Suche Share- und Freewareautoren: Biete Bibliothek für erweitertes Drag&Drop

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
AmoK
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: 27.03.04, 9:04

Suche Share- und Freewareautoren: Biete Bibliothek für erweitertes Drag&Drop

Beitrag von AmoK » 05.07.10, 21:05

(kein Request im eigentlichen Sinne aber ich hoffe, ich bin hier trotzdem richtig)

Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen ein kleines Projekt fertiggestellt was mir schon seit Jahren im Hinterkopf herumspukte. Und zwar war ich immer unzufrieden mit den drag-and-drop Möglichkeiten von Windows. Was ich immer wollte war die Möglichkeit:
  • Dateien per drag-and-drop zu speichern. Also z.B. aus Microsoft Word heraus das Dokument auf einen Ordner im Windows Explorer ziehen und dort würde es dann gespeichert
  • Dateien die gerade geöffnet sind aus der jeweiligen Anwendung heraus auf andere Anwendungen per drag-and-drop ziehen.
    • Also z.B. wenn ich gerade eine Datei in Photoshop editiere, diese auf MS Outlook ziehen und in Outlook sollte sich dann eine neue Email mit der Datei als Attachement öffnen
    • Oder ich bearbeite gerade lokal eine HTML Seite mit Dreamweaver und will die mit SmartFTP auf meinen Server hochladen. Da wäre es nett die gerade geöffnete HTML Seite im Dreamweaver Editor einfach per drag-and-drop auf SamrtFTP ziehen zu können
Und das alles geht jetzt mit meiner neuen Library (sollte mit praktisch allen Applikationen unter Windows XP und neuer laufen).

Was ich von euch will:
Ich suche jetzt ein paar Autoren von Software (Share- oder Freewareautoren) die diese Library gerne ausprobieren möchten. Zumindest am Anfang wäre das ganze kostenlos und ich sag mal, auch falls ich die Library später kostenpflichtig anbieten sollte, werde ich sicherlich nicht vergessen wer geholfen hat sie bekannt zu machen ;-).
Im Idealfall dauert es nicht länger als eine halbe Stunde die Library in eure Programme einzubinden (realistisch gesehen wird es wahrscheinlich noch ein paar Bugs etc geben, so dass es wenige Stunden Aufwand insgesamt sind).

Mehr Infos und ein Video was das ganze nochmal in Aktion zeit gibt's auf http://dragbase.com

Wenn jemand Interesse hat bitte per Email an demo@dragbase.com schreiben oder hier im Forum posten.

Viele Grüße
Jöran (der gerade im Urlaub ist weshalb Antworten auch mal ein paar Tage dauern können)

Habe es mal Sticky gemacht! Gordon
-----------------------------
AmoK - The Art of Coding
http://www.amok.am

Benutzeravatar
BSA
Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 04.01.05, 15:20

Re: Suche Share- und Freewareautoren: Biete Bibliothek für erweitertes Drag&Drop

Beitrag von BSA » 10.05.13, 8:30

mhh, jo, aber ob die auch für ab Delphi 3/ delphi 7 ginge?


OT: boar, kann mal bitte einer diesen SPAMBOT budgetpromdresses entfernen? :D
KeyID: 0xF73C8654
Fingerprint 7E63 76DF AAD6 275A 655C 557D 4602 71C4 F73C 8654
Temp: KeyID

noxter
Beiträge: 121
Registriert: 23.08.02, 8:12

Re: Suche Share- und Freewareautoren: Biete Bibliothek für erweitertes Drag&Drop

Beitrag von noxter » 11.05.13, 19:42

Ohne das ich Rechts- oder Lizenzexperte bin, liest sich das gut gemeinte Lizenzmodell etwas eigenwillig.
GPL und Apache License sind nicht kompatibel.
Das indirekte hinzufügen der Passage "... your open source non-commercial software ..." macht die genannten Open Source Lizenzen vermutlich nicht anwendbar.

DrSnuggles
Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: 02.03.05, 2:35

Re: Suche Share- und Freewareautoren: Biete Bibliothek für erweitertes Drag&Drop

Beitrag von DrSnuggles » 02.12.15, 20:17

Apache-Lizenz ist keine Copyleft-Lizenz
https://de.wikipedia.org/wiki/Apache-Lizenz

Wenn GPL, etc. dann ohne die Einschränkung "non-commercial", auch GPL-Software darf kommerziell verwendet werden.
Muss dann halt im Source vorliegen.

So ist dein Lizenzwirrwar absolut hinderlich weil niemand die Bib nutzen wird

Antworten