pdfMailer 6.0 mail per pdf

Erstellen und Bearbeiten von PDFs

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17

pdfMailer 6.0 mail per pdf

Beitrag von RIP » 15.02.02, 11:55

pdfMailer2 ( adware)

http://www.pdfmailer.de/

dl1: http://www.pdfmailer.com/ftp/pdfmailer2de.zip (1mb )

dl2: http://www.pdfmailer.com/ftp/pdfmailer-doku_de.zip ( doku )

"...ermöglicht aus jeder Anwendung heraus E-Mail zu versenden. Einfach durch den Befehl "Drucken" in der Software starten Sie Ihren E-Mailclient und mailen die Druckausgabe als PDF-Datei über das Internet an die E-Mailadresse des Empfängers.

PDFMAILER promotion ist werbegesponsert und dadurch kostenfrei für Sie erhältlich...."
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13361
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 22.03.04, 8:21

Neue Seite: http://www.gotomaxx.com/cgi-bin/gm/site ... uebersicht
inzwischen Version 3.0, einfacher, schneller und komfortabler (mehr ist den Werbefuzzis wohl nicht eingefallen).
"PDFMAILER mit dem Funktionsumfang von PDFMAILER STANDARD der in jedes Dokument eine Werbezeile einfügt" - eigentlich muss man das angesichts des heutigen PDF-Angebots nicht mehr haben ...
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13361
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: pdfMailer 3.0 mail per pdf (adware !)

Beitrag von Gordon » 17.10.19, 16:39

inzwischen bei Version 6 angekommen, für privat als kosten- und werbefreie Version
https://www.gotomaxx.com/
Proud to be Boomer.
----
Es sieht aus wie eine große Umweltbewegung, aber womöglich zeigt es doch nur das reibungslose Funktionieren des Kapitalismus, der neben dem schlechten Gewissen, das er produziert, nun auch noch die Beruhigung desselben anbietet.

Antworten