Avisynth v. 2.60 / AviSynth+ R2728 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Videoplayer, Videoschnitt und -erzeugung; Bildbetrachter, Codecs, Plugins

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Antworten
w_chisum
Beiträge: 163
Registriert: 16.06.03, 13:11
Danksagung erhalten: 2 Mal

Avisynth v. 2.60 / AviSynth+ R2728 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von w_chisum » 01.03.06, 21:53

irgendwie komisch .... ich habe Avisynth im board nicht gefunden - deshalb hier nochmal als eintrag..wenn ich's einfach nur uebersehen habe -> eintrag loeschen

Name: Avisynth
Version: AviSynth 2.5.6a
Grösse: 3.15MB
Homepage: http://www.avisynth.org/
Beschreibung:
AviSynth ist ein leistungsfähiges Programm für die Nachbearbeitung von Videos. Es bietet fast unendlich viele Wege ein Video zu schneiden und zu bearbeiten.

AviSynth selber enthält keine grafische Nutzeroberfläche, sondern basiert auf einem einfachen Skriptsystem, das auch erweitertes nichtlineares Bearbeiten möglich macht. AviSynth arbeitet dabei als FrameServer, womit eine sofortige und sehr schnelle Bearbeitung ohne temporäre Daten möglich ist. Die Ausgabe d.h. z.B. das Betrachten des bearbeiteten Videos wird dann von herkommlichen Programmen übernommen, die von AviSynth versorgt werden.

Dies mag zwar auf den ersten Blick schwierig und nicht intuitiv erscheinen, kann aber bemerkenswert leistungsfähig sein und ist ein sehr guter Weg, um die eigenen Projekte überschaubar zu machen. Da Textdateien vom Menschen lesbar sind, sind die Projekte von sich aus schon dokumentiert. Und weil es eine einfache und leistungsfähige Programmiersprache nutzt, kann man aus grundlegenden Funktionen komplexe Filter entwickeln und so eine große Palette aus nützlichen und einmaligen Effekten schaffen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Beitrag von Gordon » 30.12.08, 13:15

neue Version 2.58
* Added Installer standalone unpack option.
* Added Blankclip audio channels= and sample_type= arguments.
* ConvertAudio(cii) available to plugins via env->Invoke().
* Added font aspect, rotation and alpha to text routines.
* Added /* xxx */ block comments.
* Added [* [* xxx *] *] nestable block comments.
* SetMemoryMax(0) now just returns Memory Max value.
* Added planar YV12 color format to Compare().
* ColorKeyMask: Allow independant tolerance levels for each channel.
* Added Tweak Hue/Saturation range limiting.
* Added AudioLevels and Color2 modes to Histogram.
* Added WAVE_FORMAT_EXTENSIBLE audio output.
* Added ShowTime() script verb, like ShowSMPTE() but with milliseconds.
* Added BlackmanResize() and Spline64Resize().
* Modified DeleteFrame()/DuplicateFrame() to process multiple arguments.
* Added Min()/Max() script functions.
dazu Bugfixes und mehr Übersetzungen, siehe http://sourceforge.net/project/shownote ... _id=650255

DL: http://sourceforge.net/project/showfile ... _id=650255
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.58 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 24.09.11, 16:35

es gibt eine Version 2.60 alpha, die viele Fehler der 2.58 beseitigt und stabiler ist als manche stable Software anderer Hersteller ...
DL offizieller und inoffizieller Builds: http://avisynth.org/mediawiki/Main_Page
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.58 / 2.60 alpha - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 17.01.13, 18:09

frisch erschienen ist Alpha 4 der Version 2.60, die unglaublich lange Änderungs- und Neuerungsliste kann man auf der SF-Sete nachlesen:
http://sourceforge.net/projects/avisynt ... 130114%5D/
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.58 / 2.60 alpha 4 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 01.06.15, 17:42

nach langer Wartezeit ist Version 2.6.0 erschienen mit entsprechend langem Changelog:
http://sourceforge.net/projects/avisynt ... h%202.6.0/
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.60 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 17.05.16, 17:11

Mutige können sich an Version 2.6.1 alpha wagen:
https://sourceforge.net/projects/avisyn ... _Releases/
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.60 / 2.61alpha - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 25.07.17, 17:44

es gibt einen weiter entwickelten Fork namens AviSynth+, der rückwärtskompatibel ist und neue Features aufweist und auf den auch die offizielle HP verweist:
http://www.avs-plus.net/
Changes compared to AviSynth

64-bit version available
Faster script startup and substantially faster core filters
Support for multiple ("shadow") plugin directories
Autoloading of C-plugins
Script language extensions, with support for multiline conditionals and loops.
Improved still image support and TimeStretch
aktuell ist Build R1576:
https://github.com/AviSynth/AviSynthPlus/releases
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.60 / AviSynth+ R1576 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 14.11.17, 18:11

Avisynth+ r2542 (20171114)

Fixes
Fix: RGB (full scale) conversion: 10-16 bits to 8 bits rounding issue; pic got darker in repeated 16<->8 bit conversion chain
Fix: ConvertToY: remove unnecessary clamp for Planar RGB 32 bit float
Fix: RGB ConvertToY when rec601, rec709 (limited range) matrix. Regression since r2266
modification, additions
Add: Expr filter
Add: Levels: 32 bit float format support
Optimized: Faster RGB (full scale) 10-16 bits to 8 bits conversion when dithering
Other: Default frame alignment is 64 bytes (was: 32 bytes). (independently of AVX512 support)
Built with Visual Studio 2017, v141_xp toolset
some fixes in avisynth_c.h (C interface header file)
experimental x64 build with size_t frame offsets for testing more properly written C interfaces
https://www.videohelp.com/software/AviSynth-Plus
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.60 / AviSynth+ R2542 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 28.12.17, 19:28

visynth+ r2580 (20171226)

Fix
(workaround): Merge: Visual Studio 2017 15.5.1/2 generated invalid AVX2 code (x86 crashed)
Temporalsoften 10-14 bits: an SSE 4.1 instruction was used for SSE2-only CPU-s (Illegal Instruction on Athlon XP)
https://www.videohelp.com/software/AviSynth-Plus
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: Avisynth v. 2.60 / AviSynth+ R2580 - Skriptsystem für Video Nachbearbeitung

Beitrag von Gordon » 03.07.18, 17:42

I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Antworten