Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
]CRO[
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 28.01.05, 2:38

Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von ]CRO[ » 09.03.17, 8:36

Hallo,

ich versuche nochmal mein Glück, vielleicht hat sich ja in der Zeit etwas neues ergeben.

Ich suche eine Freeware mit der der Stick sicher verschlüsselt wird.
Ich hatte eine Software die dieses tat CD-Lock 09.05.1, (wenn der Stick abgezogen wurde war alles geschützt) es war eine "Shareware" und nach langer suche und nicht finden habe ich mir den Schlüssel gekauft.
Leider habe ich es dann nie wieder zum laufen bekommen, ja es kling crazy aber es ist wirklich war, eine Supportanfrage half mir auch nicht weiter.
Beim einstecken des Sticks wurde nach dem PW gefragt und dann waren alle Ordner und Dateien voll nutzbar, man konnte einfach mit TotalCommander etwas rein/raus kopieren.
Ich erwähne das extra weil ich gestern SanDiskSecureAccess probiert habe.
Was mich stört ist wenn ich z.B Fotos anschauen möchte doppelklicke ich es und es öffnet sich, ich kann aber nicht mit der Mausrad durch die anderen Bilder scrollen.
Ich meine es "entschlüsselt" nur die Datei und nicht den ganzen Stick oder Ordner.
Es ist mir wichtig das der Ganze "Stick" entschlüsselt wird und ich ihn dann wie ein normales Laufwerk nutzen kann.
Es wäre toll wenn beim einstecken nach dem PW gefraht wird und das man den Stick einfach abziehen kann und alles ist wieder safe, wenn es das nicht gibt dann ist es eben so.
Ich hoffe es ist verständlich ausgesdrückt.
Ich suche natürlich nach freeware da es in diesem Forum ja darum geht, bin aber auch dankbar für andere Tips.

Habt Ihr eine Idee ?
Wie/womit sichert Ihr eure Sticks?

liebe Grüße aus Hamburg

]CRO[

hylli
Mitglied
Beiträge: 1750
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von hylli » 09.03.17, 8:40

BiltLocker macht genau das was Du willst, benötigst allerdings mindestens eine Pro-Version besagten Betriebssystems und Hardware, die das unterstützt.

Ansonsten vllt. SecurStick (EFB-Suche). Fragt allerdings nicht "proaktiv" nach dem Passwort.

Hylli

]CRO[
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 28.01.05, 2:38

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von ]CRO[ » 09.03.17, 9:13

Danke dir ich schau es mir heute gleich an.
Die Passwortabfrage wäre nice, aber muss nicht, man kann nicht alles haben ;)

lg ]CRO[

hylli
Mitglied
Beiträge: 1750
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von hylli » 09.03.17, 10:48

Bei SecurStick (EFB-Suche) erfolgt die Passwortabfrae nicht direkt, weitere Infos siehe Homepage:
http://www.withopf.com/tools/securstick/

Alternativ dürfte auch einen Blick wert sein VeraCrypt (EFB-Suche) oder Challenger (EFB-Suche).

Unverschlüsselte Grüße

Hylli

Andorian
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 01.08.08, 7:50

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von Andorian » 09.03.17, 11:00

Bitte nicht steinigen...

Ist keine Software und keine Freeware, aber wir haben auch lange vergeblich gesucht und haben dann das gekauft:

https://www.amazon.de/Kingston-DataTrav ... n+dtlocker

Damit kommt auch der Chefarzt zurecht...

Benutzeravatar
Berti
Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: 12.05.09, 16:01

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von Berti » 09.03.17, 12:00

Einen USB-Stick mit U3-Standard benutzen!
Die haben ein Launch-Pad und Verschlüsselungsmöglichkeit.
@Andorian: Auch von Kingston gab es diese U3-Sticks.
Gucks Du auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/U3_(Standard)

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 648
Registriert: 11.10.02, 11:35

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von Shimao » 09.03.17, 23:21

Etiam si omnes, ego non

Jean
Beiträge: 11832
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von Jean » 10.03.17, 2:11

(da wird als Angriffs-Vektor ein Trojaner genannt. Wenn ich an Stelle der Original-Software einen Trojaner installiere, ist jede Software "unsicher")

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 648
Registriert: 11.10.02, 11:35

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von Shimao » 10.03.17, 5:55

Das stimmt natürlich. Leider ist es bei (Freeware)Software-Autoren nicht Usus, Software per PGP-Schlüssel zu unterschreiben und/oder Hashwerte mit zu veröffentlichen. Schon bitter zu sehen, was die CIA im "Werkzeugkoffer" hat.

@]CRO[ sorry für dieses Offtopic.
Etiam si omnes, ego non

EchtAtze
Beiträge: 262
Registriert: 27.02.03, 11:33

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von EchtAtze » 10.03.17, 8:24

@]CRO[:
Wenn wir bei den Rechnern, an die der Stick angeschlossen werden soll, über Rechner reden, deren Software du konfigurierst, würde ich Folgendes vorschlagen:
- Mit VeryCrypt den Stick verschlüsseln.
- Mit USBDLM dafür sorgen, dass der Stick beim Einstecken automatisch gemountet wird, wobei dann das Passwort abgefragt wird.
- Du kannst UBLDLM auch entsprechend konfigurieren, dass es, wenn du den Stick auswirfst zuvor mittels VeryCrypt unmountet.

VeraCrypt und USBDLM müssen demnach auf den verwendeten Rechnern installiert und konfiguriert sein.
Klappt SEHR zuverlässig!

]CRO[
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 28.01.05, 2:38

Re: Suche: Software - USB Stick verschlüsseln, mit Pw Abfrage beim Einstecken

Beitrag von ]CRO[ » 10.03.17, 9:14

erstmal vielen vielen DANK ;) .

An U3 Sticks hatte ich garnicht gedacht, ist eine sehr gute Idee.

@Andorian wo sind die Steine ;) .
Kleiner scherz, klar nutze ich gerne freeware, aber wenn es nichts passendes gibt oder die bezahlversion besser ist dann musst man es halt kaufen.

@Shimao kein sorry nötig, eine Diskussion um das Thema gehört doch dazu.

@EchtAtze mit rechner meinte ich dass der Stick an jedem rechner funktionieren soll ohne das dort software installiert werden muss.
USBDLM hab ich laufen und wusste nicht, das dieses geht - "Mit USBDLM dafür sorgen, dass der Stick beim Einstecken automatisch gemountet wird, wobei dann das Passwort abgefragt wird."

CD-Lock tat dieses aber es ist schon veraltet und es gibt immer mal probleme, wie gesagt obwohl ich es gekauft hatte funktionierte es mal und mal nicht, an einigen PCs garnicht.
Ich brauche estwas wo ich nicht um die Daten agst haben muss, es soll ausgereift sein, was nützt mir die Verschlüsselung wenn ich dann selbst nicht an die Daten rankomme weil es bugy ist.

Vielen Dank an euch.

Antworten