss ums aussehen von 1by1 geht - es sind einige Themes bzw. Toolbars im Netz zufinden, hier ein Einstieg ...

1by1 - Toolbar Pack http://www.mpex.net/forum/viewtopic.php?t=20565
Screenshot: http://img248.imageshack.us/img248/2995/toolbars2.png

skiron
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: 15.01.06, 22:21

Re: MP3-Player der Verzeichnisse ohne Playlists abspielt (ähnlich 1by1)

Beitrag von skiron » 10.02.10, 13:59

Warum nutzt du nicht einen Player, der sich ins Kontextmenü von Ordnern einbindet?

Ich nutze dazu XMPlay. Unter Optionen/Integration gibt es einen Schalter Context Menu: Folders.

Dann brauchst Du nur einen Klick auf den Ordner zu setzen und "Open with XMPlay" zu klicken.

Benutzeravatar
@thehop
Mitglied
Beiträge: 1053
Registriert: 15.07.05, 1:33

Beitrag von @thehop » 10.02.10, 14:46

Übrigens - auch eine Verknüpfung im "Senden an" Menü (SendTo-Ordner) funktioniert mit vielen Playern. :tipp:

Antworten