MediathekView 13.5x - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Downloadmanager, FTP-Clients, etc.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Ron
Beiträge: 136
Registriert: 24.10.02, 15:58

Re: MediathekView 13.0.5 - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von Ron » 10.01.18, 15:28

aktuelle Version vom 04.01.2018 13.0.6
Anzeige der Downloadgrößen für Filme funktioniert nun wieder.
Mit den Dritten isst man besser.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MediathekView 13.1.0 - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von klodeckel » 25.07.18, 8:47

v13.1.0

MediathekView mit einem neuen Logo
Windows: Download-Fortschritt Anzeige in der Taskbar
Weniger Speicherverbrauch, funktioniert nun mit 512MB Minimum Arbeitsspeicher (Für den normalen Gebrauch nicht angeraten)
Neudesignter, einheitlicher Filminformations-Dialog
Höhere Geschwindigkeit der Filter
Neue Filteroptionen
Filterpanel speichert alle Einstellungen bis auf Sender und Thema
Programmupdates werden nun alle 24h gesucht, wenn das Programm dauerhaft läuft.
UI Anpassungen der Filmübersicht
MV beachtet nun vollständig http.proxyHost, http.proxyPort, http.proxyUser und http.proxyPassword Umgebungsvariablen, die auch in den Einstellungen konfiguriert werden können.
Manuelles Update der Filmlisten-Server im Hilfe-Menü möglich. Beseitigt alte Serverleichen.
Der User-Agent für Downloads kann nun in den Einstellungen konfiguriert werden.
Tab-switch bei Menünutzung kann nun in den Einstellungen konfiguriert werden.
Update-Server IPs werden nun jeweils einmalig beim Start automatisch vollständig aktualisiert um Karteileichen zu entfernen.
Fortschrittanzeige beim laden der lokalen Filmliste.
Fortschrittanzeige beim start und laden der Filmlisten.
Prüfung beim Aktualisieren ob Server-Filmliste mit lokaler identisch ist.
Export der Filmliste hat nun einen Menüeintrag unter Datei. Eintrag im Einstellungen-Dialog wurde entfernt.
Bugfixes:
OS-X: Fehler in der Schriftdarstellung bei Abos behoben
OS-X: Fehler behoben bei dem bestimmte URLs mit Umlauten nicht geöffnet wurden
OS-X: Download Anzeige im Dock Icon Fehler behoben
Darstellungsfehler im Hauptfenster behoben
Darstellungsfehler im About-Dialog behoben
Interne Bugfixes für höhere Geschwindigkeit
Viele Verbesserungen unter der Haube
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MediathekView 13.1.1 - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von klodeckel » 03.08.18, 9:00

v13.1.1

Bugfixes:
Startprobleme (primär) unter Windows behoben.
Fehler bei der Darstellung der Filmliste behoben, wenn neue Filme markiert waren.
Probleme bei der Bearbeitung der Datenbank auf schwächeren Systemen wurden behoben.
Speicherreservierung der Windows-Applikationen wurde auf 1 GB begrenzt.
Fehler behoben, der es erlaubte eine neue Filmliste zu laden während im Hintergrund noch die Filmliste gespeichert wurde.
Die Filmliste kann nun lokal in einem les- und bearbbeitbaren Format abgespeichert werden. Die Einstellung ist standardmäßig deaktiviert und befindet sich unter Einstellungen/Allgemein. Das Aktivieren dieser Funktion senkt die Performance beim Lesen und Schreiben der Filmliste!
Überprüfung ob MediathekView mit Java 8 gestartet wird. Fehlermeldung und Beendigung des Programms falls Java 9 oder höher zur Ausführung verwendet werden.
Fehlerhafte Speicherpfade für Konfigurationsdateien wurden behoben.
Filmbeschreibung im Reiter “Filme” wird wieder bei Selektion vom Anfang angezeigt.
Button für “Blackliste bearbeiten” wurde im Reiter Filme in der Toolbar hinzugefügt.
[OS X] Programm prüft im GUI-Modus, ob es mittels der offiziellen App ausgeführt wird, ansonsten wird eine Warnung angezeigt.
Implementierung verschiedener Prüfungen, um das Ausführen auf inkompatiblen Konfigurationen zu verhindern.
Filter-Button Popover lässt sich nun ablösen und wird dann in einem separaten Fenster dargestellt. (Hierzu auf den Filter-Button klicken und dann im Fensterrahmen Maus drücken, halten und vom Button abziehen)
Die Datenbank wird während der Laufzeit nicht mehr automatisch aufgeräumt. Wer MediathekView dauerhaft auf dem Rechner laufen lassen will, muss das automatische Aufräumen in den Einstellungen aktivieren. Das Aktivieren dieser Funktion senkt die Performance bei älteren Rechnern!
[Windows, Linux] JavaFX Fehler beim Beenden der Applikation behoben.
Anzeige in Status Bar, ob Filmliste im Hintergrund geschrieben wird.
Die portable .exe Version funktioniert noch nicht.
Suchfeld zeigt nun Hinweis, in welchen Spalten der Filme gesucht wird.
Dank an @zxsd und @styroll für das Testen der verschiedenen Release Candidates!
Hinweis: MediathekView ist NICHT mit Java 9 und höher kompatibel! Es wird zwingend Java 8 vorausgesetzt.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MediathekView 13.1.2 - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von klodeckel » 10.08.18, 8:35

Version 13.1.2

Bugfixes:
Thema-Dropbox im Filterpanel stellt - soweit das nach Senderauswahl noch möglich ist - wieder das zuletzt gewählte Thema her.
[OSX] Applikationsname wird nun statt “Main” wieder richtig als “MediathekView” in der Menüzeile dargestellt.
Geschwindigkeitsverbesserungen
NullPointerException in Filme-Übersicht behoben
Neuerungen:
Thema-Combox im Filter nutzt nun Autovervollständigung zur Suche des passenden Themas. Um die Eingabe auszuführen muss ENTER gedrückt werden.
Accordion aus der Filtersicht entfernt, nun wird alles komplett dargestellt.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MediathekView 13.1.3 - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von klodeckel » 14.08.18, 9:23

Version 13.1.3

Neuerungen:
Suchfeld verbreitert
verringerter RAM-Verbrauch
interne Geschwindigkeitsoptimierungen
Filmlisteninfo rechts in StatusBar neu geschrieben für bessere Ressourcennutzung.
Bugfixes:
Fehler beim Lesen der Downloads wurde behoben.
Fehler beim Start ohne Konfiguration wurde behoben.

Hinweis: MediathekView ist NICHT mit Java 9 und höher kompatibel! Es wird zwingend Java 8 vorausgesetzt.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MediathekView 13.2.0 - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von klodeckel » 27.08.18, 9:02

Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4752
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MediathekView 13.2.1 - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von klodeckel » 07.09.18, 8:28

Version 13.2.1

Bugfix für langsames Schreiben der Downloads unter Windows. Die Puffergröße kann manuell in der Datei settings.xml, innerhalb des<application> tag, angepasst werden. Die Größe wird in Bytes angegeben.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13288
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MediathekView 13.2x - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von Gordon » 12.08.19, 17:10

es gibt eine neue Version 13.3, aber man sollte sich mit dem Update nicht überstürzen - die Tatsache, dass jetzt Java in Version 11 vorausgesetzt wird, sorgt nicht nur für Begeisterungsstürme, dafür aber für viele Probleme:
CL: https://mediathekview.de/changelog/13-3-0/
Forum mit aktuellen Problemen: https://forum.mediathekview.de/category ... lfe-kritik

Mit "Meine Mediatheken" gibt es eine Alternative für Win10-Nutzer im Store:
https://www.microsoft.com/de-de/p/meine ... verviewtab
Freude ist nur ein Mangel an Information.

fromhorst
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 24.01.14, 19:16

Re: MediathekView 13.2x - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von fromhorst » 12.08.19, 19:37

Gordon hat geschrieben:
12.08.19, 17:10
es gibt eine neue Version 13.3, aber man sollte sich mit dem Update nicht überstürzen - die Tatsache, dass jetzt Java in Version 11 vorausgesetzt wird, sorgt nicht nur für Begeisterungsstürme, dafür aber für viele Probleme:
CL: https://mediathekview.de/changelog/13-3-0/
Forum mit aktuellen Problemen: https://forum.mediathekview.de/category ... lfe-kritik

Mit "Meine Mediatheken" gibt es eine Alternative für Win10-Nutzer im Store:
https://www.microsoft.com/de-de/p/meine ... verviewtab
Die 13.3 ist eine 64bit Software und läuft mit dem aktuellen 12er JavaSDK ohne Probleme
und vor allem, verglichen mit der alten Version, Sauschnell.

Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 638
Registriert: 11.10.02, 11:35

Re: MediathekView 13.3x - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von Shimao » 13.08.19, 12:19

übrigens, quick & dirty ohne Java-Geraffel gibt es auch online unter

https://mediathekviewweb.de/

info
https://github.com/mediathekview/mediathekviewweb
Etiam si omnes, ego non

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13288
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MediathekView 13.3x - Mediatheken der ÖR durchsuchen und downloaden

Beitrag von Gordon » 02.10.19, 16:00

Version 13.5.0, s
Änderungen:

Installer und neue Bundles für MediathekView erstellt (Deb, Rpm, AppImage, Zip, tar.gz, Exe)
Möglichkeit zum Import von alten Einstellungen (Abos, Blacklist, Ersetzungstabelle) wurde nun in das Datei-Menü integriert, damit es besser gefunden werden kann (war vorher in den Einstellungen versteckt).
Windows/Linux: Nicht aktivierbare Benachrichtigungen wurden behoben.
Anzeige von Shortcuts im Kontextmenü wurde entfernt.
Code Optimierungen
Windows: SMB-Share Bug beim Download wurde behoben.
Windows: Fehler behoben, dass das Programm beim Beenden während laufender Downloads plötzlich unsichtbar war.
Windows: Fokusproblem des Hauptfensters beim Start wurde behoben.
Programminformationen werden nicht mehr bei jedem Programmstart angezeigt.
Hinweis für Einstellungen zum ORF wird angezeigt, wenn Nutzer Österreich in den Geo-Einstellungen ausgewählt hat. Der Dialog wird so lange beim Start angezeigt, bis der Nutzer auf den Link im Dialog geklickt hat. Danach ist der Dialog deaktiviert.
Startgeschwindigkeit der App weiter optimiert.
Fehler, dass nach Neueinrichtung das Hauptfenster zu klein war, wurde behoben.
Filter-Dialog wird nun angezeigt, wenn er bei Programmende sichtbar war.
Filter-Dialog Position und Größe werden gespeichert und beim Start wiederhergestellt.
Fehler beim Wiederherstellen der Größe und Position des Hauptfensters wurde behoben.
Alter der Filmliste wird nicht aktualisiert, sobald sich das Hauptfenster im Hintergrund befindet. Dies reduziert die CPU-Last nochmals deutlich.
macOS: Zum Herunterfahren des Rechners wird nun “MediathekView Shutdown Helper” genutzt. Diese App ist von Apple signiert und notarisiert worden und ermöglicht es unter macOS Mojave und neuer den Rechner herunter zu fahren. Sie wird im MediathekView DMG mitgeliefert.
macOS: Aufgrund der externen Zusatzprogramme wird MediathekView nun in einem eigenen Ordner ausgeliefert. Vorhandene Installationen müssen Ihre PSets überprüfen, um den Pfad von ffmpeg anzupassen.
-DmvLogOutputPath ist nicht mehr notwendig. Die Logdatei wird nun automatisch im Portable-Modus konfiguriert.
Berechnung der freien Speicherplatzanzeige wurde verbessert (Dank an @rubikon)
Startbildschirm wurde von AWT nach JavaFX portiert.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Antworten