Automatisches Scannen von mit ClamWin, Firefox und WinPooch

hier sind Anleitungen drin, die von unseren Usern oder Moderatoren nur für das EFB erstellt wurden

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
msel
Mitglied
Beiträge: 501
Registriert: 18.01.05, 8:45

Automatisches Scannen von mit ClamWin, Firefox und WinPooch

Beitrag von msel » 29.05.06, 12:59

Wer den Firefox-Browser
http://www.essential-freebies.de/board/ ... php?t=2941
und ClamWin
http://www.essential-freebies.de/board/ ... php?t=6293
einsetzt, der hat die Möglichkeit mit Hilfe der Firefox-Erweiterung Download Scan, englische Version:
http://downloadstatusbar.mozdev.org/downscan/
deutsche Version:
http://www.erweiterungen.de/detail/Download_Scan/
ClamWin so zu konfigurieren, dass jede heruntergeladene Datei automatisch gescannt wird.

Dazu wird als erstes ClamWin installiert und konfiguriert und dann die Firefox-Erweiterung.
Dann öffnet man die Erweiterungen, sucht die Erweiterung Download Scan und öffnet die Optionen.
Unter Anti-Virus program location gibt man dann den Pfad zu ClamWin.exe ein, z. B. C:\Program Files\ClamWin\bin\ClamWin.exe
Als Arguments gibt man ein:
--mode=scanner --path=%1 --close

Jede Datei wird jetzt automatisch nach dem Herunterladen, also Speichern / Save automatisch von ClamWin auf Viren gescannt. Damit entfällt das manuelle Scannen heruntergeladener Dateien.

Um Dateien automatisch bei der Ausführung zu scannen ist es außerdem sinnvoll WinPooch
http://www.essential-freebies.de/board/ ... t=winpooch
zu installieren.

Nach der Installation von WinPooch kann unter Configuration als Antirus ClamWin ausgewählt werden. Startet man jetzt ein installiertes Programm (zum ersten Mal) von der Festplatte, so wird es über ClamWin überprüft und - bei Virenfreiheit - in WinPooch in die Liste der Trusted Files geschrieben.
Mit freundlichen Grüßen / Greetings

Maria
---
Free Software Foundation: “Our mission is to preserve, protect and promote the freedom to use,
study, copy, modify, and redistribute computer software, and to defend the
rights of Free Software users.”

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2669
Registriert: 24.08.01, 13:01

Beitrag von likeatim » 29.05.06, 14:38

Danke für den Tip, das war sehr informativ.
Schreibt Clamwin seine Aktivitäten dann in irgendeine Logdatei?
EDIT: habe die Log-Datei gefunden....

Antworten