GOMPLAYER v. 2.3.42.x - Video-Player mit eigenen Codecs

Videoplayer, Videoschnitt und -erzeugung; Bildbetrachter, Codecs, Plugins

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1438
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 01.04.07, 19:46

Ein Splitter ist was anderes als ein VfW-Codec und dieser ist wiederum was anderes als ein DS-Filter. Die FLVSPLITTER.EXE, die Dir der GOM Player vorschlägt, stammt aus der Feder des MPC-Entwicklers Gabest und ist im MPC bereits eingebaut...

Dein Ratschlag, statt des "FLV1-Codecs" den FLV-Splitter zu verwenden, ist absurd. Wenn ein Video "verpixelt" widergegeben wird, hat das nichts mit dem Splitter zu tun, weil Splitter nur das Video- vom Audiosignal (und Untertitelkanal, etc...) in einem Containerformat (AVI, MKV, FLV, etc...) trennen und dann an den Dekoder weiterleiten. Der MPC braucht zum Abspielen üblicherweise den FLV1-Filter – der ist aber bei neuen ffdshow-Installation eh bereits aktiviert und muß nicht "nachinstalliert" werden.

Wenn es bei aktiviertem FLV1-Filter im GOM Player Probleme gibt, sind die im GOM Player zu suchen, da dieser keinen Grund hat, auf den externen Filter zurückzugreifen, wenn er die Datei auch ohne diesen abspielen kann.

Ich stelle übrigens keinerlei Unterschiede fest bei der FLV-Wiedergabe zwischen GOM Player und MPC.

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
Matidio
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 21.01.06, 10:11

Beitrag von Matidio » 02.04.07, 9:01

Wenn es bei aktiviertem FLV1-Filter im GOM Player Probleme gibt, sind die im GOM Player zu suchen, da dieser keinen Grund hat, auf den externen Filter zurückzugreifen, wenn er die Datei auch ohne diesen abspielen kann.
Ohne jetzt darauf einzugehen welcher Player/Filter besser oder schlechter ist oder warum die Kombination beider nicht funktioniert, aber die obige Aussage ist schlichtweg falsch.
Ein Player greift auf einen anderen (Directshow-)Filter zu wenn dessen Merit (Prioritaet) hoeher ist als der des eigenen installierten Filters. Da es wiederum abhaengig ist wie eine Installationsroutine einen Filter installiert, mit festem Merit oder einem abhaengig von denen auf dem System schon installierten (um sich vor den anderen Filtern zu plazieren), kann es sehr wohl sein, dass GomPlayer auf ffdshowfilter zugreift, obwohl er einen eigenen Filter hat. Zumal wo ffdshow seine eigenen Filter (wie z.B. auch DivX) bei der Installation gerne vor die anderen Filter schmuggelt.
Bem MPC kann man die Prioritaeten auch im Player so einstellen, dass er andere Filter als die eigenen benutzt, bei Gomplayer weiss ich es nicht. Ansonsten benutzt man dafuer Prograemmchen wie DSFManager oder DXman, die dann in der Registry rumfuchteln, um dann Fehler von Installationsroutinen wieder auszubuegeln oder andere Splitter zu benutzen oder ....

Saluti

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1438
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 02.04.07, 9:16

Nein, die Aussage ist nicht falsch, sondern Du bist ein Opfer Deines Halbwissens geworden. Der "Merit" ist eine Eigenschaft von im System registrierten DirectShow-Filtern und legt nur deren Rangfolge untereinander fest. Interne Filter von Programmen haben logischerweise keinen Merit, weil sie nicht in Konkurrenz stehen und nur vom Player selbst verwendet werden, daher entscheidet einzig und allein der Player darüber, ob der im System registrierte DS-Filter zur Wiedergabe verwendet wird, oder der interne.

Zur Veranschaulichung:
http://img253.imageshack.us/img253/6/gomuu2.png
http://img253.imageshack.us/img253/8200/mpcyz3.png

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
Matidio
Mitglied
Beiträge: 248
Registriert: 21.01.06, 10:11

Beitrag von Matidio » 02.04.07, 9:29

Bevor du andere Leute des Halbwissens beschuldigst (du solltest was an deinen Komunikationsfaehigkeiten arbeiten; d.h. Leute nicht persoenlich angreifen, da nuetzen auch deine Smilies nichts), solltest du deine Aussagen ueberpruefen. Beim GOM-Player mag das so sein. Wenn du aber z.B. Intervideo DVD-Player oder auch andere Player nimmst, wirst du sehen, dass diese eben ihre eigenen Directshowfilter im System registrieren und dort deine vorherige Aussage eben nicht zutrifft. Wenn deine Aussage nur auf das Beispiel von Gomplayer bezogen war, dann haettest du das naeher spezifizieren sollen. So hatte sie den Anschein einer globalen Aussage.

Ich werde mich aber in Zukunft bei deinen Aussagen zuerueckhalten. Du bist mir ein aeusserst unsympathischer Diskussionspartner, selbst wenn du aus meiner Heimatstadt zu sein scheinst. Ja, das war jetzt persoenlich.

Benutzeravatar
jason808
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.07, 12:20

Beitrag von jason808 » 19.04.07, 9:10

Ich will jetzt nicht viel dazu sagen außer das ich in meinem vorherigen Posting ja nicht konkret gesagt habe das ihr den FLV-1 Codec deinstallieren sollt. Mir kommt es aber dennoch so vor das nach der Deinstallation des FLV-1 Codec die FLV Videos ein bisschen bessere aussehen als vorher. Das der FLVSplitter nicht das selbe ist wie der FLV-1 Codec ist mir schon klar aber ich muss sagen, der GomPlayer frisst alles bei mir und das ohne Grosse zusätzliche Codecpacks. Wie der GOM das jetzt genau macht will ich gar nicht so genau wissen. Hauptsache die Videos werden schnell und ohne Probleme abgespielt und das macht der Player.....

Also von mir immer noch :top:

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1124
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 05.05.07, 14:11

Für alle, die NVIDIA DualView benutzen: Ein sehr cooles (wenn auch nicht sehr wichtiges) Feature vom GOM Player ist übrigens, dass man das Video-Fenster während der Wiedergabe problemlos von einem Screen auf den anderen schieben kann, ohne dass die Wiedergabe beeinträchtigt wird. Bei allen bisher von mir getesteten Playern funktioniert die Wiedergabe auf den zweiten Screen entweder gar nicht (MPlayer mit MPUI) oder sie wird nur auf dem Screen angezeigt, auf dem sich mehr als die Hälfte des Video-Fensters befindet (Windows Media Play, Media Player Classic, VLC).
Wir werden alle störben!1!!

Benutzeravatar
Kenny
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 23.12.03, 19:02

Beitrag von Kenny » 23.06.07, 15:50

klappt mit dem kmplayer auch, wenn man statt overlay mixer auf VMR7 oder 9 renderless als video renderer stellt. macht der GOM vielleicht als standard?

GOM Player 2.1.6.3499

The following changes were made:
- works without skin information file (skin.xml)
- properly plays VoxWare audio using Gretech ASF Source 2
- fixed a bug where keyboard shortcut settings weren't saved properly
- fixed screen size issue in VMR7-Renderless mode
- supports H.264 video codec for HDTV files (TS)
- fixed a bug where the video title wasn't displayed correctly
- smaller application window when launched
- supports DAVC video codec
- other minor bug fixes

Benutzeravatar
jason808
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 01.04.07, 12:20

Beitrag von jason808 » 29.06.07, 16:52

Mahlzeit...

Nach dem ich mein Windows neu aufgesetzt habe bekomme ich mit dem GOM keine SWF Dateien mehr abgespielt, und das ging vorher bestens

Ich habe auch schon Flash Player & Schockwave installiert, wobei mir das vorkommt das es nur Browser Plugins sind!! Jemand eine Vorschlag wie ich den Player Konfigurieren muss oder was er braucht um wieder *.swf Datein abzuspielen!?

THX schonmal!

Edit: Ach ja der MPC spielt die SWFs ab! Aber woran kann es liegen das der GOM die jetzt nicht mehr mag!?? Und was ich noch sagen wollte! Mein ersten Posting in diesem Thread ziehe ich mal zurück! Das Pixelige ist alles nur eine sache der Einstellung des Players #-o

Jean
Beiträge: 11424
Registriert: 30.10.01, 12:41

Beitrag von Jean » 29.06.07, 21:11

... nachdem dein frisch aufgesetztes Windows mit GOM keine Videos mehr spielt (und die banalen Problemlösungen wie »Dateiverknüpfung überprüfen« nicht geholfen haben), wendest du dich am besten an ein auf diese Probleme spezialisiertes Fachforum deiner Wahl ... danke.

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1438
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 29.06.07, 21:34

oder was er braucht um wieder *.swf Datein abzuspielen!
Installier Flash für den IE, dann is' alles OK.
Ohne flash*.ocx jibbet nix.

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
knolle
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 30.09.03, 18:52

Beitrag von knolle » 31.10.07, 12:45

aKtuell ist GOM Player 2.1.8.3861
The following changes are made.

- bug fix: buffer overflow
- new feature: delete files from Easy Browser using DELETE key
- new feature: option to automatically sort files when you add a file to playlist
- bug fix: properly plays MP4(AVC1) files made by certain programs
- new feature: option to recursively add all files under a directory on playlist
- new feature: option to pause when minimized
- bug fix: playback for certain video types
- new feature: option to sort by directory name on playlist
- new feature: black list filter
- new feature: option to maintain the new play speed
- bug fix: properly finds keyframe when seeking
- supports Bluetooth multimedia keys
- supports FLV4 video codec
- new feature: audio sync control
- better recognition of TS files
- other minor fixes/updates
Alle meine Freunde haben dieses Jahr Geburtstag. (Ralph W.)

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1438
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 27.02.08, 16:11

Holy Frankenfuck! Snakes!

wiegmann
Mitglied
Beiträge: 400
Registriert: 31.08.07, 10:42

Beitrag von wiegmann » 28.03.08, 10:16

GOM Player 2.1.9.3754 Released.

This minor update fixes:
- a UI bug for Preferences window
- a bug related to Gretech ASF Source 2 Index Reading

You can use the player's Update feature (Press F1 and then Update) to download the latest version of GOM Player.

Alternatively, you can download the latest version from Download.com at
http://www.download.com/GOM-Media-Playe ... tag=button

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1438
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 09.06.09, 15:04

2.1.18.4762 (2009/06/09)
- Fix: Abnormal video-output in some non-intel-type cpu system.
- Bug fix: When using built-in source filter, subtitle's sync problem at specific circumstance.
- Adjustment of text font size in Easy Browser.
- Bug fix: About Gretech MKV Source Filter.
- Bug fix: About Gretech OGG Source Filter.
- Etc.
Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

catman
Mitglied
Beiträge: 979
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 05.11.09, 19:56

GOM Player 2.1.21.4846 (05.11.2009)
This major update fixes: - Security patches
CL: http://www.gomlab.com/eng/forum.html?mo ... a=86&no=25
DL: http://www.gomlab.com/eng/GMP_download.html
(Auf der Downloadseite steht derzeit zwar noch die 2.1.18.4762, die Links gehen aber auf die aktuelle Version)

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34

Re: GOMPLAYER v. 2.1.21x - Video-Player mit eigenen Codecs

Beitrag von Stevie » 13.08.10, 22:41

GOM Player 2.1.26.5021
Release Date: June 29, 2010

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13028
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: GOMPLAYER v. 2.1.26x - Video-Player mit eigenen Codecs

Beitrag von Gordon » 12.10.10, 18:11

Changes in GOM Player 2.1.27.5031 :

- Changed extension Icon
- Fixed a problem of rapid playback of some proportionate MP3 files
- Fixed a bug of the ¡®%¡¯ character of SRT subtitles not appearing normally
- Fixed an error of SRT subtitles in Unicode form not appearing
- Changed the volume feature adjusted by 1% when under 5%
http://www.free-codecs.com/download/Gom_Player.htm
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
knolle
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 30.09.03, 18:52

Re: GOMPLAYER v. 2.1.27x - Video-Player mit eigenen Codecs

Beitrag von knolle » 25.11.10, 11:22

GOM Player v2.1.28.5039
GOM Player Update Fixes :
- Added the MPEG2 source filter with improved search quality and playback error.
- Fixed an browsing error in some TS files
- Fixed a synchronizing error with video and audio in some TS files.
- Added MPEG source filter options to the preference.
- Fixed a calculation error of the average frame in the Gretech ASF Source filter.
- Fixed a sound issue of the Gretech Audio filter.
Alle meine Freunde haben dieses Jahr Geburtstag. (Ralph W.)

Benutzeravatar
^L^
Mitglied
Beiträge: 1846
Registriert: 07.12.03, 4:54

UPDATE: GOMPLAYER v. 2.1.37x - Video-Player mit eigenen Codecs

Beitrag von ^L^ » 12.02.12, 9:47

Gom Player 2.1.37.5085 (c) Gretech Corporation @ Seoul/KOREA

CL: http://player.gomlab.com/eng/download
DL: http://www.softpedia.com/get/Multimedia ... ayer.shtml
DL: http://www.filehippo.com/download_gom_player/tech

SKINS: http://player.gomlab.com/eng/skin
WIKI: http://de.wikipedia.org/wiki/GOM_Player
Version History
GOM Media Player 2.1.37.5085 [2012 01/10]
An error where only one audio track would be available when playing certain multiple-audio MP4 files has been corrected.

Users are advised to pay attention while installing this ad-supported application:
· Offers to install GOM Video Converter that the program does not require to fully function
· Displays ad banners or other types of advertising material during its runtime
PS: Dezente Adware (Toolbar bei der Installation abwählbar), smarter "Ich-Spiel-Alles-Player",
auch unvollständige & beschädigte Mediafiles (GOM Patent) - und dabei recht CPU freundlich.
(Inoffizielle Portable Versionen sind im Netz zu finden.)
:drink:
www.woxikon.de Übersetzungen Synonyme Reime Abkürzungen 13 Sprachen | ^L^ http://www.denkforum.at/find-new/posts

Benutzeravatar
knolle
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: 30.09.03, 18:52

Re: GOMPLAYER v. 2.1.37x - Video-Player mit eigenen Codecs

Beitrag von knolle » 06.08.12, 21:53

GOM Media Player 2.1.43.5119 [2012 07/31]
Improved AAC Audio Support.
AVI Playback Issue Corrected.
SRT Subtitle Display Issue Corrected.
RTL Subtitle Support Added (beta).

GOM Media Player 2.1.40.5106 [2012 04/19]
Disable Splash Screen Function (window that appears when closing the player) added.
Improved the Gretech MP4 Source Filter.
Altered default screen size settings.
Added the LAV Audio Decoder to the Disabled Filters List.
Corrected the Gretech FLV Source Filter.
Improved the Gretech AVI Source Filter.
Product information added to the Windows Control Panel.
Impoved the Playback Window size adjustment feature.
Adjusted the default AC3 options.

GOM Media Player 2.1.39.5101 [2012 03/14]
A security vulnerability related to the "Open URL" feature has been addressed and corrected.
Alle meine Freunde haben dieses Jahr Geburtstag. (Ralph W.)

Antworten