Claws Mail 3.17.* : Win32 Portierung des Linux Emailclients

alles sonstigen Formen der Kommunikation im WWW

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Wilhelm
Kein
Beiträge: 144
Registriert: 14.01.04, 12:23
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Claws Mail 3.7.9 : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von Wilhelm » 26.04.11, 14:15

(Das wars, Jean! Update des TC Plugins auf die neueste Version - und alles rennt wie am Schnürchen...)
Grüße
Wilhelm


Benutzeravatar
Shimao
Beiträge: 623
Registriert: 11.10.02, 11:35
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Claws Mail 3.9.1 : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von Shimao » 26.01.16, 13:43

aktuell ist v3.13.2

changelog: http://claws-mail.org/NEWS
[size=75][url=http://de.wikipedia.org/wiki/Ex_falso_quodlibet]ex contradictione sequitur quodlibet[/url][/size]

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Re: Claws Mail 3.13.2 : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von Gordon » 09.11.16, 18:08

I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
jasonliul
Mitglied
Beiträge: 1375
Registriert: 15.10.16, 23:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Claws Mail 3.14.1 : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von jasonliul » 27.03.17, 3:47

Fortuna fortes juvat.

Benutzeravatar
jasonliul
Mitglied
Beiträge: 1375
Registriert: 15.10.16, 23:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Claws Mail 3.15.0 : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von jasonliul » 24.12.17, 10:03

v 3.16.0.1

Preferences: for the 'default selection on entering a folder' on the Display/Summaries page, the first new, first unread, and first marked message options are now sort-order aware.
Preferences: the previously hidden preference to 'Warn when sending to more recipients than []' has been added to the Mail Handling/Sending page.
Preferences: Toolbars/Compose window: Sign/Encrypt toggle buttons can been added to the toolbar.
Preferences: Fancy Plugin: allow stylesheet file/folder names to have spaces in them.
Account Preferences: a 'Show password' checkbox has been added next to the password fields.
Account Preferences: the OpenPGP and S/MIME preferences have been split into two separate pages.
Account Preferences: newline characters are disallowed in account usernames and passwords, and warnings are shown to the user if this is attempted.
Compose: more UTF-8 list-item characters have been added.
Address book: a 'Show password' checkbox has been added next to the LDAP server 'bind password' field.
GPG: full key/signature fingerprints are now shown instead of the short versions.
SSL Certificate Manager: added support for ipv6 addresses
...
Fortuna fortes juvat.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Re: Claws Mail 3.16.* : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von Gordon » 20.08.18, 17:31

I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3147
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Claws Mail 3.17.1 : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von klodeckel » 26.08.18, 14:48

v3.17.1

This is a bug-fix release:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

* bug fixes:
o bug 4072, 'Crash when clicking 'reply' or 'reply with
quote''
o Account signature: Warn and fail rather than crashing when
format string is faulty.


_____
#spco
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 3147
Registriert: 13.05.12, 10:16
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Claws Mail 3.17.2 : Win32 Portierung des Linux Emailclients

Beitrag von klodeckel » 15.12.18, 12:16

v3.17.2

umfangreiches Änderungsprotokoll gibt's hier:https://www.claws-mail.org/news.php
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Antworten