BOINC 7.14.2 - Client für verteiltes Rechnen - Rechenkraft für die Wissenschaft

Wissenschaftliche Programme (Mathematik, Sprachen, Kaufmännisches, etc.)

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17

BOINC 7.14.2 - Client für verteiltes Rechnen - Rechenkraft für die Wissenschaft

Beitrag von RIP » 13.06.02, 19:22

BOINC ist ein Programm das Ihnen ermöglicht Computerzeit für wissenschaftliche Projekte - wie SETI@home, Climateprediction.net, Rosetta@home, World Community Grid und viele andere - zur Verfügung zu stellen.
Nach der Installation von BOINC auf Ihrem Computer, können Sie diesen mit so vielen Projekten verbinden wie sie wollen.

Sie dürfen die Software nur auf einem Computer benutzen wenn Sie der Eigentümer sind oder das Einverständnis des Besitzers haben.

Nutzen sie die Leerlaufzeit ihres Computers (Windows, Mac oder Linux) um Krankheiten zu heilen, globale Erwärmung zu untersuchen, Pulsare zu erforschen und vielen andere Arten der wissenschaftlichen Forschung nachzugehen. Es ist gefahrlos, sicher und einfach:

Projekt wählen
BOINC Software herunterladen und ausführen.
Eintragen von E-Mail-Adresse und Passwort.
Oder, wenn sie an verschiedenen Projekte teilnehmen, probieren sie einen Kontomanager wie z.B. Gridrepublic oder BAM!.
http://boinc.berkeley.edu/download.php

Startpost grundlegend überarbeitet am 24.04.2013 Gordon
Zuletzt geändert von RIP am 28.02.04, 12:07, insgesamt 4-mal geändert.
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17

Beitrag von RIP » 13.10.03, 1:53

Aus Seti wird BOINC vielleicht schon jetzt im Oktober...
BOINC ist ein Universalclient, der es auch ermöglicht andere Aufgaben zu verarbeiten. Alte Statistiken werden auf Null gesetzt, die sonstigen Userdaten werden übernommen.

http://www.boinc.de/
Ablauf für SETI@home Umstellung veröffentlicht
07.10.2003 - Auf der SETI@home Internetseite wurde heute der geplante Ablauf für die Umstellung auf den Client 4.x mit BOINC veröffentlicht. Weder Accounts noch Teams brauchen neu eingerichtet werden! Folgendes Vorgehen ist geplant:

1. Die Userdaten aus der S@h Classic Datenbank werden, zu einem Stichtag, in die neue BOINC Datenbank kopiert, einschließlich Teams und deren Mitgliederinformationen.

2. Etwa einen Monat lang werden dann die S@h Classic User per Mail aufgefordert zu wechseln, wofür sie die mitgeschickte Account ID verwenden können.

3. Dann wird der alte SETI@home Classic Server abgeschaltet und eine neue Zeitrechnung hat begonnen.

Die Statistiken für User und Teams werden wieder bei Null beginnen. Es wird eine Extra Statistik mit den abschließenden Werten auf der Webseite geben.
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
somsoK
Beiträge: 64
Registriert: 01.06.03, 8:40

Beitrag von somsoK » 28.02.04, 11:57

SETI@home Version 3.08

Grösse: 773 KB

HP: http://www.setiathome.ssl.berkeley.edu/
SETI@home ist ein wissenschaftliches Experiment, das die Kraft von hundertausenden, mit dem Internet verbundenen, Computern nutzt, um nach außeriridischer Intelligenz zu suchen. Wenn Sie diesen Bildschirmschoner starten, lädt und analysiert dieser Radioteleskop-Daten.

Das Verfahren: Die Software ermittelt zunächst die Auslastung des Prozessors (CPU) auf Ihrem Computer, um freie Reserven nutzen zu können. Sind diese vorhanden, wird über das Internet ein Datenpaket abgeholt, das Teil einer unvorstellbar großen Rechenaufgabe ist. Ihre CPU hilft nun als eine von vielen, indem dieser kleine Teil bearbeitet wird. Hat Ihre CPU die Aufgabe erledigt, wird das Ergebnis per Internet zurückgeschickt und eine neue Aufgabe abgeholt.

Auf zu den Aliens!
DL: ftp://alien.ssl.berkeley.edu/pub/setiat ... n_3_08.exe

Servus somsoK

Benutzeravatar
Coffins
Mitglied
Beiträge: 385
Registriert: 14.02.05, 13:04

Beitrag von Coffins » 24.11.05, 15:20


Benutzeravatar
DirtyDavey
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 20
Registriert: 27.03.04, 10:16

Beitrag von DirtyDavey » 02.06.06, 21:30

[b][size=100][url=http://www.worldcommunitygrid.com]FightAIDS@Home[/url][/size][/b]
[b][size=84][url=http://www.worldcommunitygrid.org/team/viewTeamInfo.do?teamId=93HHX25VRP1]Join Team User Friendly[/url][/size][/b]

catman
Mitglied
Beiträge: 976
Registriert: 06.06.06, 14:36

Beitrag von catman » 03.10.07, 11:11

BOINC 5.10.20
What's new in 5.10
Grid-based views: column sorting, progress bars, line shading.
Prepopulated project list within the attach to project wizard.
Advanced preferences dialog.
Day-of-week preference enforcement.
Security improvements for corporations.
Updated libCurl to 7.16.4, and OpenSSL 0.5.8e.
kompl. Changelog: http://boinc.berkeley.edu/trac/wiki/VersionHistory
Download: http://boinc.berkeley.edu/download.php

Thomas Mc Kie
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 10.07.07, 18:05

Geht Boinc auch ohne Installation?

Beitrag von Thomas Mc Kie » 20.10.07, 1:31

Ich habe mir einfach mein altes Boinc (für Seti@home) Verzeichnis gesichert (kopiert) und dann versucht Boinc sozusagen manuell laufen zu lassen (ohne Installation auf einem frischen Windows). Leider bekommt der Manager keine neuen *Wortsuch* naja *eingefallen* Workunits. Kann ja auch daran liegen, dass es grad keine gibt, aber eigentlich ist auf der Projekt-Server-Übersichtseite kein Problem zu sehen.

1) Sind für Boinc *sofern wer was dazu weiß* Registry-Einträge absolut erforderlich, oder läuft das auch als Standalone?

Und, falls 1)=geht auch so --> 2) Wie kann ich Boinc dann sogar als Bildschirmschoner auswählen/einstellen (wozu natürlich Reg-Einträge notwendig werden, aber vieleicht ja nur wo der "Bildschirmschoner" dann zu finden ist.

Viele Grüße

Thomas Mc Kie
"Was zählt das Alter, außer die Jahre?" Thomas Mc Kie

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13283
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: BOINC 5.10.20 - Client für verteiltes Rechnen in verschiedenen Projekten

Beitrag von Gordon » 24.04.13, 17:47

Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13283
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: BOINC 7.0.64 - Client für verteiltes Rechnen in verschiedenen Projekten

Beitrag von Gordon » 02.01.15, 19:49

Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13283
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: BOINC 7.4.36 - Client für verteiltes Rechnen in verschiedenen Projekten

Beitrag von Gordon » 31.10.16, 17:16

Freude ist nur ein Mangel an Information.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13283
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: BOINC 7.6.22 - Client für verteiltes Rechnen - Rechenkraft für die Wissenschaft

Beitrag von Gordon » 08.09.18, 19:18

Freude ist nur ein Mangel an Information.


Antworten