Optisch ansprechende Adressverwaltung gesucht

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
rommi
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 15
Registriert: 22.03.04, 5:01

Optisch ansprechende Adressverwaltung gesucht

Beitrag von rommi »

Hallo,

ich suche eine Adressenverwaltung die nicht nur funktionell sondern auch optisch etwas ansprechend ist. Das Programm soll möglichst Standalone sein da ich es auch auf einem USB-Stick einsetzen will. Es soll auch nicht überladen sein mit Funktionen, im Prinzip soll es so ähnlich aussehen wie das Shareware-Programm "Winprovex Adressbuch", siehe Link.

Screenshot: http://www.jo-schmitt.homepage.t-online.de/wpadr.gif

Ach so, drucken soll das Programm auch noch können, der Ausdruck sollte in ähnlich ansprechender Form sein. Kennt jemand eine Freeware - Alternative?

Vielen Dank!

Gruß
rommi
Benutzeravatar
innersoul
Beiträge: 132
Registriert: 09.10.01, 10:28

Beitrag von innersoul »

Hallo,
schliesse mich der Suche da nochmal (oder zumindest so ähnlich an)...
Das Standard Addressbuch von Windows zeigt leider nie alle Infos auf einmal an und das finde ich nicht sehr praktisch, ich muss immer erst auf den Eintrag Doppelklicken und mich dann auch noch durch Register durcharbeiten.
Schöne wäre eine Übersicht (frei knofigurierbar) in einer Liste z.B. (quasi Tabellenansicht) oder einfach so, dass ich den Inhalt des Eintrags gleich sehen kann.
Import von vcards und csv wären auch schön, am liebsten standalone und schön klein...

Vielen Dank für Tips,


innersoul
RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17

Beitrag von RIP »

Optisch ansprechende Adressverwaltung
You made my day :D - tut mir leid, aber einen derart subjektiven Wunsch habe ich noch nie gehört. Da kann man mit innersouls Wunsch in puncto Übersichtlichkeit schon etwas mehr anfangen.
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS
Benutzeravatar
innersoul
Beiträge: 132
Registriert: 09.10.01, 10:28

Beitrag von innersoul »

oli hat geschrieben:
Optisch ansprechende Adressverwaltung
You made my day :D - tut mir leid, aber einen derart subjektiven Wunsch habe ich noch nie gehört. Da kann man mit innersouls Wunsch in puncto Übersichtlichkeit schon etwas mehr anfangen.
vor allem, wenn man dann das Beispielsbild sieht...
Aber der Wunsch ist ja auch schon was älter....
RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17

Beitrag von RIP »

Nun drei Monate, zwei-drei Jahre hätte da schon eher gepaßt zum Wunsch ;)
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS
hergi
Beiträge: 19
Registriert: 17.01.02, 18:18

Beitrag von hergi »

Der Lotus Organizer sah mal früher so aus wenn ich mich recht erinnere... Aber Stand-Alone ist da wohl eher nicht, hab´s aber auch nicht mehr ganz im Gedächtnis, ist ja schon fast 10 Jahre her.... #-o
majto
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 19
Registriert: 12.02.05, 1:06

Beitrag von majto »

mmh der sieht auch immer noch so aus und den gibts ganz günstig z.B. hier http://www.pearl.de/p/SA2994-Lotus-Smar ... n-OEM.html

gruss majto
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14906
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon »

http://www.essential-freebies.de/board/ ... php?t=4880 ist auch ähnlich, aber halt nicht standalone ...
Trypanophobie ist heilbar - es gibt eine Spritze dagegen!
Benutzeravatar
innersoul
Beiträge: 132
Registriert: 09.10.01, 10:28

Beitrag von innersoul »

hach! nicht so klein, aber dafür standalone und genauso, wie ich die anzeige wollte: der KDE Pim
http://www.essential-freebies.de/board/ ... php?t=9268
(der dankenswerterweise auch allein als Kalender oder allein als Adressbuch benutzbar ist)
Vielen Dank dafür!
Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 »

Von Essential PIM gibt es eine Freeware-Version.
Die sollte den Kriterien entsprechen, ist portable und deutsch verfügbar.
Stoppt Bierversuche!
Benutzeravatar
zorro72
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 25.03.05, 19:31

Beitrag von zorro72 »

...oder der Chaos Manager:

http://www.essential-freebies.de/board/ ... os+manager

der ist nach einmaliger Installation in der Tat standalone und optisch durchaus sehenswert im Sinne von edel und nicht schnickschnack...
Benutzeravatar
Lesmo16
Mitglied
Beiträge: 506
Registriert: 09.05.05, 15:00

Beitrag von Lesmo16 »

Wow, Chaos Manager ist ja wirklich chic - da muß man sich ja vorm Dateneintippen die Hände waschen! :tipp:
Oder ist der sowas für's kleine Abendhandtäschchen? :mrgreen:
Stoppt Bierversuche!
Benutzeravatar
zorro72
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: 25.03.05, 19:31

Beitrag von zorro72 »

:blink:
*Werft den Purchen zu Poden!*
Antworten