qvPDF v 3.1 - PDF Erzeugung

Erstellen und Bearbeiten von PDFs

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Benutzeravatar
Azazel
Beiträge: 452
Registriert: 03.03.03, 9:17
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

qvPDF v 3.1 - PDF Erzeugung

Beitrag von Azazel » 12.04.06, 10:38

Name: qvPDF
Version: v3.0
Homepage:http://sourceforge.net/projects/qvpdf/
Forum: http://www.nbsi.de/phpBB2/index.php
Beschreibung:

qvPDF is a PDF-Creation tool for Windows. It is implemented as printer driver and uses plugins to take different actions after creating the final PDF document. Parameters for the plugins or processing can be written directly into the document.


Ich kenne einige die begeistert von diesem Programm sind.
Selber getestet habe ich es jedoch noch nicht.
Mich wundert es, dass die Suche hier im EFB noch erfolglos blieb... ;-)
Zuletzt geändert von Azazel am 13.06.07, 19:40, insgesamt 2-mal geändert.
"Heute in 20 Jahren werdet ihr mit größerer Trauer den Dingen die ihr NICHT getan habt gegenüberstehen als denen die ihr tatet. Drum hisst die Segel, verlasst den schützenden Hafen, fährt raus in die Passatwinde, erforscht, entdeckt und erlebt euer Leben!!!" , - Mark Twain

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3010
Registriert: 19.12.01, 20:17
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von RIP » 12.04.06, 10:41

Mich wundert es, dass die Suche hier im EFB noch erfolglos blieb...


Ist ja schließlich nicht so das es nicht schon eine Menge Tools gibts ;) FreePDF kann z.B. alles und ist auch via Profile sehr gut konfigurierbar. Falls es mehr kann lese ich jetzt jedenfalls nichts heraus in deinem Posting dazu.
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
Azazel
Beiträge: 452
Registriert: 03.03.03, 9:17
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Azazel » 12.04.06, 10:50

Ich hatte qvPDF im Zusammenhang mit dieser (klick) Anfrage gepostet.

Im Prinzip hast Du recht. Ich nutze selber lieber FreePDF und in Teilen den PDFCreator.

Der Vorteil den qvPDF bietet sind Steuerzeichen im Dokument, die bestimmen welche weiteren Aktionen mit dem PDF durchgeführt werden sollen. Von Vorteil ist das ganze, wenn man voll automatisiert arbeiten möchte ohne Nutzereingaben. Dies bietet FreePDF, soweit mir bekannt ist, z.B. beim Mail-Versand noch nicht.
"Heute in 20 Jahren werdet ihr mit größerer Trauer den Dingen die ihr NICHT getan habt gegenüberstehen als denen die ihr tatet. Drum hisst die Segel, verlasst den schützenden Hafen, fährt raus in die Passatwinde, erforscht, entdeckt und erlebt euer Leben!!!" , - Mark Twain

Benutzeravatar
fishy
Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: 16.08.05, 0:52
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von fishy » 12.04.06, 13:49

also, ich nutze nur noch den pdfcreator zu 100%,
seitdem es die 0.9.0 version gibt.
bzw. OOo wenn ich briefe/texte wandeln möchte.
aber gut zu wissen das es alternativen gibt.
--

hier weitere infos über qvpdf:

qvPDF ist ein Programm zur Erzeugung von PDF-Dokumenten. Es agiert als Windows-Drucker, auf dem beliebige Anwendungen drucken können. Seine Stärken liegen hauptsächlich in Automatisierung und Erweiterbarkeit. Durch die Fähigkeit, im Dokument enthaltene Steuerzeichen zu analysieren, können - ohne Interaktion Anwenders - verschiedene Aktionen vorgenommen werden.

qvPDF übernimmt dabei die Erstellung der PDF-Datei und diverse PlugIns kümmern sich um den weiteren Lebensweg dieser Datei. Durch den Einsatz von Steuerzeichen kann z.B. durch einen einzigen Ausdruck auf einem qvPDFDrucker eine PDF-Datei per eMail versendet, in einen beliebeigen Pfad abgespeichert und auf einem echten Drucker ausgedruckt werden.

Desweiteren ist qvPDF terminalserverfähig und kann auch als Netzwerkdrucker eingesetzt werden.

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 18.04.06, 0:43

Ich kenne einige die begeistert von diesem Programm sind.

Cool, endlich hab' ich mal was gemacht, was auch wirklich nützlich ist ;-).

Ich nutze selber lieber FreePDF und in Teilen den PDFCreator.

qvPDF war ja auch nie als Ersatz dazu gedacht! Ich stehe ja auch selber in gutem Kontakt mit Stefan Heinz (FreePDF) und Frank Heindörfer (PDFCreator), wobei wir uns gegenseitig auch immer Anregungen für neue Features geben. Aber qvPDF wurde hauptsächlich zu Automatisierungszwecken geschaffen (über Steuerzeichen, was FreePDF und PDFCreator nicht können). Das GUI-PlugIn für qvPDF habe ich eigentlich nur geschrieben, um das Programm ein wenig tauglicher "for the masses" zu machen.

Gruß

Marcus a.k.a. QuoVadis
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3010
Registriert: 19.12.01, 20:17
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von RIP » 18.04.06, 0:58

@QuoVadis, das war auch mehr ein Wink mit dem Zaunpfahl an den Poster etwas mehr Info über das Programm herauszurücken ;)
Würden wir hier nur den Link posten, wäre das Forum irgendwie ad absurdum geführt :D
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 10.11.06, 12:05

Die v3.0 Beta ist jetzt zum Test freigegeben:

Näheres + Screenshots unter :
http://www.nbsi.de/phpBB2/viewtopic.php?t=304
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 31.01.07, 11:17

Sodele, die v3.0 ist jetzt samt neuem Handbuch offiziell!

Homepage:http://sourceforge.net/projects/qvpdf/
Forum: http://www.nbsi.de/phpBB2/index.php

Wer sich vor der Installation erst mal das Handbuch durchlesen möchte:
http://www.nbsi.de/qvpdf/qvPDF.pdf

Nochmal als "Quick Summary":

qvPDF ist ein PDF-Druckertreiber (ähnlich wie FreePDF oder PDFCreator). Das einzigartige Feature von qvPDF ist es, bestimmte Aktionen und Einstellungen durch Steuerzeichen *im* Dokument zu automatisieren. Damit kann man z.B. direkt aus der Warenwirtschaft automatisiert eMails mit Angeboten, Rechnungen, etc. versenden, ohne die eMail-Adresse, Betreff oder Text einzugeben. Parallel dazu kann das PDF auch gleichzeitig abgespeichert, per FTP versendet, ausgedruckt und per Fax versendet werden...alles in einem Aufwasch.

qvPDF-Features:
- Auführen von Programmen vor/nach PDF-Erstellung
- Direktdruck
- Metainformationen einbetten
- Layout-Informationen festlegen
- Verschlüsselung (40/128 Bit)
- PDF-Dokument vor-/dahinterhängen
- Wasserzeichen (für alle Seiten, Seite 1-n und Folgeseiten)
- Mehrseiten- und Booklet-Druck
- Rotation

qvPDF hat bisher folgende PlugIn's:
- MAPI
- SMTP
- FTP
- GUI
- HylaFax
- SaveTo
- ShellOpen
- Script
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 13.03.07, 11:16

Noch ein paar neue Features eingebaut:

qvPDF:
- Feature: Umgebungsvariablen können jetzt auch beim Pfad für "Ausführen vor/nach PDF-Erstellung" und Manipulations-PDFs angegeben werden. Über %SpecialFolder#XX% kann man auch beliebige "Special Folders" angeben.
- Feature: Unterstützung für SumatraPDF als Drucksystem

PlugIn's:
MAPI: Bugfix mit neuer Option für die Tobit David MAPI
GUI: Neuer MAPI-Code mit allen Funktionalitäten des MAPI-PlugIn's
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 13.06.07, 13:07

Ein kleineres Feature-Update:

Changelog wie immer unter:
http://www.nbsi.de/phpBB2/viewtopic.php?t=32
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
schnappi60
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 15.03.06, 16:27
Hat sich bedankt: 4 Mal

Beitrag von schnappi60 » 14.06.07, 12:47

Hallo QuoVadis, das Tool klingt sehr interessant für mich. Deshalb wollte ich mir das Handbuch (Link weiter oben) laden. Der Link ist aber leider nicht mehr aktiv. Könntest du den Link aktualisieren?
Danke
Schnappi60
[size=75]Grüße,
Christian
[url=http://projektforestgreen.blogspot.com]Projekt Forestgreen[/url][/size]

Jean
Beiträge: 11141
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 180 Mal

Beitrag von Jean » 14.06.07, 14:13

... das Handbuch ist - zumindest in der Source-Variante des Downloads - als Word-Dokument enthalten ...

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 14.06.07, 23:06

Das Handbuch liegt jetzt wieder am selben Platz...
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 18.06.07, 14:32

Noch ein kleiner Hotfix:
- Active Directory Informationen wurden im MAPI- und SMPT-PlugIn nicht umgesetzt.
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

w_chisum
Beiträge: 163
Registriert: 16.06.03, 13:11
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von w_chisum » 29.06.07, 0:15

Noch ein kleiner Hinweis: das Programm benoetigt die Ghostscript DLL.

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 29.06.07, 1:02

Eigentlich benötigt es sogar eine komplette GS-Installation. ;-)

Der Grund, warum qvPDF_Config die DLL in den Programmpfad kopiert ist, das bei einem Ghostscript-API-Aufruf die DLL entweder in einem System-Pfad oder dem Programm-Pfad liegen muß. Der Programm-Pfad erschien mir aber das kleinere Übel.
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 14.07.07, 19:06

Update auf v3.0.0.48

Nicht viel, ich weiss...

qvPDF:
- Bugfix: Timeout-Zeiten beim Starten und Stoppen von Diensten sowie bei der Installation verlängert (manchmal dauert's halt ein bisserl länger...)

qvPDF_Config:
- Log-File Monitor hinzugefügt
- Das Logo im About-Dialog ist nun ein transparentes PNG, damit es sich besser bei Verwendung von Windows-Themes in das Programm einpasst
Zuletzt geändert von QuoVadis am 14.07.07, 20:36, insgesamt 1-mal geändert.
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 14.07.07, 19:17

UNd für die Leute, die gerne mal Screenshots gucken:

http://www.nbsi.de/qvpdf/qvScreenshots.html
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 14.07.07, 20:33

Noch ein kleiner Nachschlag:
Update auf v3.0.0.50:

qvPDF:
- Feature: Es können jetzt vordefinierte Steuerzeichen angegeben werden (z.B. zum Starten mehrerer PlugIn's, etc.)
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Benutzeravatar
QuoVadis
Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18.04.06, 0:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von QuoVadis » 03.08.07, 0:35

02.08.2007 (v3.0.0.60)
qvPDF_Config:
- Feature: Mit qvPDF_Config können nun auch PDFs zusammengefügt und gesplittet werden.
QuoVadis, Author of qvPDF
D/L: http://sourceforge.net/projects/qvpdf

Antworten