iPod füllen für Dummies

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
knolle
Mitglied
Beiträge: 306
Registriert: 30.09.03, 18:52

iPod füllen für Dummies

Beitrag von knolle » 12.02.10, 18:50

Für einen Computer-Dau mit iPod suche ich ein Programm zum rippen&füllen des Players mit folgenden Funktionen:
CD rein > Trackliste poppt auf > Titel auswählen & Knopf drücken > iPod füllt sich.

Wer kennt die einfachste! Lösung?
Für die Wahrheit ist kein Platz im Internet. (Howard W.)

Benutzeravatar
Der_F
Beiträge: 861
Registriert: 23.10.02, 19:01

Beitrag von Der_F » 12.02.10, 18:58

mit Rockbox (EFB-Suche) den IPOD wie eine portable HD nutzen, den Ripper (EFB-Suche) kannst du dir dann nach belieben aussuchen
"Alles ist möglich, aber nicht überall"

Benutzeravatar
caschy
Beiträge: 227
Registriert: 12.01.03, 21:05

Beitrag von caschy » 12.02.10, 21:30

iPods werden von Rockbox kaum unterstützt leider. CopyTrans wäre ne Maßnahme.
--
Mit freundlichen Grüssen
caschy

CWagner
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 25.11.05, 0:16

Beitrag von CWagner » 14.02.10, 1:33

MediaMonkey.
Funktioniert fast wie gewünscht:
CD rein, im programm rechtsklick auf die CD und dann "rip to" (vermutlich rippen nach oder so, habe die EN version) und dann den iPod auswählen.
Eventuell muss das iPod Plugin vorher konfiguriert werden, keine Ahnung, ich habe einen richtigen MP3 player;)
Streit ist ein hartes Wort - nennen wir es eine Diskussion über Interpretationsspielräume. -- Jean

Michael Vogel
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 17
Registriert: 15.11.05, 9:09

Beitrag von Michael Vogel » 14.02.10, 16:03

[quote="CWagner"][url=http://www.essential-freebies.de/board/ ... .php?t=825]MediaMonkey[/url].
Funktioniert fast wie gewünscht:
CD rein, im programm rechtsklick auf die CD und dann "rip to" (vermutlich rippen nach oder so, habe die EN version) und dann den iPod auswählen.
Eventuell muss das iPod Plugin vorher konfiguriert werden, keine Ahnung, ich habe einen richtigen MP3 player;)[/quote]

Hinweise:
• iPod muss nur einmal mit iTunes "aktiviert" worden sein und ein Hakerl gesetzt werden, damit er als externer Datenträger erkannt wird
• den MediaMonkey kann man auch kaufen - kostet nicht viel und man kann lebenslang gratis Updates beziehen.

CWagner
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 25.11.05, 0:16

Beitrag von CWagner » 14.02.10, 17:02

Michael Vogel hat geschrieben:• den MediaMonkey kann man auch kaufen - kostet nicht viel und man kann lebenslang gratis Updates beziehen.
Wenn man ihn nur als iPod befüller nutzen will, ist das aber nicht wirklich notwendig ;)
Ansonsten ist der wirklich bezahlbar und hochgradig empfehlenswert:D
Streit ist ein hartes Wort - nennen wir es eine Diskussion über Interpretationsspielräume. -- Jean

MiRu
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 27.11.07, 9:44

Beitrag von MiRu » 14.02.10, 19:47

Hi,

also Rippen mit RippMe oder Audiograbber
und
iPod laden mit sharepod
alles easy.

MiRu
Wissen ist Macht - Nichts Wissen macht Nichts !?

Antworten