Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
tuebben
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: 17.06.06, 23:29

Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von tuebben » 29.07.10, 0:27

Shalömchen!

ich programmiere schon seit einigen Jahren auf spezielle
Kundenanforderungen zugeschnittene Software unter Windows.

Nun möchte ich mal zur Abwechslung ein Stück -- wie sagt man so schön? -- Standardsoftware entwickeln.
Also etwas, was einer größeren Anwendergruppe dienlich sein könnte.

Einzig: Mir fehlt die Projektidee.

Wenn ich mich so auf dem Software-Markt umschaue, habe ich immer das Gefühl, dass
es nichts gibt, was nicht schon in mannigfaltigen Varianten geschrieben wurde.

Habt Ihr vielleicht eine Idee?

Ich möchte bewusst keine Vorgaben bzgl. der Programmart machen, denn
wenn ich einen Vorschlag interessant finde, habe ich kein Problem, mich
in die entsprechende Materie einzuarbeiten. Und was die Programmiersprache
anbelangt: Da bin ich sowieso flexibel.

Vielleicht können auch andere hier lesende Programmierer von diesem Thread
profitieren und die eine oder andere Gedankenanregung mitnehmen.

Gespannt Eure (ernstgemeinten) Vorschläge erwartend ... Peter

Habe es mal Sticky gemacht für die nächste Zeit! Gordon

X5-599
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 29.07.10, 0:49

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von X5-599 » 29.07.10, 0:56

Also wenn du für mein StartUp Unternehmen was Programmieren willst, da wäre ich jederzeit dabei.
Allerdings ist mein Budget irgendwie nicht vorhanden :-)
gruss

X5-599

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 620
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von blackcrack » 29.07.10, 8:08

Shalom Peter,

wenn's dir langweilig iss, dann hilft doch bei Reactos.org mit, daß es schneller
fertig wird und wir alle ein sichereres System als das derzeitige Win32/64
von Microzoff haben.
Linux, sicher, aber hat Ihr ne Software gesehen die im graubereich ist
und Ihr könnt Sie sofort nutzen.. hat was mit Distriebutoren und
Ländern bez. deren gesetze zu tun, darum sag ich, Linux iss was für
Serverbereich/Firmenbereich, nix für den privat-desk.. das mal zu dem..

ansonnsten fällt mir auf anhieb nicht wirklich neues ein..

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
David
Beiträge: 792
Registriert: 01.04.02, 10:27

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von David » 29.07.10, 9:19

Mir fehlt noch immer eine handliche Software zur Organisation meiner PDF-files.

Ich bin Jurist und besitze eine PDF-Sammlung von ca. 15.000 Dateien. Gesucht wird ein Programm, dass diese Dateien automatisch einliest und das Einordnen in mehrer Kategorien gleichzeitig ermöglicht. Außerdem sollte eine Volltextsuche mit kurzen Antwortzeiten möglich sein.
Wenn das ganze dann noch portabel wäre, wäre ich fast wunschlos glücklich ;)

hylli
Mitglied
Beiträge: 1764
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von hylli » 29.07.10, 9:24

Auch wenn wir jetzt eigenlich offtopic werden:

"Handliche Software"?!?

Schonmal Benubird (EFB-Suche) oder Bitfarm (EFB-Suche) angeschaut?

Auch interessant:
http://www.essential-freebies.de/board/ ... management


Hylli

Benutzeravatar
korinor
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 28.10.04, 13:24

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von korinor » 29.07.10, 10:18

blackcrack hat geschrieben:wenn's dir langweilig iss, dann hilft doch bei Reactos.org mit, daß es schneller
fertig wird und wir alle ein sichereres System als das derzeitige Win32/64
von Microzoff haben.
Nich schlecht ;)
Wenn DAS die Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück.
Öfter mal Richtung Linux schielen...

Benutzeravatar
David
Beiträge: 792
Registriert: 01.04.02, 10:27

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von David » 29.07.10, 12:10

@hilly
besser gefällt mir eigentlich mendeley http://www.essential-freebies.de/board/ ... t=mendeley , dort vermisse ich aber vor allem schmerzlich die Druckfunktion. Immerhin findet das Programm alles schnell und effektiv.

Mein Traum wäre es, Software und Daten auf eine Stick zu packen.

Schorsch2
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.10, 9:40

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von Schorsch2 » 29.07.10, 14:12

Ein ordentliches MacOSX-Design für Win7 wäre mal was feines. :D
Die paar, die ich kenne gibt es nur ohne ordentliche Erklärungen auf DeviantArt und diese funtkionieren nicht oder ändern nur den Hintergrund und die Rahmenfarben. FlyakiteOSX und ähnliche Tools wiederum sind nicht Win7-kompatibel.

Auch nett fände ich eine Präsentationsssoftware in klein. Für Word (Abiword) und Excel (Gnumeric) gibt es schon schlanke Äquivalente, für Powerpoint fällt mir da aber wenig ein. Neben diversen unpraktischen Webdiensten und OpenOffice gibt es da noch recht wenig Konkurrenz für Privatanwender. :wink:

MfG Schorsch

gero
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 25.03.09, 16:30

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von gero » 29.07.10, 15:19

hallo ... irgendwie gibt es IHMO weltweit kein einziges Programm, welches den Inhalt einer beliebigen cmd-box (DOS-Box oder DOS-Fenster) ausgibt ... also nicht mit Hotkeys und copy das ganze ins Clipboard, sondern über Fenstername oder pid und Output als ... egal, z.B. als Textdatei.
Würde dafür dein Foto goldgerahmt über meinen Schreibtisch hängen ... :wink:

gruss
gero

hylli
Mitglied
Beiträge: 1764
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von hylli » 29.07.10, 17:09

@Schorsch
Hinsichtlich Präsentation kommt's natürlich auf den gewünschten Funktionsumfang an. Aber wie wäre es denn mit
Powerbullet (EFB-Suche) oder Wink (EFB-Suche)?

Hylli

MiRu
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 27.11.07, 9:44

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von MiRu » 30.07.10, 9:43

Ich hätt gern ein Tool zur Anzeige von CSV Dateien als Graph. sagen wir mal so in der Art GnuPlot
ABER nur für fertige Datenreihen (nichts über Funktionen) und vor allem handlicher.
Zur Auswertung z.b. von Daten aus Messgeräten.

Dateikopf besteht aus Kommentarzeilen
1 Spalte ist der Zeitstempel
2 Spalte Datenreihe 1
3 Spalte Datenreihe 2
:
x Spalte Datenreihe y

Grafik:

o jede Datenreihe = Kurve mit eigener Y-Achse die skalierbar ist (Zoom und PAN)
o Zoom und PAN aller Kurven
o Zoom und PAN mit Maus zur schnellen Ansichtsveränderung
o Zoom und PAN mit Werten zur genauen Ansichtsveränderung
o Datencursor zur Wertermittlung innerhalb der Kurve

MiRu
Wissen ist Macht - Nichts Wissen macht Nichts !?

Benutzeravatar
Distman
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: 22.12.03, 10:48

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von Distman » 31.07.10, 20:53

Hallo,

was mir super gefallen würde, wäre ein kleiner portabler CALDAV client um Onlinekalender anzuzeigen und Eintragungen zu machen.

Gruß
Matze

e3s3s3e3
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 01.12.09, 7:48

verschlüsselt in online speicher (cloud)

Beitrag von e3s3s3e3 » 10.10.12, 7:58

verschlüsselt in online speicher (cloud) ähnlich duplicati und co

für kollaboratives arbeiten.

aktuell habe ich z.b. das problem, dass meine TODO list von abstrac spoon über true script in der cloud (dropbox) nicht aktuallisiert wird (erst beim trennen), so das änderungen des kollegen nich gespeichert und bemerkt werden.

links:

erwähnte tools:

http://www.codeproject.com/Articles/537 ... ive-and-fl

http://dropbox.com/

http://truecrypt.org/

tools die hoffen lassen:

http://gitorious.org/encfs4win

zum thema:

http://www.zeit.de/digital/datenschutz/ ... herdienste
if tool needs mouse ==> kick it OUT ;)

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2651
Registriert: 24.08.01, 13:01

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von likeatim » 11.10.12, 11:28

boxcryptor gibt es für Win, Mac, iOS...

e3s3s3e3
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 01.12.09, 7:48

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von e3s3s3e3 » 11.10.12, 11:47

likeatim hat geschrieben:boxcryptor gibt es für Win, Mac, iOS...
Danke, hab jetzt einiges darüber gelesen.

Darf ich fragen, ob - hinsichtlich des gemeinsamen Arbeitens an Dateien -, kein funktioneller Nachteil gegenüber dem unverschlüsselten arbeiten in der Cloud existiert (mal abgesehen von natürlich kleinen Geschwindigkeitseinbusen wegen dem verschlüsseln)?

Bei TrueScript war ja das Problem, das :( nur einer schreiben kann (derjenige der irgendwann auscheckt) und der (wartende) Partner diese Änderungen dann auch noch erst mitbekommt, wenn augechekt wurde.

Ist das hier anders? Das wäre wunderbar. :drink:

die beste Erklärung die ich bisher gefunden hab erklärt m.E. diesen einfache SachvFrage auch noch nicht:

http://blog.y-m-e.net/2011/12/boxcrypto ... chlusseln/
Zuletzt geändert von e3s3s3e3 am 11.10.12, 12:06, insgesamt 3-mal geändert.
if tool needs mouse ==> kick it OUT ;)

draco2111
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 03.05.05, 6:16

Re: Vorschläge für Euren Software-Wunschzettel gesucht

Beitrag von draco2111 » 11.10.12, 11:49

Eine Software die die Opera Kontakte mit den GMail Kontakte über CardDAV synchronisiert wäre eine Supersache.

Kann man dann ja erweitern zum syncen von Kontaktdaten mit vershiedenen Programmen.

Antworten