Seite 1 von 1

MagicPDF 2.0 - alltagstauglicher PDF-Drucker ohne Ghostscript

Verfasst: 22.01.08, 20:00
von Gordon
MagicPDF

Version: 2.0
Grösse: 1 MB
Homepage: http://magicpdf.com/magicpdf.html
Lizenz: Freeware
Screenshot: http://magicpdf.com/pdf-free.gif
Beschreibung:
MagicPDF is the free version of commercial PDF creation software MagicPDF Pro. MagicPDF has all the most frequently used functionalities of Adobe Acrobat, as far as PDF creation and conversion is concerned. MagicPDF installs itself as a virtual printer in your printer list. This enables almost all Windows applications (must be able to print) to create professional quality PDF documents with just a click of the Print button.

MagicPDF is FREE for personal and commercial use! No watermark! No popup Web advertisement! Now supports Windows Vista!
MagicPDF ist ein kleiner einfacher PDF-Drucker, der keine weiteren Voraussetzungen wie Ghostscript hat und einfach nur PDF erstellt. Im Gegensatz zum hier auch schon vorgestellten TinyPDF (EFB-Suche) hinterlässt das Teil keine obskuren Fehlermeldungen und hat sogar eine deutsche Oberfläche. Natürlich sind PDFCreator & Co viel mächtiger - aber für viele Leute ist ein simpler Drucker völlig ausreichend. In diesem Sinne ...

Verfasst: 30.07.09, 0:04
von Citoyen
Guten Abend

Eigentlich wollte ich nur meinen Eindruck vom Programm niederschreiben, doch dann war ich mal auf der HP und fand das hier:
MagicPDF™ FREE This product has been discontinued!
[...] No watermark!
... kann zumindest ich auf´m XP m. SP 3 nicht bestätigen; alle erstellten PDF´s haben ein wenig schönes "UnRegistered"-Wasserzeichen auf jeder Seite; damit ist das Programm unbrauchbar