Vivaldi (Browser) 3.4

Browser & Addons

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 2.10

Beitrag von Alexs » 28.12.19, 17:03

Vivaldi 2.10

Das wichtigste ist, dass der Vivaldi-Browser zwecks Kompatibilität zu anderen Webseiten nun keinen eigenen User-Agenten mehr mitteilt. Warum das so ist wird auf unten stehenden Link schön erklärt (auf im Video).

https://de.vivaldi.net/?post=1188

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 2.11

Beitrag von Alexs » 12.02.20, 18:47

Vivaldi 2.11

Verbesserte Pop-out Video (Bild-in-Bild) Funktion.
Vivaldi unterstützt nun bei den Themen die Hell/Dunkel-Einstellung des Betriebssystems.
Für Tastaturhacker gibt es einen Fokuswechsel über F6.
Und natürlich weniger Fehler.
Blog (de) und CL (en):
https://de.vivaldi.net/vivaldi-2-11-ver ... out-video/

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 5012
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: Vivaldi (Browser) 2.11

Beitrag von klodeckel » 03.04.20, 9:24

Kleines Update (7) für Vivaldi 2.11
3. April 2020

Dieses Update aktualisiert Chromium auf 80.0.3987.163, um einen häufigen Absturzfehler von Upstream zu beheben.
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14426
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Vivaldi (Browser) 2.11

Beitrag von Gordon » 22.04.20, 18:58

Version 3.0 bringt eingebautes Ad- und Tracking-Blocken, muss aber aktiviert werden:
https://vivaldi.com/de/blog/1-day-2-big ... -releases/
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 3.0

Beitrag von Alexs » 22.04.20, 20:27

Hier in deutscher Sprache
https://de.vivaldi.net/ein-tag-zwei-gro ... lichungen/

Für eine zusätzliche Übersetzung vom PR-Geschwafel hatten wir keinen Bock.

hylli
Mitglied
Beiträge: 1755
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Vivaldi (Browser) 3.0

Beitrag von hylli » 23.04.20, 14:00

Der Mail-Client ist leider immer noch nicht da, aber scheinbar dauert es (hoffentlich) nicht mehr all zu lange:
https://forum.vivaldi.net/topic/31359/a ... =de&page=7

Die Entwickler nutzen den Mail-Client wohl schon täglich, aber man macht aktuell wohl noch etwas Feinschliff bzw. hier und da gibt es wohl noch "show stoppers", diedie Veröffentlichung noch etwas nach hinten verzögern.

Hylli

Benutzeravatar
TengriLethos
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.02, 18:15

Re: Vivaldi (Browser) 3.0

Beitrag von TengriLethos » 23.04.20, 14:17

hylli hat geschrieben:
23.04.20, 14:00
Der Mail-Client ist leider immer noch nicht da, aber scheinbar dauert es (hoffentlich) nicht mehr all zu lange:
ich meine, ähnliche Meldungen schon des öfteren in den letzten Jahren gelesen zu haben. So langsam gebe ich die Hoffnung auf, die Version 3 wäre ja mal wieder eine passende Gelegenheit gewesen, mit M3 zu starten.
Glauben ist eine relativ einfach vermeidbare Denkweise mit hohem Potential zur Fehleinschätzung der Wirklichkeit (2w'18)

hylli
Mitglied
Beiträge: 1755
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: Vivaldi (Browser) 3.0

Beitrag von hylli » 23.04.20, 20:24

Das ist aber immerhin der CEO und Initiator von Vivaldi, der das aktuell von sich gibt:
https://en.wikipedia.org/wiki/Jon_Steph ... _Tetzchner

Hylli

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 3.0

Beitrag von Alexs » 23.04.20, 22:24

@hylli, @TengriLethos
Der Mail-Client ist schon lange eingebaut und funktioniert auch soweit (IMAP, POP3 und Feeds) und übersetzt ist dort auch schon alles, aber das muss wirklich hundertprozentig passen bis der Client in die freie Wildbahn losgelassen wird. Derzeit ist der Mail-Client nur für bei den internen – nicht öffentlichen – Builds aktiviert.

Benutzeravatar
TengriLethos
Beiträge: 290
Registriert: 15.06.02, 18:15

Re: Vivaldi (Browser) 3.0

Beitrag von TengriLethos » 24.04.20, 9:34

Dann Danke für den Funken der Hoffnung in dieser schweren, coronageplagten Zeit ;-)
Bin mal gespannt ob sich dann die Mails aus dem alten Opera auch anständig übernehmen lassen. Ich hatte Opera bis vor ca. 4 Jahren noch als Mailclient benutzt, danach habe ich erst Mal mit Mailstore Home weitergemacht um eine lokale Kopie der Mails zu haben und warte seit dem auf M3.
Glauben ist eine relativ einfach vermeidbare Denkweise mit hohem Potential zur Fehleinschätzung der Wirklichkeit (2w'18)

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 3.1

Beitrag von Alexs » 11.06.20, 10:39

Vivaldi 3.1 bringt wieder einige Verbesserungen und Neuerungen.
  • Sehr interessant ist der Rich Text-artige Notiz-Manager (aufrufbar über die Startseite oben → Notizen)
  • Ein Schmankerl dürfte für manche auch das anpassbare Menü bzw. die Menüpunkte in der Menüleiste, sein
    (aufruf- und veränderbar über Einstellungen → Darstellung → Menü)
  • Und schneller soll Vivaldi jetzt auch starten…
https://de.vivaldi.net/vivaldi-browser- ... en-menues/

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 3.1

Beitrag von Alexs » 12.06.20, 12:32

Ein kleiner Tipp am Rande für alle die den Browser über Stylesheet pimpen wollen:
https://forum.vivaldi.net/post/374505 (und runterscrollen)

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 3.2

Beitrag von Alexs » 07.08.20, 20:51

Vivaldi 3.2 hat sich herangeschlichen und kommt u.a. mit einer Stummschaltung-Funktion bei Pop-out-Videos.

https://de.vivaldi.net/der-vivaldi-brow ... ste-hinzu/

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 3.3

Beitrag von Alexs » 07.09.20, 17:27

Vivaldi 3.3 hat nun – man staune – einen Pauseknopf um den Browserinhalt zu verstecken.
Zusätzlich hebt Vivaldi die Basisdomain in der Adresszeile hervor, wodurch Fake-Urls besser verraten lässt.
Anklickbar sind Adressteile jetzt auch.

https://de.vivaldi.net/vivaldi-mit-neue ... modus-ein/

Benutzeravatar
Alexs
Beiträge: 830
Registriert: 23.11.02, 16:38

Re: Vivaldi (Browser) 3.4

Beitrag von Alexs » 15.10.20, 17:41

Vivaldi 3.4 bringt einige Neuerungen:
  • Konfigurierbare Kontextmenüs
  • Seiten kann man jetzt über Rechtsklick auf den Tab periodisch aktualisieren lassen
  • Und wer momentan nicht mit den Browser surfen will, kann jetzt damit spielen:
    Das integrierte Offline-Spiel heißt Vivaldia und ist ein Arcade-Spiel im Stil der 80er Jahre.
    Gestartet wird das Spiel über das kleine Symbol rechts unten auf der Schnellwahlseite, oder über vivaldi://game/
    Infos zum Spiel: https://vivaldi.com/de/game/
Blogbeitrag: https://de.vivaldi.net/vivaldi-3-4/

Antworten