Micrografx Designer .dsf ansehen oder sogar konvertieren

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
shdr
Beiträge: 230
Registriert: 10.03.02, 16:54

Micrografx Designer .dsf ansehen oder sogar konvertieren

Beitrag von shdr » 12.10.16, 13:29

Hallo Gemeinde,
kennt jemand außer dem offiziellen Nachfolger 'Coral Draw' eine Möglichkeit Micrografx Designer .dsf zu öffnen?
Ansehen reicht, konvertieren wäre die Krönung.
Danke :wink:

fromhorst
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 24.01.14, 19:16

Re: Micrografx Designer .dsf ansehen oder sogar konvertieren

Beitrag von fromhorst » 12.10.16, 14:51

Das ansehen geht z.B. mit den Oracle Outside In Viewern.
Diese kann man in File Managern, welche den Total Commander Viewer Standard unterstützen, benutzen.
Also z.B. im Total Commander, Free Commander oder Double Commander.
Dazu ist das ULister Plugin und die Oracle Viewer Files zu installieren.

Benutzeravatar
shdr
Beiträge: 230
Registriert: 10.03.02, 16:54

Re: Micrografx Designer .dsf ansehen oder sogar konvertieren

Beitrag von shdr » 20.10.16, 17:46

Danke schön, noch nicht probiert (melde mich).

wolwer
Beiträge: 31
Registriert: 05.01.02, 19:12

Re: Micrografx Designer .dsf ansehen oder sogar konvertieren

Beitrag von wolwer » 20.10.16, 19:45

Falls Du das Programm und einen alten XP-Rechner noch hast, kannst Du wie folgt vorgehen :

Installiere InstallRite (ist bestimmt noch irgendwo im Internet aufzutreiben) auf einem XP-Rechner und erstelle anschließend damit ein Installationspaket für MicroGrafx Designer. Dieses kannst Du nun auf einem Windows 8 oder 10 - PC installieren. Funktioniert übrigens auch mit Publisher und MicroGrafx Draw. Bei denen ist nur die Installation 16-bittig. Alles andere ist 32 Bit und läuft. Ich wüßte gar nicht, was ich ohne MicroGrafx Draw machen sollte ;-)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13354
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Micrografx Designer .dsf ansehen oder sogar konvertieren

Beitrag von Gordon » 20.10.16, 19:52

und wie sieht es aus, für diesen scheinbar nur beschränkten Zweck eine CorelDraw-Trial zu nutzen? Laut Webseite 15 Tage ohne Einschränkungen ...
Proud to be Boomer.

Antworten