Adobe Acrobat Reader DC v. 2019.008.20071

Erstellen und Bearbeiten von PDFs

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

JensusUT
Beiträge: 327
Registriert: 28.04.02, 16:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von JensusUT » 02.07.08, 7:38

Adobe Reader 9 Komplettpaket

Deutsch: ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/wi ... _de_DE.exe

Englisch: ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/wi ... _en_US.exe

Was ist neu?

Golem.de schreibt:
Der Adobe Reader steht ab sofort in der Version 9 als Download zur Verfügung. Die PDF-Lesesoftware versteht sich mit den Neuerungen, die Acrobat 9 bringt. Außerdem soll der Adobe Reader zügiger starten als der Vorgänger.
Mit dem Adobe Reader 9 lassen sich die neuen PDF-Portfolios anzeigen. Das ist ein neues Containerformat von Adobe, das Video- sowie Audiodaten, Zeichnungen, E-Mails, Tabellen und sogar 3D-Objekte in einer einzelnen komprimierten PDF-Datei vereint. Zu den aktuell unterstützten Bewegtbildformaten gehört neben Flash nur H.264.

Auch die neuen Gruppenfunktionen lassen sich mit Adobe Reader 9 benutzen, indem die Anwender die Onlineplattform Acrobat.com nutzen, die im Betatest ist. Mehrere Anwender können so gemeinsam auf eine PDF-Datei zugreifen und gemeinsam in einer Datei lesen. Dabei zeigt das PDF-Dokument für alle die gleiche Position im Dokument.

Weitere Neuerungen sind die Unterstützung dynamischer Landkarten, eine 256 Bit starke Verschlüsselung und ein Bedienfeld, das über den verwendeten PDF-Standard eines Dokuments informiert. Darüber hinaus soll der barrierefreie Zugriff auf XFA-Formulare verbessert worden sein. Adobe hat außerdem die Bedienoberfläche der PDF-Lesesoftware überarbeitet, so dass sich das Programm leichter steuern lassen soll.

Der Adobe Reader 9 steht ab sofort für Windows und MacOS X unter anderem in deutscher Sprache als Download bereit. Das Downloadarchiv ist rund 30 MByte groß. Eine Linux-Version gibt es noch nicht.

Benutzeravatar
jakedo
Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 10.09.07, 15:43
Hat sich bedankt: 6 Mal

Beitrag von jakedo » 10.07.08, 22:07

Für die alten Versionen des Adobe Readers gibt es Sicherheitsupdates auf 7.1.0 und 8.1.2
http://www.adobe.com/support/security/b ... 08-13.html

Changelog 7.1.0: http://www.adobe.com/go/kb403541
Changelog 8.1.2: http://www.adobe.com/go/kb403079

Updates für 8.x hier
Download Full hier: http://www.adobe.com/products/acrobat/r ... sions.html

Wer noch die 7er Version für Windows braucht, muss als Betriebssytem WinXP SP2 angeben. Für WinXP SP3 werden einem nur Ver. 8 und 9 angeboten.

Benutzeravatar
vorkoster
Mitglied
Beiträge: 1422
Registriert: 26.01.05, 6:56
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von vorkoster » 05.11.08, 11:52

Sicherheitsupdate v8.1.3 für Adobe Reader 8 wegen kritischer Lücken

Download der deutschen Version:

EXE: ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/wi ... _de_DE.exe
MSI: ftp://ftp.adobe.com/pub/adobe/reader/wi ... _de_DE.msi
"Alles ist möglich, aber nicht überall."
Angela Merkel

JensusUT
Beiträge: 327
Registriert: 28.04.02, 16:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von JensusUT » 10.03.09, 13:38

Version 9.1 steht als Download bereit.

Windows-Link: http://ardownload.adobe.com/pub/adobe/r ... _de_DE.exe
Größe: 26,7 MB

Noch kein Changelog...

Benutzeravatar
Der_F
Beiträge: 869
Registriert: 23.10.02, 19:01
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Der_F » 10.03.09, 17:30

so was tut sich doch keiner mehr an, oder?
"Alles ist möglich, aber nicht überall"

enderwiggin
Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 11.04.05, 14:00
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von enderwiggin » 10.03.09, 17:59

Der_F hat geschrieben:so was tut sich doch keiner mehr an, oder?
Naja, nicht auf dem privaten Laptop.
Aber in der Firma dürfen / können wir ja nichts anderes verwenden, weils vorinstalliert ist...

Benutzeravatar
jakedo
Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: 10.09.07, 15:43
Hat sich bedankt: 6 Mal

Beitrag von jakedo » 10.03.09, 23:31

Ich habe den PDF-Xchange Viewer und Adobe parallel im Einsatz und habe auch andere Viewer ausprobiert. Für die tägliche "Arbeit" benutze ich den Xchange-Viewer. Aber für das Lesen längerer Texte ziehe ich immer noch den Adobe Reader vor. Die Darstellung von Schrift ist eindeutig klarer, schärfer und in der Vollbildansicht besser lesbar. Da können andere Viewer noch nicht mithalten, auch wenn die Konkurrenz in den letzten Jahren deutlich aufgeholt hat.

Benutzeravatar
vorkoster
Mitglied
Beiträge: 1422
Registriert: 26.01.05, 6:56
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von vorkoster » 20.03.09, 7:56

Zur Behebung akuter Sicherheitsproblemen gibt es nun auch die Updates 7.1.1 und 8.1.4 für die älteren Adobe Reader Versionen 7 und 8:

http://www.adobe.com/support/downloads/ ... rm=Windows
"Alles ist möglich, aber nicht überall."
Angela Merkel

bollino
Mitglied
Beiträge: 522
Registriert: 15.04.05, 9:31
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von bollino » 21.03.09, 11:17

vorkoster hat geschrieben:Updates 7.1.1 und 8.1.4

http://www.adobe.com/support/downloads/ ... rm=Windows
Hmmm. ICH seh die da (noch?) nicht ;-)

Bo*

Benutzeravatar
Irx
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 14.05.04, 17:33

Beitrag von Irx » 21.03.09, 11:31


Digger1478
Beiträge: 153
Registriert: 14.12.02, 13:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Version 9.13

Beitrag von Digger1478 » 02.08.09, 10:44

Die aktuelle Version des Adobe Readers ist 9.1.3. Leider gibt es von Adobe kein komplettes Setup dafür. Um die Version zu bekommen, muss in dieser Reihenfolge installiert werden:

1. Adobe Reader v9.10
2. Patch auf v9.1.1
3. Patch auf v9.1.2
4. Patch auf v9.1.3

Ein pfiffiger Bastler, Quelle, hat eine Art Slipstream entwickelt, um alle diese Dateien in ein einzelnes Setup-Programm zu packen. Hier ist das Ergebnis dieser Anleitung:

Adobe Reader 9.1.3 Setup, deutsch, nur ca. 36 MBytes groß.

Gruß, Digger1478

Benutzeravatar
Fischers Fritz
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.09, 11:51

Beitrag von Fischers Fritz » 03.08.09, 13:53

@Digger1478: Ein Update auf die 9.1.1 ist NICHT erforderlich. Es genügt der Weg von 9.1.0 -> 9.1.2 -> 9.1.3.
Thus if you have Acrobat 9.1 or Reader 9.1 on Windows installed, you can directly update to 9.1.2 without installing 9.1.1 first.

Benutzeravatar
vorkoster
Mitglied
Beiträge: 1422
Registriert: 26.01.05, 6:56
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von vorkoster » 03.08.09, 14:07

Fischers Fritz hat geschrieben:@Digger1478: Ein Update auf die 9.1.1 ist NICHT erforderlich. Es genügt der Weg von 9.1.0 -> 9.1.2 -> 9.1.3.
Dein Beitrag war ja gut gemeint, trotzdem wirkt der Sachverhalt auf mich wie englischer Humor ("genügt") :haha:
"Alles ist möglich, aber nicht überall."
Angela Merkel

Benutzeravatar
beatmaster
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 24
Registriert: 11.05.09, 20:29

Beitrag von beatmaster » 03.08.09, 15:16

@Digger1478

Nutzt der pfiffige Bastler zufällig AutoiT ?
Damit ist das nämlich kein Problem so ein Setup zu erstellen.

Gruß beatmaster

P.S. Auf german-winlite.de biete ich demnächst auch ein aktualisiertes Addon des Readers an, welches man mittels nLite dann einfach in seine XPCD integrieren kann.
Mein dortiges Reader Addon 9.1.2 hab ich auch mit AutoiT gemacht.
Wird also erst v9.1.0 installiert und dann das Update.
Besucht mich in meinem BLOG: [url]http://beatmasters-winlite-blog.de/[/url]

Digger1478
Beiträge: 153
Registriert: 14.12.02, 13:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Digger1478 » 03.08.09, 15:22

Nö, das war nur Batch-Programmierung, nicht mal von mir entwickelt. Ich hab es nur umgesetzt, der Ruhm gebührt dem Autor.

Hier nochmal die Quelle:
http://www.cc-community.net/adobe-reade ... 71608.html

Gruß, Digger1478

Benutzeravatar
Fischers Fritz
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.09, 11:51

Beitrag von Fischers Fritz » 03.08.09, 21:08

vorkoster hat geschrieben:Dein Beitrag war ja gut gemeint, trotzdem wirkt der Sachverhalt auf mich wie englischer Humor ("genügt") :haha:
Eigentlich wollte ich nur mitteilen, dass ein Patch übersprungen werden kann - und entschuldige mich für jegliche ungewollte Polemik O:) :zunge:

catman
Mitglied
Beiträge: 981
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 13.10.09, 20:06


JensusUT
Beiträge: 327
Registriert: 28.04.02, 16:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von JensusUT » 13.01.10, 11:34

Und unter dem gleichen Link gibt es jetzt den Adobe Reader 9.3.

Update ratsam, da insgesamt 8 Sicherheitslücken geschlossen werden.

Gruß
Jensus

malungu
Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 10.04.08, 11:41
Hat sich bedankt: 1 Mal

Adobe Reader 9.3.1

Beitrag von malungu » 18.02.10, 23:08

Update auf Version 9.3.1, das Sicherheitslücken schließt:

DL: http://www.adobe.com/support/downloads/ ... ftpID=4640

TechNote: http://kb2.adobe.com/cps/505/cpsid_50570.html

Benutzeravatar
beatmaster
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 24
Registriert: 11.05.09, 20:29

Re: Adobe Reader 9.31

Beitrag von beatmaster » 14.04.10, 15:27

Update auf Version 9.3.2

http://www.computerbase.de/downloads/of ... be_reader/


Gruß beatmaster
Besucht mich in meinem BLOG: [url]http://beatmasters-winlite-blog.de/[/url]

Antworten