SFTP Net Drive 3.0.34 - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Downloadmanager, FTP-Clients, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1125
Registriert: 03.09.02, 13:28

SFTP Net Drive 3.0.34 - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von eyebex » 12.05.11, 9:36

Name: SFTP Net Drive
Version: 1.0.7 Beta
Größe: 5419 Kb
Homepage: http://www.eldos.com/sftp-net-drive/
Supportforum: http://www.eldos.com/forum/list.php?FID=21
Lizenz: Freeware
Screenshot: http://www.eldos.com/sftp-net-drive/screenshots.php
Admin-Rechte nötig? Unbekannt.
portabel / abhängig von: Nicht portabel.
Lauffähig ab (Win95, 2000, XP): Unbekannt.
Nativ x64?: Unbekannt.
Beschreibung: Ähnlich der bekannten Tools für FTP, erlaubt dieses Tool das Einbinden von Servern mit SFTP-Zugang als Laufwerksbuchstabe. Das entfernte Dateisystem verhält sich dann augenscheinlich wie ein lokales.
Download: http://www.eldos.com/files/sftpnetdrive ... tDrive.exe

Hinweis: SFTP ist Bestandteil des SSH-Protokolls, es handelt es sich nicht um FTP over SSL, was analog zu HTTPS mit FTPS bezeichnet wird. Ich habe das Programm bisher auch noch nicht selbst ausprobiert, fand es aber interessant genug, um es hier mal vorzustellen.
Wir werden alle störben!1!!

sandreas
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 14
Registriert: 19.08.06, 13:41

Re: SFTP Net Drive 1.0.7 Beta - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von sandreas » 24.05.11, 8:20

Hallo,

habs mal ausprobiert. So wie es aussieht, lässt sich nur das Home-Verzeichnis des Users mounten, der angemeldet wird. Auf andere Verzeichnisse konnte ich nicht zugreifen.

Wenn jemand weiß wie, wäre es nett, wenn ihr es kurz dokumentiert.

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1125
Registriert: 03.09.02, 13:28

Re: SFTP Net Drive 1.0.7 Beta - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von eyebex » 24.05.11, 11:31

Ich nehme mal stark an, dass es ähnlich wie bei Windows-Shares funktioniert: Dort kann man auch nicht in das übergeordnete Verzeichnis des freigegeben Verzeichnisses wechseln. Da man per SSH normalerweise in seinem Unix-Home landet, ist man also dort "gefangen". Ein Work-Around könnte sein, sich einen symbolischen Link auf "/" in seinem Home-Verzeichnis anzulegen, und dann mit "SFTP Net Drive" dort hinein zu wechseln. Ausprobiert habe ich auch das bisher nicht.
Wir werden alle störben!1!!

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: SFTP Net Drive 1.0.7 Beta - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von blackcrack » 24.05.11, 18:08

Hy,

per ssh beim Linuxserver einloggern(mit Putty oder Kitty),
danach :

ln -s /media
oder mit unter
ln -s /mnt

im Userverzeichniss, somit, wenn es erlaubt, kann man das /media bez.
mnt-verzeichniss bei sich im /home/%User%/ liegen und, sofern
es vom System bez. von root erlaubt, kann man dann in das jeweilige
verzeichniss wechseln bei den zwei verzeichnissen.

ssh ist der eigendliche Vorgänger, erst auf ssh wurde sftp gebaut.

daher ist es auch möglich, wenn vom root/system gestattet
auch ein verweis auf das wurzelverzeichniss zu setzen im ssh
per ln -s / root-wurzelverzeichniss (oder auch kürzerer namen)
im jeweiligen useraccount um luxuroes i's root zu wechseln und
dort aus dann in's /media oder /mnt ...

FTP ist hingegen was anderes, dort kann man restriktionen oder
1:1 down/up-loads betreiben oder anderes...

bei Sftp hingegen darf man alles was der User auch darf.
soll heisen, darf man nicht aus sein Home raus, kann es
dennoch möglich sein, sich ein Verzeichniss ein zu linken ;)
(wenn man sich auskennt ;) ) Ist /home/%user% des Users
Stammverzeichniss, kann es sein, daß man nichtmal an
das media oder mnt verzeichniss rann kommt...

Das Net Drive hingegen ist im Grunde nur dafür geeignet
up und down zu loaden ohne daß man sieht was geht oder nicht,
bei einem richtigen sftp-Clienten oder einem richtgen FTP/TFTP clienten
hingegen bekommt man vom jeweiligem Server die informationen
direckt angezeigt.

bei Netdrive (was ich auch gern mal benutze) werden hier Äpfel mit Birnen in
eine box gesch..missen und ermöglicht als Laufwerk das ganze dann zu mounten...

Wobei man nicht vergessen darf, daß ja sftp nicht wirklich mit ftp zu tun hat,
da es ja vom ssh kommt und lediglich eine filetranzfearerweiterung ist..

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Re: SFTP Net Drive 1.0.7 Beta - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von Guybrush Threepwood » 24.05.11, 19:09

@eyebex:
Ja, Net Drive fehlt eine Möglichkeit ein andere Verzeichnis als /home/%user% anzugeben. Somit kommt man - Rechte hin oder her - nie raus.
Swish beispielsweise bietet diese Möglichkeit.

@eyebex&blackcrack:
Symlinks sind prinzipiell eine gute Idee. Bei mir funktioniert es allerdings nicht. Symlink wird als Datei angezeigt und man kann ihm nicht folgen.
Auf der Homepage des Herstellers gibt es eine Wishlist in der eben dieses Feature gewünscht wird. Somit sehe ich aktuell keine brauchbare Lösung aus dem Home Verzeichnis zu entwischen.
Edit: Der Entwickler meint folgendes zu dem Symlink Problem: http://www.eldos.com/forum/read.php?FID=21&TID=2990 . Allerdings frage ich mich warum der Symlink mit Kitty funktioniert. Swish kann dem Symlink übrigens auch nicht folgen. WinSCP schon.

@sandreas:
Auf die Homepage gehen und in der Wishlist den entsprechenden Wunsch unterstützen. Vielleicht siehst du dir auch Swish an. Dort kannst du direkt im / einsteigen. Allerdings ist dort die Integration nicht so schön.

@Programm:
Gestern und heute kurz ausprobiert.
Positiv: Integration gut gelungen, im Gegensatz zur Swish Integration kann WinMerge mit dem Pfad umgehen
Negativ: Ein Laufwerk reicht mir persönlich nicht. Und auch Startverzeichnis müsste geändert werden können. Und trotz 100Mbit LAN gab es einige Abbrüche.

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: SFTP Net Drive 1.0.7 Beta - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von blackcrack » 24.05.11, 20:23

da seh ich ein allgemeines informations weitergabe problem,
aber da du ja dein näschen recht gei... gut reingesteckt hast,
warum weist Du die leutz nich drauf hin, daß der eine oder
andere das Symlinkproblem in den griff bekommen hat und
warum sie sich nicht da gegenseitig helfen ? Sind ja schließlich
Open Source Sachen dabei, wie WinSCP und Kitty, wobei kitty
und Putty ja sich direckt an die bash anloggen, das heist,
man loggt sich ein und die bash oder sh oder was auch immer
wird gestartet bei Tel/ssh connections.. und das iss ja denn
Systemeigen, also die Bash und sonstige eingabe möglichkeiten
wie tcsh oder ähnliches.. ( kann aber auch falsch liegen.. :\ )
Aber wie gesagt.. im WinSCP funtzelts ja.. und das iss Open Source,
darf aber Windrive nicht verwenden,
sonst müssten sie ihren Sourcecode offen legen..

Aber wie es bei allem iss, es gibt immer mehrere Wege nach Paris...
die Macher von Net Drive sollten sich dennoch den code von winSCP anguggen..
daraus dann vielleicht ne andere Möglichkeit finden..

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
eyebex
Beiträge: 1125
Registriert: 03.09.02, 13:28

Re: SFTP Net Drive 1.0.7 Beta - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von eyebex » 24.05.11, 22:07

Guybrush Threepwood hat geschrieben:@eyebex:
Edit: Der Entwickler meint folgendes zu dem Symlink Problem: http://www.eldos.com/forum/read.php?FID=21&TID=2990 . Allerdings frage ich mich warum der Symlink mit Kitty funktioniert. Swish kann dem Symlink übrigens auch nicht folgen. WinSCP schon.
Die SFTP-Clients, die ich mir bisher angeguckt habe, haben meist eine Option, ob sie Links auflösen sollen, oder nicht. Insofern scheint entgegen der Aussage des "SFTP Net Drive"-Autors Client-seitig schon etwas zu tun zu sein, um symbolische Links zu unterstützen. Und wie blackcrack schon sagte, ein Blick in den Source von WinSCP / FileZilla könnte da helfen.
Wir werden alle störben!1!!

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Re: SFTP Net Drive 1.0.7 Beta - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von Guybrush Threepwood » 25.11.11, 15:14

SFTP Net Drive - Version 1.0.14 (5553 Kb) . Released on 10/17/2011

Kein Changelog gefunden.
Mir ist aufgefallen, dass man nun einen beliebigen Ordner am Ziel als Mountpoint angeben kann.

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 789
Registriert: 28.10.09, 3:08

SFTP Net Drive - 1.0.19 - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von blackcrack » 13.07.12, 13:07

SFTP Net Drive - Version 1.0.19 (5668 Kb) . Released on 10 June 2012.
SFTP Net Drive for Windows XP, 2003 Server, Vista, 2008 Server, Windows 7,
2008 Server R2. 32-bit and 64-bit platforms are supported.

Changelog /History

Download

p.s.:
January 31, 2012
Version 1.0.17. Maintenance update

+ Added handling of symlinks
+ Added an option to ignore file times setting errors

* IPv6 addreses are now supported


und man kann jetzt sagen bei welchem verzeichniss man einhängt, root/user und so weiter..
juuuiiiiii
funtzelt geeeiilllll..
nur fehlt jetzt noch die möglichkeit, mehrere sftp/ftp's zu mounten, derzeit nur eins möglich :\
währe halt geil gewesen.. hab zwei web's am rennen und noch ein sftp unten im keller..
mal sehen hab schomal was getippert, daß multisessions rein gebaut werden sollten.. mist,
"multisessions" hätt ich schreiben können immer diese umschreiberrei.. tztztztzt...

hier gibt es die wishlist die direckt in ein forum führt,
also der programmierer ist an feedback interresiert :D sehr geil !!

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13595
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: SFTP Net Drive 1.0.19 - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von Gordon » 11.02.13, 16:52

mittlerweile bei Version 2.0.23 und es gibt neben der freien auch eine kostenpflichtige Pro-Version!
alle Änderungen: https://www.eldos.com/files/files/sftpn ... hanges.txt

DL: http://www.eldos.com/sftp-net-drive/dow ... elease.php
Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Jean
Beiträge: 11481
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: SFTP Net Drive 2.0.23 - SFTP-Verbindung als Laufwerk einbinden

Beitrag von Jean » 07.02.16, 1:21

lebt noch - v. 3.0.34

+ Added notification on first connect to a server from the list of known issues
+ Added support for OpenSSH extension to get total/free space on OpenSSH-based servers
+ Added ability to use password and public key authorization simultaneously
+ Added ability to mount a remote server as read-only
+ Added rename workaround
+ Added support for symlinks
+ Added ability to automatically accept any server key (needed if a server generates a new server key for each connection)

http://files.eldos.com/sftpnetdrive/changes.txt

Antworten