VRML Player / "Renderer" gesucht

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
BSA
Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 04.01.05, 15:20

VRML Player / "Renderer" gesucht

Beitrag von BSA » 24.01.05, 12:13

Lizenz: Freeware
Standalone: ja
Beschreibung:

Hallo!

Ich suche nach einem VRML Player / Renderer
Also nach einem eigenständigen Programm [blos kein IE plugin !!!], daß VRML Welten vernünftig darstellen kann
Da ich für Bekannte mit Truespace ein paar Umbauvorschläge erstellt habe und diese sich die anschauen sollen, brauche ich ein kleines Tool, das aber auf dem Fremd-System nichts zumüllt.
- Freeware (o-source, PD, fw)
- keine lästigen Registry-Einträge
- kein Setup /DAU-installer
- möglichst klein [<2 MB], sodaß die sich das mit Modem und ibc runterladen können
- ohne spyware, adware, dropper, trojaner, viren

- relativ simple Bedienung und gute Steuerung (Walking, flying)


(mhh, eigentlich sollten die ersten 5 keine zu hohen Ansprüche an Software sein)
VRML 2 oder mindestrens VRML 1 sollte kein unterstützt werden

wenn jemand was findet, bitte umgehend hier melden,
DAnke!

(ich weiß, daß mal jemand sowas nach einer Anleitung im PCmagazin underground/rendering geschrieben hat.... habs aber bisher noch nicht gefunden)

Georg
Beiträge: 45
Registriert: 14.10.02, 19:54

Beitrag von Georg » 24.01.05, 12:57

GLView 4.4

GLView is a standalone VRML 1.0/2.0 Browser and 3D File Viewer for Windows NT 4.0 and Windows 95/98.

GLView is free and unsupported, if you need a plugin in version please follow the links to blaxxun Contact.

GLView is available as Direct 3D and OpenGL Version.

Homepage/Download http://home.snafu.de/hg/

Benutzeravatar
BSA
Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 04.01.05, 15:20

Beitrag von BSA » 24.01.05, 17:22

danke, ich kannte das schon, hatte aber nur bedingt gute Erfahrungen damit.
ich dachte, es gäbe nun etwas frischeres,
denn das wird ja leider auch nicht mehr weiterentwickelt.
Manchmal ist die Beleuchtung der Obejekte nämlich ganz anders als in Truespace (bzw. auch in Maxon Cinema) (b. reg.)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13493
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 24.01.05, 19:18

Schau dich mal hier um: http://www.csv.ica.uni-stuttgart.de/vrm ... _dune.html , da wird auch auf Viewer verwiesen.

Übrigens: ein Blick auf Sourceforge oder Freshmeat vor Request schadet nie ...
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
chriz
Beiträge: 449
Registriert: 04.12.02, 20:20

Beitrag von chriz » 24.01.05, 20:02

BSA hat geschrieben:Manchmal ist die Beleuchtung der Obejekte nämlich ganz anders als in Truespace (bzw. auch in Maxon Cinema) (b. reg.)
Ich kenne Truespace und Cinema jetzt nicht, gehe aber mal davon aus, daß der dortige Viewer nicht direkt das VRML anzeigt, sondern das native Modell, oder? VRML ist in seiner Darstellung schon etwas beschränkt, wodurch sich auch die Abweichung teilweise erklären läßt. Außerdem habe ich die Erfahrung gemacht, daß gewisse Angaben von Viewer zu Viewer unterschiedlich interpretiert und dargestellt werden, insb. kompliziertere "Dinge" wie Beleuchtungen, Schatten, Nebel usw. Hängt halt auch immer mit der unterstützten VRML-Spezifikation zusammen und wie weit diese umgesetzt wurde (ein Vergleich: IE und Firefox verstehen beide HTML und CSS - beide zeigen manche Sachen aber unterschiedlich an...).

Bei VRMLsuck gibt's ein paar Viewer. Kann Dir dazu aber nicht mehr sagen. Kenne (von früher) nur Cortona (IE-Plugin) und das schon erwähnte GLview...

Antworten