T-Clock Redux 2.4.4 - Universalsystemtool

Tools für Desktop, Fenster und Taskbar

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

blaxploitation
Beiträge: 9
Registriert: 26.08.01, 13:25
Danksagung erhalten: 2 Mal

T-Clock Redux 2.4.4 - Universalsystemtool

Beitrag von blaxploitation » 14.09.01, 0:08

Windows T-Clock


Modifiziert die Taskleiste, gleicht Systemzeit mit Atomuhr ab, Resourcenschonend.

Ab Version 2.2.9 wird unter win2k auch Transparenz der Taskleiste unterstützt.


Freeware (239kb):

http://homepage1.nifty.com/kazubon/


Gruss
blaxploitation

MrFista
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.01, 22:42

Beitrag von MrFista » 28.09.01, 23:36

Jepp, nettes Tool, habe s auch laufen.
Hier mal ein Server für die atomgenaue Uhrzeit: ptbtime1.ptb.de

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2647
Registriert: 24.08.01, 13:01
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von likeatim » 05.01.04, 12:07

ein Zeitserver für TClock zum synchronisieren:
129.132.2.21

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2647
Registriert: 24.08.01, 13:01
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von likeatim » 11.04.04, 11:59

UPDATE: TClock2 ist jetzt in der Version 1.20 aktuell...
History: http://home.inreach.com/2tone/tclock2/history.htm


seit ich T-Clock2 mal installiert hatte, sind die Icons auf dem Desktop mit der Farbe des damaligen T-Clock-Themes hinterlegt....
Ich bekomme den Hintergrund nicht mehr transparent. Kann ich das wieder einstellen, ohne ein Tool zu installieren (in der Registry?)?

Jean
Beiträge: 11213
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Beitrag von Jean » 11.04.04, 15:03

lösch mal deinen Icon-Cache oder benutze eines der
Tools wie FreshIcon etc. - vielleicht hilft das ...

Benutzeravatar
Zocko
Beiträge: 480
Registriert: 17.03.02, 16:49
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Zocko » 13.04.04, 13:34

Das Programm macht ja wirklich einen guten Eindruck, aber so kriegt man gute Skins weg? Alles was ich gefunden habe, war nicht so der Hit. Weiß jemand vielleicht, wo man dieses Skin herbekommt oder ein anderes brauchbares?

Gruß,
Zocko
[url=http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads]Ubuntu[/url] - das kostenlos erhältliche Betriebssystem

Benutzeravatar
rubikon
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.03, 11:36

Beitrag von rubikon » 13.04.04, 14:47

Hallo, ich benutze dieses TClock Programm schon sehr lange (v.2.2.8)
und bin vollauf zufrieden damit.
Jetzt ist es aber so, dass ich grundsätzlich nicht mit admin-Rechten ins Netz gehe, was sich aber negativ auf den Time-Syncronizer auswirkt, weil ich die Zeit nicht verstellen kann...
Weiss jemand Rat, wie ich unter XP den beschränkten User-Accounts diese Möglichkeit einräumen kann, ohne gleich Admin-Rechte vergeben zu müssen?

Benutzeravatar
user_99
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 17.07.03, 21:31

Beitrag von user_99 » 13.04.04, 17:18

rubikon hat geschrieben:Hallo, ich benutze dieses TClock Programm schon sehr lange (v.2.2.8)
und bin vollauf zufrieden damit.
Jetzt ist es aber so, dass ich grundsätzlich nicht mit admin-Rechten ins Netz gehe, was sich aber negativ auf den Time-Syncronizer auswirkt, weil ich die Zeit nicht verstellen kann...
Weiss jemand Rat, wie ich unter XP den beschränkten User-Accounts diese Möglichkeit einräumen kann, ohne gleich Admin-Rechte vergeben zu müssen?
Geht über die 'Lokale Sicherheitseinstellungen'

Lokale Richtlinien - Zuweisen von Benutzerrechten - Ändern der Systemzeit
>> hier die Einstellungen vornemhmen und möglicherweise booten...

Benutzeravatar
rubikon
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.03, 11:36

Beitrag von rubikon » 13.04.04, 17:53

Danke für den Tipp, funzt einwandfrei... überhaupt gut diesen Ort zu kennen, da sind ja noch einige andere Einstellungen möglich.

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1870
Registriert: 07.12.03, 4:54
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von ^L^ » 13.04.04, 17:57

@zocko
Würde mal den TClock2-Author anschreiben, zumal
der Screenshot auch schon auf seiner alten Seite vorhanden war.
Sind ja eigentlich nicht viel Teile ein Wallpaper, und zwei Buttons,
da könnte man sich eventuell aus den zahlreichen Homepagevorlagen
im Netz, auch was zusammenstricken.


Apropos...
Auf einer seiner Partner-Seiten gäbs zwei interessante Tools für den
klassischen 98er-Modus, kaum zu glauben was man mit diesen
Tools ohne Skins an(ein)stellen kann. :D
SS: http://wint.virtualplastic.net/images/custo_thumb.jpg

Displayset ist überhaupt der Hammer für die skinlose
Oberflächengestaltung. Hab ich nur noch auf dieser Seite gefunden.
Mit 630Kb recht kompakt, hmm...wär was für's EFB-Archiv... 8)
3D Color Changer (3DCC) :
http://www.essential-freebies.de/board/ ... or+changer

Color Schemes (Use 3DCC in to load and apply the schemes)
White - Grey - Tan - Tan Land - Dark Blue - Tan/Green - Green
Fatuous - Floating - Lady in Blue - Lady in Green - Orbital (Latest scheme)
http://wint.virtualplastic.net/showtwea ... weak_id=62

DisplaySet :
The ultimate system color changer app. Does just the same as 3DCC,
but allows for size and font control, all within one app, with a much
better UI. Link provided by TweakFiles.net. Direct Download below:
http://tweakfiles.modzine.net/files/app ... wnload.zip

Benutzeravatar
Zocko
Beiträge: 480
Registriert: 17.03.02, 16:49
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Zocko » 13.04.04, 19:43

@^L^
Ich habe deinen Rat mal befolgt und dem Autor eine Mail geschrieben. Leider ist die eMail-Adresse ungültig und wurde deaktiviert (Sorry your message to tclock2@yahoo.com cannot be delivered. This account has been disabled or discontinued [#102]).
Kennt denn wirklich niemand ein gutes Skin?!
[url=http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads]Ubuntu[/url] - das kostenlos erhältliche Betriebssystem

Jean
Beiträge: 11213
Registriert: 30.10.01, 12:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Beitrag von Jean » 13.04.04, 23:39

Zocko,

>Kennt denn wirklich niemand ein gutes Skin?!

wie können (und warum sollen) wir entscheiden, welche
Skins du gut findest? Schau doch auf den üblichen Seiten,
da gibt es doch genug Beispiele ...

Jean

peterbonge
Beiträge: 106
Registriert: 16.02.03, 15:56

Beitrag von peterbonge » 14.04.04, 9:01

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist. Aber ich habe große Probleme mit Tclock2. Wenn ich es starte, dann dauert dies mehrere Sekunden (bis zu 15!). Und in dieser Zeit ist die komplette Taskleiste blockiert...
Da bleibe ich dann doch lieber bei TClock, von dem es mittlerweile übrigens auch einen Nachfolger gibt: TClock Light. Ist zwar scheinbar noch ein bischen Beta, funktioniert dafür jetzt aber auch mit WinXP vernünftig.

Skins gibt es übrigens hier:
http://www.customize.org/list/tclock
Sind zwar für Tclock2, funktionieren aber auch mit TClock Light.
Gruss,
Peter Bonge

[url=http://bestfiles.eu/]bestfiles.eu[/url]

Benutzeravatar
Zocko
Beiträge: 480
Registriert: 17.03.02, 16:49
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von Zocko » 14.04.04, 9:44

Hallo Jean,

welches Skin ich gut finde, habe ich in meinem ersten Posting gezeigt, leider läßt es sich nicht auffinden. Ist mittlerweile aber auch egal, da ich das Programm wieder runtergeschmissen habe, da es den Windowsstart ziemlich verlangsamt hat...aber das Problem scheinen auch andere zu haben :?

Zocko
[url=http://wiki.ubuntuusers.de/Downloads]Ubuntu[/url] - das kostenlos erhältliche Betriebssystem

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1870
Registriert: 07.12.03, 4:54
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von ^L^ » 14.04.04, 14:19

Zum konkreten Skin kann ich leider nicht weiterhelfen,
vielleicht ist ja hier was (ähnliches) dabei(?)
http://www.wincustomize.com/skins.asp?library=8

Und bei mir läuft TClock2 von Anfang an ohne Probleme,
allerdings im klassischen Modus;
also nicht das XP-Themes auch noch eingeschaltet sind,
sonst erübrigt sich TClock ja eigentlich, da es bei den XP-Themes
ohnenhin eine grosse Auswahl gibt, z.B. www.themexp.org.

Ich hab einen ressourcenschonder Ersatz gesucht,
und da ist ist TClock2 Erste Wahl für mich.

salü ^L^

Benutzeravatar
likeatim
Gründer und Administrator
Beiträge: 2647
Registriert: 24.08.01, 13:01
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Beitrag von likeatim » 13.06.04, 10:50

^L^ hat geschrieben:
3D Color Changer (3DCC) :
http://www.essential-freebies.de/board/ ... or+changer

Color Schemes (Use 3DCC in to load and apply the schemes)
White - Grey - Tan - Tan Land - Dark Blue - Tan/Green - Green
Fatuous - Floating - Lady in Blue - Lady in Green - Orbital (Latest scheme)
http://wint.virtualplastic.net/showtwea ... weak_id=62
Hier noch ein paar Links für 3DCC-Schemes (ich mag den 3DCC, weil er nicht im Hintergrund läuft und man doch so einiges einstellen kann):
http://www.skinnables.org/3dcc.php?result_set=0
http://www.customize.org/list/3dcc

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1870
Registriert: 07.12.03, 4:54
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von ^L^ » 14.06.04, 22:48

(ich mag den 3DCC, weil er nicht im Hintergrund läuft und man doch so einiges einstellen kann)
3DCC-Schemes verwende ich ebenfalls recht gern. 8)
z.B. als Ausgangsbasis für das noch flexiblere DisplaySet,
mit diesem lässt sich dem Ganzen noch Feinschliff verpassen,
ex/importierbar ins eigene *.DSS Format (= 1kb für sämtliche Einstellungen).

Screenshots von selbstfabrizierten (klassischer Modus)...
http://img108.exs.cx/img108/3688/displayset13ya.gif
http://img108.exs.cx/img108/9424/displayset22ic.gif
Zuletzt geändert von ^L^ am 08.01.05, 3:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1870
Registriert: 07.12.03, 4:54
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Beitrag von ^L^ » 03.07.04, 14:34

Neue URL für TClock2 (die ursprüngliche Entwicklerseite war schon
seit längerem nicht mehr erreichbar) ...
http://shii.org/tclock
This website is the unofficial homepage for Tclock2, since the developer
seems to have disappeared. However, I can offer no support or help with
this software. I do not even run Windows.
If you would like to develop Tclock2, here is the source code.
Contact me using my BBS http://bbs.shii.org
if you would like to renew development of this software.

Tclock2 version 1.20
http://ashitaka-san.home.comcast.net/tclock2_120.zip (Englisch - Aug 2003)

Tclock2 is based on Tclock which is no longer in development.
http://kazuto.lolipop.jp/tclock/TC98228G.zip (Deutsch - Okt 1999)
Alternative für TClock2 bei InfoWeekOnline...
http://www.infoweek.ch/downloads/dl_sin ... =904&sid=0
The newest version of TClock Light
2004-09-08: tclocklight-040702-3.zip: Modified a little.
2004-07-02: Bug fix.
2004-07-01: Bug fix.
2004-06-14: Russian texts. Binaries are not changed.

DL: http://homepage1.nifty.com/kazubon/tclo ... 0702-3.zip
HP: http://homepage1.nifty.com/kazubon/tclo ... index.html
Zuletzt geändert von ^L^ am 08.01.05, 3:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 28.05.05, 3:29
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Icfu » 17.08.07, 21:36

Hier ist ein Nachrüstsatz zur Anzeige eines Kalenders in TClock Light, für alle AHK-Freunde und solche, die es werden möchten. Doppelklick auf ein Datum befördert dieses in die Zwischenablage. Schließen des Kalenders per X oder ESC.

Einbindung in TClock Light siehe Screenshot, in diesem Fall öffnet sich der Kalender beim Mittelklick auf die Uhr:
http://img250.imageshack.us/img250/480/ ... darmy3.png

cal.ahk:

Code: Alles auswählen

;*** Initialisierung
#NoTrayIcon
#SingleInstance, Force
DetectHiddenWindows, On
RegRead, DoubleClickSpeed, HKEY_CURRENT_USER, Control Panel\Mouse, DoubleClickSpeed
If (ErrorLevel)
  DoubleClickSpeed := 250
CoordMode, Mouse, Screen
FirstClickCount := 0

;*** Kalender zeigen
Gui, Add, MonthCal, vDate gDate2Clip AltSubmit
Gui +AlwaysOnTop +ToolWindow
Gui, Show, Hide, Kalender
WinGetPos, , , Width, Height, Kalender ahk_class AutoHotkeyGUI
MouseGetPos, X, Y
If (X + Width > A_ScreenWidth)
  X -= Width
If (Y + Height > A_ScreenHeight)
  Y -= Height
Gui, Show, X%X% Y%Y%, Kalender
Return

;*** Datum in Zwischenablage
Date2Clip:
If (A_GuiEvent = 1)
  If (A_TickCount - FirstClickCount < DoubleClickSpeed)
    FormatTime, Clipboard, %Date%, ShortDate
  Else
    FirstClickCount := A_TickCount
Return

;*** Kalender schließen
GuiClose:
GuiEscape:
ExitApp
Icfu
Zuletzt geändert von Icfu am 18.08.07, 16:22, insgesamt 2-mal geändert.
Holy Frankenfuck! Snakes!

JensusUT
Beiträge: 327
Registriert: 28.04.02, 16:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von JensusUT » 17.08.07, 23:44

Saugut :), klein und einfach.

Schönheitsfehler: TClock liegt rechts unten, und der Kalender öffnet sich sozusagen im Off, noch weiter rechts unten... ich muss ihn erst immer packen und ins Bild zerren.

Kann man da im Script was machen? Das "Gui, Show, X%X% Y%Y%, Kalender" scheint ja die Auflösung abzufragen, aber wo wird entsprechend positioniert?

Gruß
Jensus

Antworten