HelpnDoc 6.7x - Hilfe+Doku WYSIWYG Editor

Software und Tools für Programmierung - Entwicklungsumgebungen, Compiler, etc. Keine blossen Editoren!

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14036
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: HelpnDoc 6.0x - Hilfe+Doku WYSIWYG Editor

Beitrag von Gordon » 12.06.19, 19:38

Benutzerdefinierte URL-Aliasse für Hilfethemen und kontextsensitive HTML-Erweiterungen in HelpNDoc 6.2:
https://www.helpndoc.com/de/neuigkeiten ... pndoc-6.2/
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4920
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: HelpnDoc 6.3 - Hilfe+Doku WYSIWYG Editor

Beitrag von klodeckel » 25.07.19, 7:27

v6.3

Dieses Update kann nun externe Bilder innerhalb des Themeneditors anzeigen, es bereinigt optional das Ausgabeverzeichnis und enthält einen stark verbesserten Dokumentenimporter sowie viele weitere Verbesserungen und Bugfixes.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14036
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: HelpnDoc 6.3x - Hilfe+Doku WYSIWYG Editor

Beitrag von Gordon » 23.09.19, 18:03

Optionales Inhaltsverzeichnis in einseitiger HTML-Vorlage und Unterstützung der Ausführung von Scripts mittels der Kommandozeile in HelpNDoc 6.4

https://www.helpndoc.com/de/neuigkeiten-und-artikel/
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14036
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: HelpnDoc 6.4x - Hilfe+Doku WYSIWYG Editor

Beitrag von Gordon » 29.01.20, 17:19

Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Antworten