SMPLayer 18.10 - Sehr umfangreiche MPlayer GUI

Videoplayer, Videoschnitt und -erzeugung; Bildbetrachter, Codecs, Plugins

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

SMPLayer 18.10 - Sehr umfangreiche MPlayer GUI

Beitrag von Stevie » 02.04.07, 0:24

Name: SMPLayer
Version: 0.30
Grösse: 9 MB
Homepage: http://smplayer.sourceforge.net/windows/
Supportforum: http://www.phpbbplanet.com/smplayer/viewforum.php?f=1
Lizenz: Open Source
Screenshot: http://smplayer.sourceforge.net/windows ... deo_en.jpg
Standalone? Neeeeeeein! ==> QT! Ist im Installer mit drin ;)
Lauffähig ab (Win95, 2000, XP): All 32-bit MS Windows (95/98/NT/2000/XP)
Besonderheiten: Multilanguage, basiert auf QT
Beschreibung:

SMplayer ist eine weitere GUI für den MPlayer. Der Player hat sehr viele Einstellmöglichkeiten und hat eine gewisse Ähnlichkeit mit RulesPlayer.
Auch von der Geschwindigkeit kann er mit ihm mithalten.

Weitere Features:
http://smplayer.sourceforge.net/windows/

Das Teil macht mir einen sehr sehr guten Eindruck.

Falls ihr übrigens keinen Video Output habt, müsst ihr in den Einstellungen von directX auf directX-noaccel umschalten...
Zuletzt geändert von Stevie am 05.07.07, 9:58, insgesamt 9-mal geändert.

Benutzeravatar
mdg-webmaster
Der Freebie
Beiträge: 340
Registriert: 18.02.03, 21:38
Hat sich bedankt: 2 Mal

Beitrag von mdg-webmaster » 05.04.07, 17:29

Hmm, also bei mir stottert der am Anfang, wenn ich ein Video abspielen will. Dann so nach 5-6 mal Stotteern läuft es dann. Kann das jemand bestätigen?
Erst wenn der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gefällt, werden wir merken das man Geld nicht essen kann.

Wenn sich die Menschheit weniger darauf konzentrieren würde,
was uns einander unterscheidet und trennt und mehr auf das,
was wir von einander lernen können, würde die Menschheit
aufhören sich umzubringen.

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Stevie » 05.04.07, 18:24

hmm kann ich nicht bestätigen. habs mit dvds und avis probiert.

Benutzeravatar
Kostenlos
Mitglied
Beiträge: 578
Registriert: 22.07.06, 0:55
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Kostenlos » 11.04.07, 0:08

Kurze Frage: Warum soll der Player Standalone sein (1. Beitrag)? Die Updates laufen bei mir nicht wenn ich sie entpacke (wie der Name auch schon vermuten lässt, dass vorher schon etwas da sein muss) und ansonsten gibts ja nur den Installer. Übersehe ich was? ;)
Liebe Grüße,
Kostenlos
-----------------------------------------------------------
Kostenlos ist nicht umsonst...

Jedes Windows-Problem lässt sich mit einem Script lösen ;)

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Stevie » 11.04.07, 0:11

Insofern hast du Recht. Ich dachte bei Standalone immer an .Net und Java und so ein Gedöhns, habe dadurch vergessen, dass QT ja auch eine Lib ist.
Der Installer haut noch die QT libs mit ins Verzeichnis. Aber ganz ehrlich, lieber QT oder GTK als Net und Java ;)

Benutzeravatar
mdg-webmaster
Der Freebie
Beiträge: 340
Registriert: 18.02.03, 21:38
Hat sich bedankt: 2 Mal

Beitrag von mdg-webmaster » 11.04.07, 1:35

Bei mir läuft das Teil überhaupt nicht gescheit. Bei jedem Verwuch ein Video abzuspielen, werden mindestens 8 mal die ersten 2 Sekunden wiederholt, bis der Film erst richtig anläuft. Mit anderen Frontends wie z. B. MPUI habe ich keine Probleme. komische Sache ist das.
Erst wenn der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gefällt, werden wir merken das man Geld nicht essen kann.

Wenn sich die Menschheit weniger darauf konzentrieren würde,
was uns einander unterscheidet und trennt und mehr auf das,
was wir von einander lernen können, würde die Menschheit
aufhören sich umzubringen.

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Stevie » 11.04.07, 1:37

hmm das ist wirklich seltsam. bei mir läuft das teil ohne probleme. poste mal in das smplayer forum. die können dir bestimmt helfen. du brauchst dich übrigens nicht anmelden!

thomy2000
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.06, 13:24

Beitrag von thomy2000 » 13.05.07, 12:43

Hallo zusammen,

finde smplayer ja echt ansprechend. aber es funzt nicht. egal og dvd order auf platte oder einzelne vob oder aufgenommene mpeg von tv, höre 2 sekunden etwas bild bleibt schwarz dann stoppt es:-(

VLC funzt, MPC funzt, mplayer auch aber gefällt mir nicht nur smplayer geht nicht. warum???
grüße und danke

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 28.05.05, 3:29
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Icfu » 13.05.07, 13:20

Hm, warum geht Dein Player aus, vielleicht steht der Mond gerade im Trigon zum Saturn?
Auf der HP gibt's einen prima Bugtracker. Gibt es einen Grund, warum Du den nicht nutzt?

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Stevie » 13.05.07, 13:33

hast du vielleicht nur das update runtergeladen?
du musst erst die 3.0 full installieren und dann das update drüberbügeln.

icfu, jetzt erinnerst du mich irgendwie an sesamstraße, klasse avatar ;)

Benutzeravatar
mdg-webmaster
Der Freebie
Beiträge: 340
Registriert: 18.02.03, 21:38
Hat sich bedankt: 2 Mal

Beitrag von mdg-webmaster » 13.05.07, 13:48

mdg-webmaster hat geschrieben:Bei mir läuft das Teil überhaupt nicht gescheit. Bei jedem Verwuch ein Video abzuspielen, werden mindestens 8 mal die ersten 2 Sekunden wiederholt, bis der Film erst richtig anläuft. Mit anderen Frontends wie z. B. MPUI habe ich keine Probleme. komische Sache ist das.


Das Problem besteht bei mir immer noch. ;(
Erst wenn der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gefällt, werden wir merken das man Geld nicht essen kann.

Wenn sich die Menschheit weniger darauf konzentrieren würde,
was uns einander unterscheidet und trennt und mehr auf das,
was wir von einander lernen können, würde die Menschheit
aufhören sich umzubringen.

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Stevie » 13.05.07, 14:00

mal im forum dort gepostet?
du weisst ja "efb ist kein support forum" *schild hochhalt*

Henrikx
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 13.05.07, 14:05

Beitrag von Henrikx » 13.05.07, 14:18

@mdg-webmaster
Ich würde dir empfehlen SMPlayer komplett zu löschen und die 3.0 Version noch einmal erneut aufspielen,danach die Updates.
Evt. noch die INI Datei löschen, die im Ordner RVM (Name des Autors), meist in C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Anwendungsdaten\RVM liegt.
Da hier kein Support Forum ist, wie ich gerade gelesen habe, will ich mich auch sehr knapp fassen.
Im SMPlayer Forum kannst du die Frage stellen, falls du weiter Schwierigkeiten hast, oder schau unter Übersetzungen, Deutsch, Henrikx, da ist auch ein Forum angegeben.
Hoffe das dir das ein wenig hilft und kein Frust bei dir aufkommt.
Viele Grüße
Henrik(x)

JayDee49
Beiträge: 121
Registriert: 21.10.01, 15:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

SMPlayer portable

Beitrag von JayDee49 » 19.11.07, 21:09

SMPlayer ist schon seit einiger Zeit mein Standardplayer.
Mittlerweile benutze ich ihn auch als portable Version auf dem USB-Stick.

Um SMPlayer portable zu machen, einfach die Setupdatei mit Uniextract entpacken
und auf den USB-Stick verschieben oder nach erfolgter Installation den
Programmordner kopieren.

Nicht benötigte Themes und Sprachdateien entfernen.

Eine Textdatei erstellen und als smplayer.ini im Programmordner speichern.
SMPlayer speichert dann alle Einstellungen in dieser INI-Datei.

Das funktioniert wunderbar....

Rainer Zufall
Beiträge: 617
Registriert: 29.01.02, 15:47
Hat sich bedankt: 23 Mal

Beitrag von Rainer Zufall » 20.11.07, 8:37

...hatte ich mit uniextract 1.5 und 1.6b sowie dem smplayer_0.5.62_full_setup probiert:

"...exe kann nicht extrahiert werden. Sieht aus wie "Inno Setup Installer", welches unterstützt wird, sich aber nicht extrahieren lässt."

Logdatei:
"Signature detected: Inno Setup Setup Data (5.2.1)
This is not directly supported, but i'll try to unpack it as version 5110
; Version detected: 5201
Critical error: The setup files are corrupted. Please obtain a new copy of the program.
Unpacking failed. This version is not supported."

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 28.05.05, 3:29
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Icfu » 20.11.07, 8:57

Holy Frankenfuck! Snakes!

JayDee49
Beiträge: 121
Registriert: 21.10.01, 15:04
Hat sich bedankt: 2 Mal

Beitrag von JayDee49 » 20.11.07, 18:45

Icfu hat geschrieben:Mußt Du innounp.exe updaten:
http://sourceforge.net/forum/message.php?msg_id=4537855

Icfu


Stimmt! :)

Rainer Zufall
Beiträge: 617
Registriert: 29.01.02, 15:47
Hat sich bedankt: 23 Mal

Beitrag von Rainer Zufall » 21.11.07, 7:45

Mußt Du innounp.exe updaten:

Stimmt!
danke, Icfu :supa:

Gruss
Rainer

smurf
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 28.11.04, 23:11

Beitrag von smurf » 07.01.08, 20:30

Version 0.563

Changelog laut Forum
MfG
smurf

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 28.05.05, 3:29
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Icfu » 29.01.08, 3:23

Holy Frankenfuck! Snakes!

Antworten