MuseScore 3.4.2 - grafisches Notensatzprogramm

CD-Ripper, MP3-Encoder/-Player, sonstige Formate, Audioeditoren, etc.

Moderatoren: |Gordon|, Jean, Moderatoren

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13591
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MuseScore 3.1.0 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von Gordon » 25.06.19, 19:39

Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4775
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MuseScore 3.2.1 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von klodeckel » 29.06.19, 6:02

v3.2.1

New
Official builds for macOS 10.10 and 10.11 are now available
Some more APIs for plugins

Fixes
Sticking was lost on reloading scores
The position data of articulations (above, below) was lost after saving
Empty score crashed when playing in some cases
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
klodeckel
Mitglied
Beiträge: 4775
Registriert: 13.05.12, 10:16

Re: MuseScore 3.2.2 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von klodeckel » 01.07.19, 6:29

v3.2.2

Fixes
Significant performance drop on macOS 10.14+ machines
The Menu Bar entries under Plug-Ins were empty
...
Ein häufiger Fehler den Leute machen, wenn sie etwas völlig Narrensicheres erfinden wollen, ist den Einfallsreichtum kompletter Narren zu unterschätzen.

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13591
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MuseScore 3.2.2 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von Gordon » 08.07.19, 19:06

3.2.3
Fixes
Articulations didn't play properly in MDL instruments
Tuplets layout was broken in some cases
Fingering jumped unpredictably in some cases
Score_and_Parts pdfs were garbled when using MuzeJazz font on macOS
Switching between workspaces erased the enabled plugins
Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13591
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MuseScore 3.2.3 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von Gordon » 13.11.19, 17:26

inzwischen 3.3.1 mit einigen Neuigkeiten und vielen Bugfixes:
https://musescore.org/de/handbook/devel ... sescore-3x
Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13591
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MuseScore 3.3.1 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von Gordon » 26.11.19, 18:10

Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13591
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MuseScore 3.3.3 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von Gordon » 06.12.19, 17:10

mehr Fixe in 3.3.4
Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13591
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MuseScore 3.3.4 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von Gordon » 25.01.20, 17:42

Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 13591
Registriert: 06.01.02, 18:46

Re: MuseScore 3.4.1 - grafisches Notensatzprogramm

Beitrag von Gordon » 08.02.20, 14:28

weniger Fehler in 3.4.2:
https://musescore.org/de/node/300659
Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes? (Bertolt Brecht)

Antworten