LibreOffice 6.3.3 - Officesuite

komplette Office-Pakete, Textprogramme, Utilities, etc.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Chris tian
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 01.06.07, 17:14

LibreOffice 6.3.3 - Officesuite

Beitrag von Chris tian » 19.10.10, 22:19

Im Zusammenhang mit der Übernahme von Sun durch Oracle hat es anscheinend bei den OpenOffice-Entwicklern einige Unzufriedenheiten gegeben. Daher wurde die Document-Foundation gegründet, welche einen Fork von OpenOffice unter dem Namen LibreOffice weiterentwickelt. Leider kann der Fork nicht unter dem Namen OpenOffice weiterentwickelt werden, da die Namensrechte bei Oracle liegen.

LibreOffice hat die Versionsnummerierung von OpenOffice übernommen und ist damit jetzt bei Version 3.3.0 Beta 2.
Zu finden ist es unter http://libreoffice.org bzw. unter http://www.documentfoundation.org/.

Leider ist es (für mich) noch schlecht abzusehen, ob es Oracle schafft die Nutzer bei sich zu halten, oder ob sich das neue LibreOffice durchsetzt. Dieses wird ja immerhin auch von einigen namhaften Firmen unterstützt (siehe die Supporters-Liste auf der Homepage).

Ich denke, die ganze Thematik ist zumindest schon mal erwähnenswert und auch zu diesem Thread passend. Weitere Informationen zu der Abspaltung liefert auch Wikipedia unter den Stichworten LibreOffice sowie OpenOffice.org.
Welcome to The Document Foundation!
* Understand the reasons for The Document Foundation
* Sign up and get in touch with the community
* Get press material and contat spokes people
* Read what supporters of The Document Foundation say
* It is an independent self-governing meritocratic Foundation, created by leading members of the OpenOffice.org Community.
* It continues to build on the foundation of ten years' dedicated work by the OpenOffice.org Community.
* It was created in the belief that the culture born of an independent Foundation brings out the best in contributors and will deliver the best software for users.
* It is open to any individual who agrees with our core values and contributes to our activities.
* It welcomes corporate participation, e.g. by sponsoring individuals to work as equals alongside other contributors in the community.
edit: Habe es vom OO-Thread abgetrennt und um die Einleitung ergänzt - Gordon

Grüße, Christian
finde mich: Libre Office
Zuletzt geändert von Chris tian am 19.11.10, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

chriss
Mitglied
Beiträge: 329
Registriert: 22.07.03, 8:55

Re: LibreOffice 3.3 - OpenOffice-Fork

Beitrag von chriss » 28.01.11, 11:43

Gibts auch bei PortableApps als Protable...
gruß

chriss

e3s3s3e3
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 01.12.09, 7:48

Blödfrag: Was soll man dann nehmen? LibreOffice oder OpenOffice?

Beitrag von e3s3s3e3 » 23.09.12, 11:10

Blödfrag: Was soll man dann nehmen? LibreOffice oder OpenOffice?

Ist die Zielgruppe, was das Look & Feel, angeht beispielsweise verschieden?
if tool needs mouse ==> kick it OUT ;)

Citoyen
Mitglied
Beiträge: 377
Registriert: 17.02.09, 18:57

Re: LibreOffice 3.6.1 - OpenOffice-Fork

Beitrag von Citoyen » 23.09.12, 13:21

Hallo e3s3s3e3
Ich nutze LibreOffice.
Wenn Du magst, dann such' mal ein bisschen im Netz warum und wieso es zwei Entwicklungen gibt.
Einen groben Vergleich der Unterschiede findest Du hier.
LibreOffice ist wohl in aktiverer Entwicklung als OpenOffice. Letztlich, wie so vieles, aber Geschmackssache.

e3s3s3e3
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 01.12.09, 7:48

Re: LibreOffice 3.6.1 - OpenOffice-Fork

Beitrag von e3s3s3e3 » 23.09.12, 14:55

danke ich verwende jetzt auch LibreOffice.
ich denke man sollte dies vielleicht schon aus, sagen wir mal, moralischen Gründen tun. is wohl vertretbarer.
danke für deinen link
if tool needs mouse ==> kick it OUT ;)

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

Beitrag von blackcrack » 07.02.13, 16:16

ehh doch... ich hab persönlich die Bestätigung bekommen Jean,
grad weil bei Openmandriva unser Community Werbetypes direkte
Verbindungen zu Libre Office hat, das is nähmlich Charles H. Schulz ;)
Und des weiteren iss mir Florian Effenberger nicht unbekannt.. sodala, noch fragen ?
Hey, ich will doch nur, daß Ihr die erste News des tages bekommt ;) *Jean-knuddel*
hab euch ja lieeeeebbb :D

liebe Grüße
Blacky
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13283
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

Beitrag von Gordon » 07.02.13, 16:35

Jean steht neuen Dingen sehr misstrauisch gegenüber, deshalb hat er noch seinen 56k-Modem-Vertrag mit der Bundespost behalten und surft wegen der Kosten meistens im offline-Modus! Seinen IE6-Cache refresht er immer nur sonntags, daher konnte er das noch gar nicht sehen ...
Freude ist nur ein Mangel an Information.

Jean
Beiträge: 11344
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: LibreOffice 4.0 stable - OpenOffice-Fork

Beitrag von Jean » 07.02.13, 22:47

blackcrack, es geht mir nicht darum, was wer von wem möglichst früh gehört hat, und ich kenne auch ein paar Fußballer,
und den Charles M. Schulz vermutlich schon ein paar Dekaden länger als du ...

... es ging mir lediglich darum - wenn möglich und nötig -, auf die Original-Quelle zu verlinken und nicht auf einen (potentiell
öminösen) ftp, auf dem es angeblich unter der Bezeichnung 4.0.0 die neue 4.0.0.3 gibt.

Und Don Gordon muss gar nicht so rum-mobben - bis jetzt hat noch kein Rootkit meinen Akkustikkoppler überwunden, während
er sich alle 2 Wochen aus Sicherheitsgründen einen neuen Rechner kauft (ja, er hat da was falsch verstanden mit dem "aus
Sicherheitsgründen immer auf dem neusten Stand bleiben", aber erklär ihm das doch mal einer ...)

JayDee49
Beiträge: 108
Registriert: 21.10.01, 15:04

Re: LibreOffice 4.1 stable - OpenOffice-Fork

Beitrag von JayDee49 » 25.07.13, 20:00

Gefällt mir gut. :)
Jetzt gibt es, wie in OpenOffice auch, eine Seitenleiste. Ist aber noch experimentell und muss
extra aktiviert werden: Extras -> Optionen -> Erweitert -> Experimentelle Seitenleiste aktivieren.
http://www.golem.de/news/document-found ... 00620.html

hylli
Mitglied
Beiträge: 1741
Registriert: 05.04.06, 13:56

Re: LibreOffice 4.4.7 / 5.3.0 - OpenOffice-Fork

Beitrag von hylli » 02.02.17, 8:12

Macht es vielleicht Sinn den Titel (schon) dahingehend anzupassen, dass es eine Version "Still" gibt...

http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-still/ (=aktuelle "stabile" bzw. empfohlene Version 5.2.5)

...und eine Version Fresh?

http://de.libreoffice.org/download/libreoffice-fresh/ (=neue Version 5.3.0)

Die letzte Version des 4er-Zweigs findet man glaube ich nur noch im Downloadarchive:
https://downloadarchive.documentfoundat ... 2/win/x86/

Hylli

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: LibreOffice 6.0.7 / 6.2 Stabile (Productive) - Officesuite

Beitrag von blackcrack » 07.02.19, 18:49

=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Jean
Beiträge: 11344
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: LibreOffice 6.3 - Officesuite

Beitrag von Jean » 09.08.19, 2:35

v. 6.3 - mehr Scannen, mehr Harpunen, mehr Autokorrektur ... zum Nachlesen:
https://de.libreoffice.org/discover/new-features/
https://wiki.documentfoundation.org/ReleaseNotes/6.3/de

Jean
Beiträge: 11344
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: LibreOffice 6.3 - Officesuite

Beitrag von Jean » 06.09.19, 1:08

v. 6.3.1 - weniger Fehler, mehr Sicherheit bei Makros
https://blog.documentfoundation.org/blo ... announced/

Jean
Beiträge: 11344
Registriert: 30.10.01, 12:41

Re: LibreOffice 6.3.1 - Officesuite

Beitrag von Jean » 27.09.19, 0:15

v. 6.3.2 - with many bug and regression fixes.
https://blog.documentfoundation.org/blo ... -lo-6-3-2/

Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: X-LibreOffice 6.3.2 - Officesuite von winPenPack

Beitrag von blackcrack » 07.10.19, 14:30

Die Portable Libreoffice Office Suite, die man sogar auf/über Netzwerk ausführen kann sowie auch
in %programFiles% reincopieren kann und dort ausführen kann, liegt nun in der actuellen 6.3.2 Version vor

also, macht doch wie Ihr's wollt ;)

http://www.winpenpack.com/en/download.php?view.1393

X-LibreOffice_6.3.2_win32_rev21.zip < 3 hours ago 340.1 MB
X-LibreOffice_6.3.2_win64_rev21.zip < 3 hours ago 368.5 MB
auf https://sourceforge.net/projects/winpen ... /releases/
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=


Benutzeravatar
blackcrack
Mitglied
Beiträge: 727
Registriert: 28.10.09, 3:08

Re: X-LibreOffice 6.3.3 - Officesuite

Beitrag von blackcrack » 13.11.19, 14:20

https://sourceforge.net/projects/winpen ... p/download
https://sourceforge.net/projects/winpen ... p/download

und sagt Ihnen immer schön bescheid http://www.winpenpack.com/en/index.php

Wenn man noch andere Programme hat um als Portable um zu setzen,
bescheit geben, Neve Versionen, auch bescheit geben und so weiter..

also,

viel Spaß :)
=> Blubb (ich hoff das stört cheffe ned !) Blobb <=

Antworten