MTPlayer 8 - ÖR ansehen und herunterladen, MediathekView-Alternative

Downloadmanager, FTP-Clients, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13587
Registriert: 06.01.02, 18:46

MTPlayer 8 - ÖR ansehen und herunterladen, MediathekView-Alternative

Beitrag von Gordon » 14.08.19, 19:36

MTPlayer

HP: https://www.p2tools.de/mtplayer/
Lizenz: GPL 3
Größe: 44- 102 MB
Beschreibung:
Das Programm durchsucht die Online-Mediatheken verschiedener Sender (ARD, ZDF, Arte, 3Sat, SWR, BR, MDR, NDR, WDR, HR, RBB, ORF, SF) und listet die gefundenen Sendungen auf. Die Liste kann mit verschiedenen Filtern nach Beiträgen durchsucht werden.

Mit einem Programm eigener Wahl können die Filme angesehen und aufgezeichnet werden. Es lassen sich Abos anlegen und neue Beiträge automatisch herunterladen.

Das Programm MTPlayer ist eine Alternative zu meinem früheren Programm MediathekView das jetzt von einer neuen Community weiter gepflegt wird.
Der "Erfinder" der MediathekView hatte dann doch wieder Lust und macht seinem früherem Programm Konkurrenz :)
Auch hier wird Java12 benötigt, allerdings kann man eine Version mit den nötigen Java-Bibliotheken laden und sofort loslegen. Schneller und komfortabler als früher, Downloads können alternativ an Drittprogramme übergeben werden.
Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1435
Registriert: 28.05.05, 3:29

Re: MTPlayer 7 - ÖR ansehen und herunterladen, MediathekView-Alternative

Beitrag von Icfu » 17.08.19, 0:14

"Dieses Programmpaket kann auf allen Betriebssystemen verwendet werden"

Es sei denn, man hat ein 32-Bit-System.
Gut, dass es https://mediathekviewweb.de/ gibt.
Holy Frankenfuck! Snakes!

haegar51
Einsteiger
Beiträge: 8
Registriert: 21.01.06, 11:40

Re: MTPlayer 7 - ÖR ansehen und herunterladen, MediathekView-Alternative

Beitrag von haegar51 » 18.08.19, 10:12

Hallo Icfu, schön von Dir noch mal was zu lesen. Das wünschen sich sicher auch noch andere User. Schönes Wochenende!

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1435
Registriert: 28.05.05, 3:29

Re: MTPlayer 7 - ÖR ansehen und herunterladen, MediathekView-Alternative

Beitrag von Icfu » 20.08.19, 8:11

Danke Dir für die warmen Worte! :) Ja, der Alltag schafft uns alle, Zeit für Windows-Software bleibt da kaum noch.
Hoffe, daß Du ebenfalls ein schönes Wochenende hattest.
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13587
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MTPlayer 7 - ÖR ansehen und herunterladen, MediathekView-Alternative

Beitrag von Gordon » 01.01.20, 16:24

Was hat sich geändert
Version 8

Dark Theme, die Programmoberfläche kann jetzt auch in einem “dark theme” angezeigt werden: Einstellungen->Farben

neuer Filter im Tab Abos: Suche eines Abos nach Abonamen

bei Filmabos kann jetzt der Suchzeitraum eingeschränkt werden: Filter “Zeitraum”, es werden nur die Filme der letzten xx Tage gefunden

Automode, wird das Programm mit dem Parameter -a oder –auto gestartet, wird die Filmliste aktualisiert, Abos gesucht, Downloads gespeichert und das Programm danach wieder beendet (für *nix user: Das Gui wird dabei geladen, es muss also auch X installiert sein!)

das Gui und die Programm-Menüs wurden an vielen Stellen überarbeitet und intuitiver angeordnet

der Filter “Zeitraum” wurde überarbeitet

Filmfilter “Sender exakt” wurde komplett überarbeitet, jetzt kann man direkt aus dem Gui heraus einen Sender/oder mehrere Sender auswählen, dadurch wird die Bedienung deutlich vereinfacht, nicht mehr möglich ist die Suche mit RegEx im Senderfilter (ist hier aber ja auch nicht wirklich hilfreich?)

Filter (Filme, Downloads, Abos) werden beim Programmstart wieder hergestellt

der gespeicherte Filter wird unterstrichen, wenn die Filtereinstellungen noch unverändert sind

fx bug beim glyphcache management wird abgefangen

durch einen Fehler konnten keine Downloads (bei *nix) mit Leerzeichen im Pfad vorgenommen werden, geht wieder

verbessertes Importscript (für MV), findet jetzt z.B. auch die Abo-Min. und Abo-Max Dauer
Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Antworten