DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.09, 3:08

DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

Beitrag von blackcrack » 12.04.17, 18:11

Hi,

ich hab nen 42" als Monitor und hab da nur ne Auflösung von
1920x1080 , aber das ist bei nem 42"ller halt doch noch recht groß,
und bei dem TV/Monitor währe es möglich das ganze noch weiter
hoch zu schrauben, aber da das kein UHD Monitor iss,
lässt sich das mit dem normalo-treiber nicht machen,
das heist, man muss da per DPI einstellung dann rann und
das dann unter 100% stellen, bei windowsNT 7/10 lässt sich das
auch machen, doch nur eben über 100% und nicht unter Scalierung,
daß die Ausgabe dann kleiner erscheint und somit man dann
einen größeren workspace hat und alles kleiner dargestellt wird.

Gibt's da n programm für oder könnte da jemand was zusammenbauen,
das dann Windows per Regestrie und Systemanweisung auf eine kleinere DPI einstellen lässt
somit dann alles kleiner scaliert wird und man dann mehr platz auf dem Desktop hat ?

Bild

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=


Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13174
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

Beitrag von Gordon » 12.04.17, 19:16

Also wenn ich dich richtig verstanden habe, könnte der gute, alte Display Changer (EFB-Suche) eine Möglichkeit sein, der läuft inzwischen von 7-10 (also jetzt nicht die Uhrzeit) ...
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Jean
Beiträge: 11259
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

Beitrag von Jean » 12.04.17, 22:33

oder Custom Display Resolution Utility?

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

Beitrag von blackcrack » 12.04.17, 22:50

ich hab auch n bisschen rumgeklickt..
antwort vom browser:
Not Found

The requested URL /displaychanger.htm was not found on this server.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
Hylli, das mit den regeinträge hab ich auch schon probiert..
aber iss n bisschen.. nuja.. wackelig..
du must immer umrechnen.. und in der regestrie rumpfuschen..
mach ich manchmal shon gern, mit reg-dateien, aber
bei sowas.. iss mir einfach zu wackelich..
ne, n proggy was dann auch gleich anpasst..
und zeigt wie das dann gleich aussieht,
währ schon was feines, aber wie schon gesehen.. "not found"

mal sehen, ob n programmierer sich drann macht,
iss ja nachher auch was für reactos.. (soll ja nachher eh 100%ig compatiebel sein)
wenn denn gleich auf github liegt und jeder kann mitprogrammieren.. unter gpl2 oder so
und es dann auch nicht mehr verschwindet (? *s*) :)

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
msel
Mitglied
Beiträge: 498
Registriert: 18.01.05, 8:45

Re: DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

Beitrag von msel » 13.04.17, 6:48

blackcrack hat geschrieben:ich hab auch n bisschen rumgeklickt..
antwort vom browser:
Not Found

The requested URL /displaychanger.htm was not found on this server.

Additionally, a 404 Not Found error was encountered while trying to use an ErrorDocument to handle the request.
Hylli, das mit den regeinträge hab ich auch schon probiert..
aber iss n bisschen.. nuja.. wackelig..
du must immer umrechnen.. und in der regestrie rumpfuschen..
mach ich manchmal shon gern, mit reg-dateien, aber
bei sowas.. iss mir einfach zu wackelich..
ne, n proggy was dann auch gleich anpasst..
und zeigt wie das dann gleich aussieht,
währ schon was feines, aber wie schon gesehen.. "not found"

mal sehen, ob n programmierer sich drann macht,
iss ja nachher auch was für reactos.. (soll ja nachher eh 100%ig compatiebel sein)
wenn denn gleich auf github liegt und jeder kann mitprogrammieren.. unter gpl2 oder so
und es dann auch nicht mehr verschwindet (? *s*) :)

liebe Grüße
Blacky
Internet Archive ist dein Freund. Hier kannst du den Display Changer runterladen:
https://web.archive.org/web/20060111011 ... change.htm
https://web.archive.org/web/20051231041 ... oducts.htm
Mit freundlichen Grüßen / Greetings

Maria
---
Free Software Foundation: “Our mission is to preserve, protect and promote the freedom to use,
study, copy, modify, and redistribute computer software, and to defend the
rights of Free Software users.”

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13174
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

Beitrag von Gordon » 13.04.17, 7:14

Moinmoin, manchmal genügt es auch einfach, die Startseite aufzurufen:
http://12noon.com/ funktioniert bei mir problemlos und da gibt es auch den aktuellen DL-Link :!:
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: DPI von WinNT ändern, wie bei XP, gibbet da wath ?

Beitrag von blackcrack » 13.04.17, 16:45

jo, tatsache.. "..vor lauter bäumen"

aber das ding iss mit parameter auf zu rufen und at keine intuitive oberfläche..
aber dennoch danke dir Gordon soweit..
auch einen dank an msel :)
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Antworten