Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
pensi
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 22.05.05, 17:17

Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von pensi » 23.06.11, 18:17

Da ich momentan einzig Internet über mobile Internet zur Verfügung habe und mein Gesamtvolumen recht limitiert ist, ist mir aufgefallen, dass der Verbrauch insgesamt recht hoch ist, d.h. pro Tag > 100MB. Dabei habe ich keine Filme geguckt und nichts besonderes gezogen. Deshalb suche ich nun ein Programm, welches den Netzwerkverbrauch per Programm zählt, d.h. wieviel Skype, Firefox, etc. verbraucht. Gibt es eine Freeware dafür? Bisher habe ich nur Sachen gefunden, die den derzeit aktuellen Verbrauch zeigen, ihn aber nicht über die Zeit zählen.

Besten Dank!

Jean
Beiträge: 11844
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von Jean » 23.06.11, 18:40

such mal traffic counter, traffic monitor

Benutzeravatar
BSA
Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 04.01.05, 15:20

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von BSA » 23.06.11, 20:16

netlimiter 2 sollte ausreichend sein

http://www.essential-freebies.de/board/ ... =53&t=9963

gerade gesehn, mittlerweile gibts schon v3

in der Pro kann man auch glaub ich die Programme dann sperren.

da kann man auch festlegen,welche Programme welche Grenzen nicht überschreiten dürfen.

dazu würd ich netmeter empfehlen
www.metal-machine.de/readerror
http://www.essential-freebies.de/board/ ... =53&t=2974
da kann man sich auch einen "Alarm" für Volumen einstelllen
KeyID: 0xF73C8654
Fingerprint 7E63 76DF AAD6 275A 655C 557D 4602 71C4 F73C 8654
Temp: KeyID

pensi
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 22.05.05, 17:17

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von pensi » 23.06.11, 22:41

Bisher bin ich noch nicht fuendig geworden. Netlimiter 2 laeuft leider nicht unter Win 7 und die Version 3 hat, zumindest in der Freeware Variante, die Funktion nicht. Jeans Vorschlaege haben auch nicht zum Erfolg gefuert.

Dennoch, vielen Dank fuer die Vorschlaege!

Jean
Beiträge: 11844
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von Jean » 24.06.11, 1:50

- schau mal, ob X-NetStat auch aufsummiert, und was die Lite-Version kann ...
- http://www.manageengine.com/products/ne ... oring.html kann es, kostet aber. Schau mal, ob die eingeschränkte Version nach 30 Tagen es evtl. weiter kann ...
- Network Probe kann es (glaube ich), und früher gab es mal eine freie Version (glaube ich)

Benutzeravatar
toby82
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 21.05.07, 19:40

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von toby82 » 24.06.11, 7:16

Anvir Task Manager kann das auch, ich weiß allerdings nicht mehr ob das 100% in der kostenlosen Version geht. Taucht aber ab und zu bei giveawayoftheday auf.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14046
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von Gordon » 24.06.11, 7:19

Moin, Jeans Nachtschicht ist zu Ende und meine Tagschicht beginnt ...

Noch nicht genannt wurde die freie Edition vom NetBalancer (EFB-Suche) - die Einschränkungen beziehen sich vor allem auf Priorisierung, aber nicht auf die Darstellung des Netzwerkverbrauchs der einzelnen Applikationen. Läuft inzwischen laut Webseite auch nativ unter 64bit-Versionen von Win7.

Bild
Während sich Viren leicht in schwachen Körpern ausbreiten, passiert dasselbe mit Verschwörungstheorien bei schwachen Geistern, insbesondere wenn Antikörper in Form von Bildung fehlen.

pensi
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 22.05.05, 17:17

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von pensi » 24.06.11, 20:45

Danke, Gordon!

Schade, der NetBalancer sah echt perfekt aus. Leider scheint es den mobile Internet USB Stick nicht als Netzwerkadapter anzuerkennen...

pensi
Mitglied
Beiträge: 291
Registriert: 22.05.05, 17:17

Re: Netzwerkverbrauch einzelner Programm zählen

Beitrag von pensi » 25.06.11, 16:20

OK, ich habe nun gesehen, dass auch das Programm Moo0 ConnectionWatcher den Internet Verbrauch fuer jeden Thread einzeln aufzeichnet. Funktionieren tut es leider nur für "sent", aber nicht "received".

Auf deren Webseite steht ein Hinweis, dass es an Windows > Vista liegen koennte. Aber auch Versuche, das Programm als Admin zu starten bringen keinen Erfolg. Ausserdem ist es doch komisch, dass es auf der Senden-Seite geht.

Hm, sind diese USB mobile Internet Verbindungen so anders als gewöhnliche (W)LAN Verbindungen???

Antworten