Welchen Browser nutzt ihr am häufigsten?

Browser & Addons

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Welchen Browser nutzt ihr am häufigsten?

Firefox
131
62%
Internet Explorer
11
5%
Opera
49
23%
K-Meleon
3
1%
Seamonkey
3
1%
IE mit Aufsatz (Maxthon, Acoo, GreenBrowser usw.)
10
5%
einen hier nicht genannten Browser
6
3%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 213

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 770
Registriert: 23.11.02, 16:38

Beitrag von Alexs » 24.03.08, 12:15

Creeping Death hat geschrieben:Was man aus diesem Thread aber herauslesen kann ist, dass die "Unterdrückten" (Opera) scheinbar das größte Mitteilungsbedürfnis haben und möglichst viele "Ungläubige" bekehren wollen.
Warum? siehe
Gordon hat geschrieben:Hier also der erste Teil der Umfrage zu den populärsten Programmen im EFB. Wer möchte kann gerne noch dazu schreiben, warum er gerade diesen oder jenen Browser bevorzugt bzw. welchen anderen er nutzt.
Die Meinung zu lesen warum gerade dieser oder jener der bevorzugte Browser ist, könnte sicher hilfreich bei unentschlossenen sein. Warum die Firefoxer so wenig Wert auf ihr Mitteilungbedürfniss setzen entzieht sich meiner Kenntnis.
Zuletzt geändert von Alexs am 24.03.08, 13:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
TengriLethos
Beiträge: 276
Registriert: 15.06.02, 18:15

Beitrag von TengriLethos » 24.03.08, 12:39

Mein Mitteilungsbedürfnis entsprang dem Wunsch kundzutun, dass ich halt nicht 100% nur Opera nutze sondern dass dies etwa so aufgeteilt ist:
Opera 50%, Firefox 40%, K-Meleon 7%, IE 2%, Sonstige 1%.
Da ich daher auch ein 40%-Firefoxer bin, bitte ich, mich entsprechend auch bei den mitteilungsbedürftigen Firefoxern mitzuzählen ;-)
Glauben ist eine relativ einfach vermeidbare Denkweise mit hohem Potential zur Fehleinschätzung der Wirklichkeit (2w'18)

Benutzeravatar
clickfish
Mitglied
Beiträge: 777
Registriert: 11.07.04, 18:38

Beitrag von clickfish » 24.03.08, 13:39

IE7: 40% | IE8: 10% | Firefox 2: 15% | Firefox 3: 25% | Opera 9.26: 10% | Opera 9.5: jetzt nicht mehr.
[url=http://www.cappoodoo.de/]... just another site[/url]

enderwiggin
Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 11.04.05, 14:00

Beitrag von enderwiggin » 24.03.08, 14:15

also, wenn wir das jetzt schon so aufteilen, dann kann ich als einziger maxthon user (selbst wenn ich 100 millionen chinesischer user hinter mir weiss *g*, aber china is ja wegen tibet momentan nicht so hoch im Kurs) auch nicht dahinterstehen:

80 % maxthon 1 (ist immer noch am schnellsten auf allen seiten)
10 % maxthon 2 (besserer ad blocker bei chip.de ..lol)
10 % IE 7 mit addon IE7Pro (ehrlich, ich kann nicht verstehen, warum das teil so oft in deutschen PC magazinen vorkommt und erwähnt wird, und maxthon so selten, aber vielleicht liegts daran, dass deren seite eine deutsche Übersetzung hat, und maxthon nicht)

RoadRunner
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: 22.01.05, 18:49

Beitrag von RoadRunner » 24.03.08, 21:22

Was mich immer wieder belustigt, ist, daß sich FF- und Operauser gegenseitig überzeugen wollen. Dabei liegt der Markt doch woanders - bei den IE-Nutzern. ;) :D

Ansonsten: Ja, der FF ist bei mir Glaubenssache. :D

Benutzeravatar
X-Byte
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 04.02.04, 16:20

Beitrag von X-Byte » 25.03.08, 10:35

90% Maxthon 1 (2 hat sich wegen immer noch vorhandener Instabilität und extremem Speicherhunger disqualifiziert)
8% Firefox 2 (Einige Addons gibt's eben nicht für Maxthon)
2% Internet Explorer 7 + IE7Pro (Wenn ich versehentlich mal das IE Icon anklicke...)

enderwiggin
Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: 11.04.05, 14:00

Beitrag von enderwiggin » 25.03.08, 11:23

omg, unglaublich! ich bin nicht der einzige Maxthon user in good ol' Germany oder der westlichen Hemisphäre:D
danke x-byte!

Benutzeravatar
X-Byte
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 04.02.04, 16:20

Beitrag von X-Byte » 25.03.08, 11:46

Ja, hab viel probiert und bin dann doch wieder beim Maxthon 1 gelandet. Leider stagniert die Entwicklung seit geraumer Zeit, bzw. Maxthon 2 ist immer noch nicht das, was ich mir davon erhofft hatte.

Benutzeravatar
jakedo
Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: 10.09.07, 15:43

Beitrag von jakedo » 25.03.08, 13:47

Creeping Death hat geschrieben:... inzwischen sind die Unterschiede (für mich!) auf einem modernen Rechner so marginal, dass es im Prinzip egal ist mit welchem Browser man im Internet unterwegs ist.
... Somit bin ich im Moment also mit dem IE7 unterwegs...
Dem kann ich mich nur anschließen: Aus Bequemlichkeit - IE7 bzw. im Büro IE6. Am Internet interessieren mich die Inhalte und durch welche Brille ich das betrachte, ist irgendwie nicht mehr so entscheidend. Ich habe z.Zt. einfach keine Lust mehr, viel Zeit mit konfigurieren und testen zu verbringen. Das mache ich mit anderen Programmen eh schon zu viel ...

Nach dieser Umfrage würde ich es interessant finden, mit welchem Browser dennn die Mitglieder tatsächlich das EFB ansurfen - wenn denn so eine anonyme Analyse über Logfiles möglich ist.

Benutzeravatar
Creeping Death
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 29.12.06, 19:32

Beitrag von Creeping Death » 25.03.08, 14:54

Ich möchte an dieser Stelle meine Antwort ergänzen:

Privat: IE7
Büro: IE6 + Maxthon (momentan v2.0.8 )
"Oh was ist das nur für eine schreckliche Zeit, wo jeder gepanzerte Penner "Ni" zu netten alten Damen sagen darf!"

(Die Ritter der Kokosnuss)

Benutzeravatar
SimonWpt
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 29.09.05, 11:32

Beitrag von SimonWpt » 25.03.08, 17:28

MatthiasB hat geschrieben:Am Internet interessieren mich die Inhalte und durch welche Brille ich das betrachte, ist irgendwie nicht mehr so entscheidend.
Dann installiere doch mal Firefox mit dem Addon "Stylish". Dann kannst du nach meinem EFB-Style suchen und installieren. Was ich damit in vielen Worten sagen will: Mein Favorit ist aufgrund der vielen Plugins und Änderungsmöglichkeiten der Feuerfuchs;-)

Benutzeravatar
eierfeile
Mitglied
Beiträge: 282
Registriert: 12.01.08, 20:11

Beitrag von eierfeile » 26.03.08, 10:03

Also ich muss sagen, dass mir eig. immer Firefox am besten gefiel, mir aber der Speicherappetit schon immer sehr sauer aufgestoßen ist. Deswegen entschied ich mich auf Grund eurer Lobeshymnen einmal K-Meleon auszuprobieren.

Und ich muss sagen... ich bin wirklich begeistert von diesem Leichtgewicht. Braucht halb so viel Speicher, ist doppelt so schnell und genau so gut auf meine Bedürfnisse abstimmbar wie Firefox.

Allerdings stören mich noch ein paar kleine Dinge:

1. Werden bei mir in der Lesezeichen-Symbolleiste keine Favicons der jeweiligen Seiten angezeigt. Beim Firefox unterstützen wohl auch nur einige Skins Favicons. Weiß nicht wie es bei K-Meleon ist.

2. Funktioniert die "Suche beim Eintippen" (eine meiner Firefox-Lieblingsfunktionen) nicht wirklich. Es werden nur verlinkte Inhalte durchsucht.

3. Finde ich nirgendwo ein Icon des integrierten RSS-Reader NewsFox.

Falls jemand einen Tipp hat...

Opera gefällt mir auch ganz gut, allerdings komme ich dort mit dem Ad-Blocker einfach nicht klar.

Also: K-Meleon hat den Firefox bei mir als Standard-Browser abgelöst.
Zuletzt geändert von eierfeile am 26.03.08, 19:56, insgesamt 3-mal geändert.

Rainer Zufall
Beiträge: 586
Registriert: 29.01.02, 15:47

Beitrag von Rainer Zufall » 26.03.08, 11:11

Ich verwende zu 60 % Firefox, der Rest wird mit K-Meleon, Flock und Maxthon abgedeckt - IE nur dann, wenn nix mehr geht.

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
++1970++
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 03.03.08, 17:06

Beitrag von ++1970++ » 27.03.08, 19:18

eierfeile hat geschrieben:
Allerdings stören mich noch ein paar kleine Dinge:
Das ist der Grund weshalb sich Kameleon nie durchgsetzt hat.
Man probiert ihn, etwas Gewohntes fehlt, und geht "back to the roots".

knox
Beiträge: 467
Registriert: 26.12.02, 1:09

Beitrag von knox » 27.03.08, 19:25

Wäre interessant welcher Browser gemäss Log-Dateien am häufigsten benutzt wird.

drago1401
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 21.12.05, 8:12

Beitrag von drago1401 » 28.03.08, 17:11

ich fände es mal interessant zu sehen,
welche erweiterungen so jeder firefox-user nutzt.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 794
Registriert: 01.04.02, 10:27

Beitrag von David » 29.03.08, 9:05

Wäre interessant welcher Browser gemäss Log-Dateien am häufigsten benutzt wird.
finde ich auch. Ich würde gerne wissen, ob der tatsächliche Gebrauch sich signifikant von den den Postings einerseits und den Votings andererseits unterscheidet.

Benutzeravatar
MayRob2
Mitglied
Beiträge: 378
Registriert: 18.08.03, 17:03

Beitrag von MayRob2 » 29.03.08, 16:06

1. Firefox (mir gefällt die neue 3.0 Beta 4 sehr gut muss ich sagen auch wenn's nur Kleinigkeiten sind die mir bisher auffielen)
2. Opera (nutze ich wenns mal schneller gehn soll oder in Firefox einfach zu viele Tabs offen sind bzw. geladen werden müssen)
3. Flock (finde ich an sich nicht schlecht nur manchmal "hängt" er bei meinem System einfach)
4. IE (nutze ich ab und zu kurzfristig aus Bequemlichkeit wenn bei allen anderen Browsern momentan noch zuviele Tabs gespeichert sind und ich einfach noch nicht dazugekommen bin mir die alle durchzulesen :) )
Fachinformatiker Portal

-=>[ www.TecWiz.de ]<=-

Linkliste: http://links.tecwiz.de
Fotos: http://photos.tecwiz.de

AJay
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 26.07.07, 13:04

Beitrag von AJay » 13.04.08, 16:59

Ja an erster Stelle sicher Opera. Das Speichern von Sitzungen ist hilfreich für die tägliche Arbeit.

Timo
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 30.01.07, 20:07

Beitrag von Timo » 13.04.08, 23:26

Kleider machen Leute ... wenn Jeans von 80% der Leute getragen werden, dannmuss man sich nicht überzeugen lassen, ob nun schwarz oder blau. Hauptsache passt:

Ich bin bei IE6 + Avantbrowser 10 seit 2006 . Autovervollständigen, Blocken + Skins für den Spass am Surfen. AvantBrowser 11.6 ist nun dank integriertem Webpage-to-Bitmap-speichern auch wieder vitalisiert.

Hauptsache Vielfalt für jeden .. mit siebenSorten Textil am Laib (nach Umfrage) sähe die Welt schon arm aus.

Gesperrt