Sounderinnerung, falls man Boxen angelassen hat (nur wenn kein Sound läuft)

hier bitte nur *nach* Benutzen der Boardsuche (siehe oben) posten

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

silv
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 10.02.07, 16:09

Sounderinnerung, falls man Boxen angelassen hat (nur wenn kein Sound läuft)

Beitrag von silv » 29.07.07, 15:57

Hallo,

ich vergesse gerne Mal nachts oder auch sonst meine verdeckt stehende Stereoanlage abzuschalten, an der der PC hängt.

Ich suche also ein kleines Programm, dass nach X Minuten Warntöne ausgibt, natürlich nur wenn kein anderer Sound über den PC läuft.

DAS PROBLEM WURDE DURCH ICFU GELÖST! Vielen Dank! Siehe auch Seite 2.

ton audio abspielen vergessen
Zuletzt geändert von silv am 15.08.07, 9:11, insgesamt 2-mal geändert.
Schreibt [url=http://chillboard.de/spring/spring-balanced-annihilation-5-5-fuer-einsteiger/]Tutorials[/url] um [efb]Total Annihilation Spring[/efb] bekannter zu machen.

Benutzeravatar
BSA
Mitglied
Beiträge: 349
Registriert: 04.01.05, 15:20

Beitrag von BSA » 30.07.07, 21:35

Mini Coundown Alarm Timer - Freeware

200 kb

http://tomsoft.ohost.de/

Benutzeravatar
StickyNomad
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.06, 13:12

Beitrag von StickyNomad » 30.07.07, 22:57


tobi-lu
Mitglied
Beiträge: 75
Registriert: 19.06.05, 14:41

Beitrag von tobi-lu » 31.07.07, 11:11

StickyNomad hat geschrieben:Oder Random burper
:haha: :mrgreen: :top:

Das hat gleich noch Unterhaltungswert (wenn auch etwas niveaulos...)

silv
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 10.02.07, 16:09

Beitrag von silv » 31.07.07, 20:29

Danke für eure Antworten.

Das Programm von tomsoft funktioniert bei mir (Windows 2000) garnicht, es spielt keine Töne ab und die Zeit läuft am Ende rückwärts. Ich bezweifle auch, dass es die gewünschte Sounderkennung hat.

Der Burper ist lustig, aber burpt ständig, auch bei laufendem Ton. Ich brauche etwas, das nur Töne erzeugt wenn einige Minuten keine anderen Töne über die Soundkarte kamen.

Benutzeravatar
StickyNomad
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.06, 13:12

Beitrag von StickyNomad » 01.08.07, 16:04

@silv
Ich brauche etwas, das nur Töne erzeugt wenn einige Minuten keine anderen Töne über die Soundkarte kamen.
Das war mir schon klar. Der Vorschlag war auch eher als Späßchen gedacht :)

Benutzeravatar
shdr
Beiträge: 226
Registriert: 10.03.02, 16:54

Beitrag von shdr » 03.08.07, 22:56

Wie wäre es denn mit dieser Lösung? Leider keine Freeware, aber die Kosten holt man schnell wieder rein .....

silv
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 10
Registriert: 10.02.07, 16:09

Beitrag von silv » 05.08.07, 22:55

shdr hat geschrieben:Wie wäre es denn mit dieser Lösung? Leider keine Freeware, aber die Kosten holt man schnell wieder rein .....
Ist ein netter Gedanke, aber keine Problemlösung, da ich durchaus fähig bin das Gerät komplett abzuschalten, nur manchmal nicht dran denke. Selbst der Monitor geht manchmal auf Standby, das wäre das einzige, was ich damit zusammen schalten würde/könnte.

Und das schnell wieder rein: bei 25€ Kosten und <20 cent pro kWh und geschätzer Anlagenleistung von <50W dauert es (10h / Nacht) 250 Nächte, in denen ich es vergesse, was nun auch nicht derart häufig ist.

Benutzeravatar
Stevie
Mitglied
Beiträge: 610
Registriert: 18.08.06, 13:34

Beitrag von Stevie » 06.08.07, 18:54

alternativ würde mir da autoit oder autohotkey einfallen.
musst dich halt etwas mit der scriptsprache auseinandersetzen, oder du schaust mal in deren forum.
da gibt es zig nützliche scripts.

Benutzeravatar
SchrOEder
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 06.02.05, 10:49

Beitrag von SchrOEder » 07.08.07, 0:17

Hm... worum geht es denn? Schaltest Du Deinen PC ab und vergisst die Stereoanlage auszuschalten? Dann empfehle ich doch das hier:


Bild

oder über den Scheduler ein kleines Soundfile beim herunterfahren abspielen...

Benutzeravatar
@thehop
Mitglied
Beiträge: 1078
Registriert: 15.07.05, 1:33

Re: Sounderinnerung, falls man Boxen angelassen hat (nur wenn kein Sound läuft)

Beitrag von @thehop » 07.08.07, 7:21

silv hat geschrieben:Hallo,

ich vergesse gerne Mal nachts oder auch sonst meine verdeckt stehende Stereoanlage abzuschalten, an der der PC hängt.

Ich suche also ein kleines Programm, dass nach X Minuten Warntöne ausgibt, natürlich nur wenn kein anderer Sound über den PC läuft.
Hm... mir ist der Zusammenhang unklar - wenn der PC heruntergefahren wird soll ein Sound/Hinweis abgespielt werden?

DAS ließe sich ja eigentlich im Soundschema mit einer Stereoanlageabschalten.wav für "Windows Beenden" lösen.

z.B.: http://www.wikifortio.com/268682/stereoabschalt.wav :mrgreen:

Benutzeravatar
VinceVega
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 19.10.06, 17:49

Beitrag von VinceVega » 07.08.07, 17:06

Boah Leute jetzt werdet ihr aber unkonzentriert :)
Silv lässt seinen PC über nacht laufen, vergisst aber die Boxen abzuschalten.
Und dazu sucht er ein Programm das erst dann (in regelmässigen Abständen) einen Warnton abspielt, wenn kein anderer Sound läuft.
Ist doch keine so schlechte Idee, oder?

Leider kenne ich keins, ich weiss auch nicht sicher ob es einfach möglich ist, abzufragen, ob ein Programm gerade die Soundkarte als reine Ausgabe benutzt.

UGR
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.07, 8:50

Beitrag von UGR » 07.08.07, 17:57

Wie wär's mit einem Bildschirmschoner, der Töne abspielt? Der geht ja erst an, wenn sonst nichts läuft.

Oder per Scheduler ab z.B. 23 Uhr alle 5 Minuten eine Sounddatei abspielen.

Gruß
UGR

Benutzeravatar
SchrOEder
Mitglied
Beiträge: 78
Registriert: 06.02.05, 10:49

Beitrag von SchrOEder » 07.08.07, 21:44

Silv lässt seinen PC über nacht laufen, vergisst aber die Boxen abzuschalten.
Und dazu sucht er ein Programm das erst dann (in regelmässigen Abständen) einen Warnton abspielt, wenn kein anderer Sound läuft.
Ist doch keine so schlechte Idee, oder?
Toll, dann hat er einen regelmäßigen Sound in der Nacht... na, dann dreh ihn aber auch so laut auf, dass Du aus dem Bett fällst und die Stereoanlage ausmachen kannst #-o

Benutzeravatar
VinceVega
Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 19.10.06, 17:49

Beitrag von VinceVega » 08.08.07, 0:29

Ne Idee: Hol die nen Bluetooth-Handymanager, so wie FMA für Sony Ericssons. Wenn du dich dann ausser reichweite des Bluetooth begibst, wird ein Warnton (weil Verbindung unterbrochen) abgespielt :)

Benutzeravatar
scholly
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 03.09.06, 1:22

Beitrag von scholly » 08.08.07, 15:37

ich weiss auch nicht sicher ob es einfach möglich ist, abzufragen, ob ein Programm gerade die Soundkarte als reine Ausgabe benutzt.
Genau da sehe ich auch das Problem.
Ich hätte da sowas wie "PowerOFF" im Kopf, bei dem kann man z.B. als Bedingung fürs ausschalten wählen, welcher Prozess endet.
Vielleicht kann man das dafür mißbrauchen, daß wenn der Prozeß mit dem letzten "gewünschten" Sound endet, ein anderes Programm startet,
das alle 5 Minuten hupt oder sonstwas macht.
Silv, was läuft denn da quasi als letzter Sound ?
'ne Playlist, Internet-Radio, Musikvideo oder was ?

bis denne...
scholly

Katchoo
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 12
Registriert: 28.03.06, 2:47

Beitrag von Katchoo » 08.08.07, 17:18

also die möglichkeit mit dem bildschirmschoner erschlägt doch eigtl alles ...
SchrOEder hat geschrieben:Toll, dann hat er einen regelmäßigen Sound in der Nacht...
das is doch genau was gewünscht wird

Benutzeravatar
Chris tian
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 01.06.07, 17:14

Beitrag von Chris tian » 09.08.07, 10:49

Hallo,

die Idee mit dem Bildschirmschoner ist doch schon mal sehr gut.

Als eine alternative Lösung könnte ich mir vorstellen, dass so etwas mit etwas Elektronik und eventuell einem µC zu lösen ist. Das müsst man allerdings dann eventuell in einem Elektronikboard anfragen/besprechen. Ist auch nur möglich, wenn du etwas Ahnung von Elektronik und Aufbau von Schaltungen hast.

Softwaremäßig sehe ich auch das Problem, wie man erkennen soll, ob die Soundkarte was ausgibt. Aber eventuell weis ja einer der AHK-ler eine Möglichkeit die Aufnahmefunktion der Soundkarte zum überprüfen auf Tonausgabe zu verwenden (z.B. über Mono-Mix). Ich selbst kenne mich leider mit AHK nicht genug aus, um diese Funktion zu finden.

Hoffe, dass jemand mit meinen Anregungen eventuell etwas anfangen kann.

Viel Glück bei der Suche,

Christian

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 09.08.07, 14:35

Hier ist ein AHK-Script basierend auf der bass.dll, die ins Skriptverzeichnis kopiert werden muß.

Abgefragt werden:
1. die gewünschte Sound-Leerlaufzeit in Minuten.
2. die Anzahl der Überprüfungen innerhalb des Intervalls.

Wenn bei einer Prüfung eine Amplitude gemessen wurde, startet das Intervall von neuem. Nach Ablauf der Zeit gibt's das Thema von Mission Impossible aus dem PC-Beeper, kann man leicht durch was anderes austauschen, ein MP3, das gespielt werden soll, etc...

Das Skript kann jederzeit durch Druck auf ESC abgebrochen werden!

Kompilierte Exe+Sourcecode gibt's auch hier:
http://icfu.totalcmd.net/Scripts/AHK_SoundCheck.zip

Changelog:
2007/08/14
* Quellcodekosmetik
+ passendes Systrayicon (falls auf System vorhanden)
+ Callbackdummy hinzugefügt
+ Inputboxen: Standardwerte hinzugefügt
- Inputboxen: Fehlerbehandlung korrigiert
2007/08/09
* Release

SoundCheck.ahk:

Code: Alles auswählen

;*** Trayicon ***
Menu, Tray, UseErrorLevel
Menu, Tray, Icon, shell32.dll, 169, 1

;*** bass.dll laden ***
hModule := DllCall("LoadLibrary", "str", "bass.dll")
If (ErrorLevel)
  {
    MsgBox, bass.dll nicht gefunden!
    ExitApp
  }

;*** Parameter-Eingabe ***
Loop
  {
    InputBox, idle, Leerlauf-Eingabe, Nach wievielen Minuten andauernder Stille soll ein Warnton gespielt werden?, , 200, 150, , , , , 10
    If (ErrorLevel)
      ExitApp
    If idle is digit
      If (idle)
        Break
  }

Loop
  {
    InputBox, interval, Intervall-Eingabe, Wie oft in den %idle% Minuten soll die Stille geprüft werden?, , 200, 150, , , , , 10
    If (ErrorLevel)
      ExitApp
    If interval is digit
      If (interval)
        Break
  }

;*** Aufnahme-Start ***
;*** Callback ist Pflicht, ansonsten gibt der allererste BASS_ChannelGetLevel-Aufruf manchmal 0 zurück, trotz Sound. ***
DllCall("bass\BASS_RecordInit", "Int", -1)
RECORDPROC := RegisterCallback("RECORDPROC", "Fast")
RECORDPROC(HRECORD, buffer, length, user)
{
    Return, True
}
HRECORD := DllCall("bass\BASS_RecordStart", "UInt", 44100, "UInt", 2, "UInt", 0, "UInt", RECORDPROC, "UInt", 0, "UInt")

;*** Prüfung ***
Loop
  {
    counter++
    Sleep, idle*60000/interval
    Level := DllCall("bass\BASS_ChannelGetLevel", "UInt", HRECORD, "Int")
    If (Level)
      counter := 0
    If (counter = interval)
      Break
   }

;*** Aufnahme-Stop, bass.dll entladen ***
DllCall("bass\BASS_ChannelStop", "UInt", HRECORD)
DllCall("FreeLibrary", "UInt", hModule)
;*** Ringtone: Mission Impossible Theme ***
Loop
  {
    SoundBeep, 1175, 75
    SoundBeep, 1244, 75
    SoundBeep, 1175, 75
    SoundBeep, 1244, 75
    SoundBeep, 1175, 75
    SoundBeep, 1244, 75
    SoundBeep, 1175, 75
    SoundBeep, 1244, 75
    SoundBeep, 1175, 75
    SoundBeep, 1175, 75
    SoundBeep, 1244, 75
    SoundBeep, 1329, 75
    SoundBeep, 1397, 75
    SoundBeep, 1480, 75
    SoundBeep, 1568, 75
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1865, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1047, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1397, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1480, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1865, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1047, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1568, 150
    Sleep, 300
    SoundBeep, 1397, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1480, 150
    Sleep, 150
    SoundBeep, 1865, 150
    SoundBeep, 1568, 150
    SoundBeep, 1175, 1200
    Sleep, 75
    SoundBeep, 1865, 150
    SoundBeep, 1568, 150
    SoundBeep, 1109, 1200
    Sleep, 75
    SoundBeep, 1865, 150
    SoundBeep, 1568, 150
    SoundBeep, 1047, 1200
    Sleep, 150
    SoundBeep, 932, 150
    SoundBeep, 1047, 150
  }

;*** Abbruch-Hotkey ***
~ESC::ExitApp
Icfu
Zuletzt geändert von Icfu am 14.08.07, 16:29, insgesamt 7-mal geändert.
Holy Frankenfuck! Snakes!

Benutzeravatar
Icfu
Mitglied
Beiträge: 1456
Registriert: 28.05.05, 3:29

Beitrag von Icfu » 13.08.07, 19:14

Urlaub? Tod? Keinen Bock?

Icfu
Holy Frankenfuck! Snakes!

Antworten