StaxRip v2.0.2 - Videokonverter für alle wichtigen Formate

Videoplayer, Videoschnitt und -erzeugung; Bildbetrachter, Codecs, Plugins

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17

StaxRip v2.0.2 - Videokonverter für alle wichtigen Formate

Beitrag von RIP » 21.12.05, 10:05

https://github.com/Revan654/staxrip
http://staxmedia.sourceforge.net/

benötigt .net 3.5!

DL-NET: KLICK

-standalone, klein, recht flott, braucht zusätzliche Applikationen ( z.B. für den Divx Container, Virtualdubmod, etc. ), legt keine Daten in der Registry an, bietet umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
-das Programm bietet die Möglichkeit nicht vorhandene benötigte Programme selbst aus dem Netz zu ziehen und zu installieren ( Transparent dank Opensource ;) )

Features:

Video formats: DivX, XviD, x264, MPEG-2, MPEG-4
Audio formats: MP3, AC3, MP2/MPA, AAC, DTS, WAV
Container formats: AVI, MP4, MPG, MKV, DIVX

No spyware, adware or any other form of malware.
Open Source, Freeware.
No registry bloat, settings are saved in files within the application's directory or within the user directory. No lost settings after a fresh windows installation.
No awkward setup/installer, no system changes, system bloat and trash.
Easy to use and highly customizable.
Reasonable default values for filters, codecs etc.
Rich help system including, online help (assistant), context sensitive help and forum support.
Rich and convenient cutting facilities e.g. to remove ads.
Batch processing (jobs).
Rich feature set to manage, integrate and download required third party application transparently instead of awkward or dangerous codec packs or application packs.
AviSynth powered to achieve excelent video quality and support of almost any source format.
Rapid development using the latest and greatest technology .NET Framework 2.0
Reportet bugs get fixed quickly, often a new version is available on the same day!
Many feature requests get incorporated very quickly.
Zuletzt geändert von RIP am 20.01.06, 16:23, insgesamt 4-mal geändert.
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Rainer Zufall
Beiträge: 604
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 06.06.06, 9:47

aktuell: V 0.9.9.2
kein CL gefunden
DL: http://www.planetdvb.net/staxrip/downlo ... .9.9.2.zip

Gruss
Rainer

due1980
Beiträge: 50
Registriert: 12.01.02, 1:08

Beitrag von due1980 » 01.08.06, 14:59


Benutzeravatar
Kostenlos
Mitglied
Beiträge: 576
Registriert: 22.07.06, 0:55

Beitrag von Kostenlos » 23.01.07, 11:12

Liebe Grüße,
Kostenlos
-----------------------------------------------------------
Kostenlos ist nicht umsonst...

Jedes Windows-Problem lässt sich mit einem Script lösen ;)

Benutzeravatar
Kostenlos
Mitglied
Beiträge: 576
Registriert: 22.07.06, 0:55

Beitrag von Kostenlos » 25.04.07, 0:26

StaxRip 0.9.9.9 (31.03.2007)

Changelog (Sorry für die Länge, aber der Changelog ist nur im Downloadarchiv und kann daher nicht verlinkt werden - außerdem hatte ich gerade keine Lust "auszumisten" ;) )
0.9.9.9 (2007-03-31)

* Command Line was broke due to a command handling bug
* Another command handling bug causing StaxRip to crash if a menu was reused instead of reseted while updated from an old StaxRip version
* The homepage was updated from Drupal 4.7.2 to Drupal 5.1, it uses the garland theme now

0.9.9.8 (2007-03-28 )

* Some fixes to make StaxRip working with a restricted user account
* Some fixes to make StaxRip work loading all AviSynth plugins manually
* Added support for custom macros, the value of custom macros may contain default macros
* Added a eval macro that evaluates a VBScript expression
* Added context menu to tray icon to enable/disable jobs that follow the running job
* mkvtoolnix updated to 2.0.2-1
* MediaInfo 0.7.4.5 added
* Fixed Vista crash due to wrong use of MediaInfo (thx to paulotwo for providing the patch)
* New command 'Perform/Delete Files', new event 'Application Exit', new macros %install_dir% and %download_dir%. With all that a event command could be created to delete all zip files from the download directory on application exit as keeping them is usually pointless. The command can also be used to delete temp files after encoding
* Updated to another silent DivX update
* Fixed bug with the pause feature which pauses external processes
* Fixed bug causing non film material to be detected as film
* Fixed bug audio encoding with multiline command line didn't work
* As usual many more minor changing not mention otherwhile

0.9.9.7 (2007-02-25)

* Sharktooth's x264 profiles were updated
* New and much improved AviSynth filter editor
* In case a AviSynth plugin is loaded with 'LoadPlugin' StaxRip now won't insist that the plugin is located in the auto plugin loading directory
* There was a issue with vob files in file browsers and the new directory batch feature
* NeroAacEnc was updated to the latest version
* Instead of blindly setting default values StaxRip askes now several setup questions
* The 'Encode' command does now add a new job and runs the job list. The 'Add Job' command now doesn't show a warning about the assistant not completed when called from the command line

0.9.9.6 (2007-02-16)

* Drog & Drop triggering longer processing won't any longer block the drag source
* Reshowing the hidden windows by clicking on the tray icon does put the windows now in the foreground on top of all other windows
* The crop dialog can be opened even if the crop filter is disabled or missing
* The controls in the main dialog get now updated when filter settings are changed, e.g. if crop is disabled, zoom values get updated or if the resize filter is disabled, the image size get adjusted to size of the cropped image
* Target path is verified to not contain invalid characters
* The editor to edit AviSynth filter profiles was replaced with a simplier ini based editor
* Entering illegal filesystem characters as target file is no longer possible
* The option 'Dangerous/Save Cropping' was reseted and renamed to 'Advanced Automation/Auto correct crop values'
* Event Commands allows to define a command to be executed on a defined event. Furthermore criteria can be defined to execute the command only if certain criteria is matched. Some commands where renamed and some are new. This means command line parameters have changed so please check your command lines
* More tooltips, new option to disable tooltips, if disabled a right-click still shows a tooltip, more controls support now tooltip with right-click
* 'What's this help' (the quotation mark title bar button/quotation mark mouse pointer to show context help/tooltips) got dumped. This button shows now the help document of the dialog. Almost all new Microsoft applications do this now, StaxRip has right-click tooltips (even for main/context menus, toolbars and most other controls) and now also popup tooltips (can be disabled in the settings).
* Gradient colors are now system color bases, that means theme colors.
* All dialogs respond to the 'Escape' key for closing the dialog and F1 for showing the help (all dialogs are derived from the same base dialog now)
* The features in the dialog to open source files should now be more transparent and better documented and most importantly it has a new feature 'Directory Batch' which processes multiple directories where every directory is processed as seperate source
* DivX updated to version 6.5.1
* The 'Show Command Line' feature in the muxer dialogs were showing wrong command lines
* When vobsubs were disabled in VSRip the ones after the disabled ones were broke
* There was a annoying directory browser asking for a DivX directory constantly
Homepage: http://www.planetdvb.net/staxrip
Download: http://www.planetdvb.net/filebrowser/st ... order=Name
Liebe Grüße,
Kostenlos
-----------------------------------------------------------
Kostenlos ist nicht umsonst...

Jedes Windows-Problem lässt sich mit einem Script lösen ;)

Benutzeravatar
Kostenlos
Mitglied
Beiträge: 576
Registriert: 22.07.06, 0:55

Beitrag von Kostenlos » 30.04.07, 15:30

Staxrip 1.0.0.0 (29.04.2007)

Changelog:
  • Fixed bug with AVI source files having more than one audio stream. For such sources only the last stream was demuxed
  • Updated to another silent DivX update
  • Updated to x264 rev 654
  • Since the local and roaming application data directories has better names under Vista the setup has now options for both
  • Minor improvements regarding setup and error handling
Download: http://www.planetdvb.net/non_drupal/sta ... ersion.php
Liebe Grüße,
Kostenlos
-----------------------------------------------------------
Kostenlos ist nicht umsonst...

Jedes Windows-Problem lässt sich mit einem Script lösen ;)

Benutzeravatar
mdg-webmaster
Der Freebie
Beiträge: 339
Registriert: 18.02.03, 21:38

Beitrag von mdg-webmaster » 30.04.07, 17:31

Tolles Programm, das alles vereint. Leider können keine Audio Dateien konvertiert bzw. geschnitten werden, die größer als 2 GB sind. Es gibt da zwar einen Workaround, nur verstehe ich nicht, wie man da vorgene muss. :D
Erst wenn der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gefällt, werden wir merken das man Geld nicht essen kann.

Wenn sich die Menschheit weniger darauf konzentrieren würde,
was uns einander unterscheidet und trennt und mehr auf das,
was wir von einander lernen können, würde die Menschheit
aufhören sich umzubringen.

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1124
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 22.05.07, 18:49

Es gibt eine "hotgefixte" Version 1.0.0.0 die einen Crash behebt:
http://www.planetdvb.net/non_drupal/sta ... Hotfix.zip
Wir werden alle störben!1!!

limaze
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 05.05.04, 14:13

Beitrag von limaze » 22.05.07, 23:18

Äh also das "universell" im Titel sollte man eigentlich streichen. Laut Funktionsliste kann das Programm nur in folgende Formate umwandeln:

Video Output Formats: DivX, XviD, x264


Mir sehr wichtige Formate wie VCD (bzw Mvcd) oder SVCD (RSVCD) werden als Ausgabe offenbar nicht unterstützt. Das ist ein K.O. Kriterium.

Benutzeravatar
mdg-webmaster
Der Freebie
Beiträge: 339
Registriert: 18.02.03, 21:38

Beitrag von mdg-webmaster » 23.05.07, 1:27

Ich weiß, es ist OT, aber ich kann und will das hier so nicht stehen lassen. Die V-CD, S-VCD, M-VCD Zeiten und wie sie alle noch heißen mögen, sind meiner Meinung nach vorbei. Das war vor 3 - 5 Jahren mal pupulär, als die DVD's noch recht teuer waren. Denn die meisten Hardwareplayer für 50 € (gibts seit gestern wieder einer beim Aldi) können alle Formate wiedergeben. Ich selber habe so einen All in One Player der mittlerweile 5 Jahre ist und bin voll zufrieden. Von K.O. Kriterium kann hier also keine Rede sein.
Erst wenn der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gefällt, werden wir merken das man Geld nicht essen kann.

Wenn sich die Menschheit weniger darauf konzentrieren würde,
was uns einander unterscheidet und trennt und mehr auf das,
was wir von einander lernen können, würde die Menschheit
aufhören sich umzubringen.

limaze
Mitglied
Beiträge: 104
Registriert: 05.05.04, 14:13

Beitrag von limaze » 23.05.07, 16:09

mdg-webmaster, das Substitut von VCD/SVCD ist nicht DVD wie du behauptest, sondern DIVX/MP4. Genauso falsch ist die Annahme, mit dem langsamen Einsickerns von DivX-Spielern wären die alten Formate schlagartig obsolet geworden. Solange immer noch viele Leute "nur" einen Spieler älterer Generation haben, muss man bei einem plakativ als "UNIVERSAL-Konvertierer" tituliertem Programm davon ausgehen, dass es auch diese älteren Formate erzeugen können muss. Und OT ist das Thema auch nicht, es geht schliesslich um die euphorisch-überbewertende Titulierung des Programms.

Benutzeravatar
mdg-webmaster
Der Freebie
Beiträge: 339
Registriert: 18.02.03, 21:38

Beitrag von mdg-webmaster » 23.05.07, 16:27

Ich kenne aus meinem Umfeld, und das sind nicht gerade wenige, keinen der für sich oder andere noch S-VCD's oder V-CD's erstellt. Auch habe ich hier nur meine Meinung geäußert und keine stichfesten Behauptungen zu Tage gebracht. An der ich auch nach deiner Aussage nichts ändern werde. Für mich sind Super Video CD's und Video CD's Geschichte.

Aber wenn du diese Funktion haben willst, würde ich vorschlagen, dass du dich mit dem Autor in Verbindung setzt. Würde mich interessieren, was er von desem Vorschlag hällt.
Erst wenn der letzte Fisch gefangen, der letzte Baum gefällt, werden wir merken das man Geld nicht essen kann.

Wenn sich die Menschheit weniger darauf konzentrieren würde,
was uns einander unterscheidet und trennt und mehr auf das,
was wir von einander lernen können, würde die Menschheit
aufhören sich umzubringen.

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1124
Registriert: 03.09.02, 13:28

Beitrag von eyebex » 23.05.07, 18:45

Ich muss Euch beiden recht geben: Ich würde weder StaxRip als "Universal-Konvertierer" bezeichnen, noch behaupten dass für einen "echten Universal-Konvertierer" (S)VCD und Konsorten ein K.O.-Kriterium ist. Wer diese will soll sie sich aus einem MPEG-2 selbst basteln.
Wir werden alle störben!1!!

Jean
Beiträge: 11437
Registriert: 30.10.01, 12:41

Beitrag von Jean » 23.05.07, 22:39

... einigen wir uns darauf, daß es die persönliche Einschätzung von Oli aus dem Jahre 2005 war. Ich kann damit leben -
ob es nun eine wirklich zutreffende, auch heute noch objektiv nachvollziehbare Einstufung ist oder nicht. Falls wirklich
dringender Aufklärungsbedarf bestehen sollte, erkläre ich mich aber gerne bereit, das Thema mit Oli auszudiskutieren ...

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13175
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 17.06.07, 12:01

Update
1.0.0.1 (2007-05-27)
The mkv muxer supports now text subtitles which can be reordered and edited in place and are loaded automatically
There is now a option to define the maximum aspect ratio error
A bug was fixed causing StaxRip to crash on exit
A bug was fixed causing StaxRip to crash while trying to shutdown after encoding
A bug was fixed that occured when only some streams were extracted with VSRip instead of all streams
The main dialog displays now more friendly profile names
All x264 profiles use now auto for threads
VirtualDub was updated to version 1.6.18
DivX was updated to version 6.6.1
Some fixes and improvements for minor issues or less common scenarios
DL: http://www.planetdvb.net/staxrip/download

... und den Titel habe ich auch angepasst ...
Freude ist nur ein Mangel an Information.

mescaline
Beiträge: 514
Registriert: 05.05.03, 10:04

Beitrag von mescaline » 10.01.08, 14:38

aktuell 1.0.0.2

changelog: forum gibt nicht viel her bis auf das .net 3.5 benötigt wird

Ron
Beiträge: 136
Registriert: 24.10.02, 15:58

Beitrag von Ron » 27.05.08, 12:11

aktuell: 1.1.0.0

Changelog: http://www.planetdvb.net/staxrip/changelog
Mit den Dritten isst man besser.

stax76
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.07, 11:49

Beitrag von stax76 » 11.07.08, 12:10

1.1.1.0 (2008-07-10)

* Added support for custom source PAR
* Many fixes and Improvements regarding various source formats
* Many minor fixes and improvements
* x264 updated to 900
* DGAVCDec updated to 1.0.0a26
* Some new MKV features added
* Tooltip added to tray icon showing console output
* Preparers can define which formats to be used and which not
* Various aspect ratio fixes and improvements
* VirtualDub updated to 1.8.1
* Pass through encoder improved to handle not only previously encoded project but also source files
* Since the pass through encoder was improved StaxRip can now be used to (batch) remux source files
* MediaInfo updated to version 0.7.7.2, it fixes reading aspect ratio from anamorphic avi source files
* Some fixes and improvements picking up audio files
* Added MP4 demuxing, improved MKV demuxing
* Added support for more then one IDX (vobsub) file
* Added support to reorder IDX (vobsub) subtitles
* Various setup fixes and improvements
* Many useful directories added to the main menu
* A couple of improved tooltips
* Fixed two bugs with adding jobs from a second StaxRip instance
* New command to play a sound file
[url=http://www.stax76.bplaced.net]My VB.NET open source applications[/url]

stax76
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.07, 11:49

Beitrag von stax76 » 24.07.09, 19:48

1.1.1.3 beta

* Vista CommandLink buttons enabled, looks worse on XP now...
* Updated x264 to 1184 and added new AQ mode Auto-variance
* Added reset button in external applications dialog to reset the location
* Added checkboxes to setup dialog to control what to setup
* Added context menu in x264 dialog to copy the command line
* Fixed bug user privileges wrong detected leading to fail registering YV12 decoder
* Fixed setup issues on Win XP
[url=http://www.stax76.bplaced.net]My VB.NET open source applications[/url]

artmusic
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 17
Registriert: 15.08.04, 13:29

Beitrag von artmusic » 25.07.09, 0:18

Die von Ihnen eingegebene Internetadresse
www.planetdvb.net konnte nicht gefunden werden.

Antworten