SmillaEnlarger 0.9.0 - Bilder und Bildausschnitte hochwertig vergrößern

Photoshop-Alternativen, Bearbeitung von Bildern etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13095
Registriert: 06.01.02, 18:46

SmillaEnlarger 0.9.0 - Bilder und Bildausschnitte hochwertig vergrößern

Beitrag von Gordon » 26.07.09, 18:07

SmillaEnlarger

Version: 0.8
Grösse: 9 MB
Homepage: http://sourceforge.net/projects/imageenlarger/
Supportforum: http://sourceforge.net/projects/imageenlarger/support
Lizenz: GNU GPL
Screenshot: http://sourceforge.net/project/screensh ... _id=268170
Standalone? ja
Beschreibung:
SmillaEnlarger is a small graphical tool ( based on Qt ) to resize, especially magnify bitmaps in high quality.

One fascinating aspect of analogue photography is, that by means of an Enlarger, you can pick an interesting part of your photo and blow it up to poster-size. Whereas zooming into a digital photo just leads to a bunch of colored blocks.

My little tool tries to be an easy-to-use equivalent of the analogue enlarger for the digital photography:

You choose an image file, pick a rectangle and decide how big the result should be ( by scaling factor or by giving width or height of the result ), then you press calculate and get an enlarged image with smooth curves instead of blocks, where edges in the original stay ( more or less ) unblurred edges in the result.
Mit diesem Tool kann man Bilder und Bildausschnitte ohne starke Qualitätsverluste vergrößern - durch die eingebaute Vorschau kann man die zu erwartende Qualität abschätzen. Die vorgeschlagenen Parameter sind erstaunlich treffsicher, aber ein bißchen Rumspielen lohnt ...

Und woher stammt der Name?
And where did Lusteck get the name for his application? “My Siberian Husky is named Smilla, after the title character from the novel Smilla’s Sense of Snow, and I used a photo of her for enlarger testing.”

finde mich: Smilla enlarger
Zuletzt geändert von Gordon am 21.11.09, 19:03, insgesamt 3-mal geändert.
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Asmodis
Mitglied
Beiträge: 193
Registriert: 05.03.08, 19:06

Beitrag von Asmodis » 26.07.09, 20:51

Sowas zum wirklich guten Vergrößern von JPGs suche ich schon lange. Bisher habe ich das dreiviertel kommerzielle EnlargerPro genommen - aber eher zähneknirschend, weil nichts anderes da war. Aber dieses Ding ... WAAAAAHNSINN! Getestet mit einem mickrigen 1,3-Megapixel-320*240-Handyfoto. Verlustfrei hochvergrößert auf 800*600px. Hat was, wirklich! BTW: Den Smilla-Roman von Peter Høeg (Fräulein Smillas Gespür für Schnee) muss man einfach kennen, mindestens aber den Film ... (falls nicht, dann ist das 'ne echte Bildungslücke!).

Benutzeravatar
schnappi60
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 15.03.06, 16:27

Re: SmillaEnlarger 0.8 - Bilder und Bildausschnitte hochwertig vergrößern

Beitrag von schnappi60 » 28.07.09, 13:15

Gordon hat geschrieben:...kann man Bilder und Bildausschnitte ohne starke Qualitätsverluste vergrößern - durch die eingebaute Vorschau kann man die zu erwartende Qualität abschätzen. Die vorgeschlagenen Parameter sind erstaunlich treffsicher, aber ein bißchen Rumspielen lohnt ...
Das Tool liefert subjektiv beurteilt sehr ansprechende Ergebnisse. Hut ab!
[size=75]Grüße,
Christian
[url=http://projektforestgreen.blogspot.com]Projekt Forestgreen[/url][/size]

hylli
Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 28.07.09, 15:36

hui, dieses Tool habe ich doch tatsächlich übersehen. Kann ich von Glück sagen, dass da heute jemand zufällig nochmals geantwortet hat.

Gleich mal testen.

Hylli :)

Benutzeravatar
korinor
Mitglied
Beiträge: 258
Registriert: 28.10.04, 13:24

Beitrag von korinor » 30.07.09, 7:49

Das Programm ist echt nicht schlecht. Es gab mal eine Shareware vor Jahren, deren Name mir nicht einfallen mag, deren Ergebnisse waren - subjektiv gesehen - einen Tick besser. Aber im wesentlichen hängt es ohnehin vom Ausgangsmaterial ab, und alles was über 200% Vergrößerung geht, läßt sich nicht mehr für jeden Zweck verwenden. Das ist aber kein Makel vom Image Enlarger, sondern ein generelles Problem bei starken Vergrößerungen. Wer glaubt, daß das geht, sieht eindeutig zu viel CSI ;)

hylli
Mitglied
Beiträge: 1762
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 30.07.09, 8:19

War vllt. PhotoZoom Pro bzw. S-Spline. [efb][/efb]

Hylli

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13095
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 20.08.09, 19:08

neue Version 0.8.5 - aber die alte Version nicht gleich wegschmeißen, es gibt wohl bei einigen wenigen Leuten das Problem, dass das neue Bild genau dem alten entspricht. Falls ihr davon betroffen seid, meldet euch beim Author unter Angabe von Betriebssystem, er versucht das Problem einzukreisen!
Changes in SmillaEnlarger 0.8.5:


Some interface improvements

Drag & Drop: drop files and images from other programs onto the enlarger window to open them

Clipboard paste

Help-menu added

Enlarging uses less memory

Code cleanup: algorithm moved into BasicEnlarger<T> template
( where T can be any float-vectorspace-class with dot-product and norm)

Support alpha channel

Added FractNoise slider: modify result colors and contours with plasma fractal noise

slightly changed dithering - should now better preserve original hue
DL: http://sourceforge.net/projects/imageenlarger/
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13095
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 22.09.09, 16:43

auch hier gibt es eine neue Version, jetzt auch mit Batchverarbeitung!
Changes in SmillaEnlarger 0.8.9:

The interface is laid out more clearly using Tabs.

Calculations are now moved into a job queue and processed in the background while you can continue your work at once.

Batch Processing is implemented. When you drop folders or multiple files, they are directly pushed into the queue using the current settings.

The settings of the parameter sliders are saved now.

The Help was improved.

You can use SmillaEnlarger as a command line tool
( use SmillaEnlargerCL.exe ).
DL: http://sourceforge.net/projects/imageenlarger/
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
PSi-Tronic
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 28.01.09, 14:50

Beitrag von PSi-Tronic » 10.04.10, 1:01

^v^v^v^v^v^v
man vs. machine
^v^v^v^v^v^v

Antworten