File Association Changer 0.9.9.5

Explorer-Ersatz, Medien-Kataloge, Dateien-Umbenenner, usw.

Moderatoren: Jean, |Gordon|, Moderatoren

Antworten
stax76
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.07, 11:49

File Association Changer 0.9.9.5

Beitrag von stax76 » 20.07.09, 18:03

Name: File Association Changer
Version: 0.9.9.5
Grösse: 20 kb
Homepage: nicht vorhanden
Supportforum: nicht vorhanden
Lizenz: GPL
Voraussetzungen: XP/Vista/Win 7/.NET 2.0/7-Zip
Beschreibung: einfaches ändern von Standard Dateiverknüpfungen
Website/Download/Screenshot: http://www.stax76.bplaced.net/index.php ... on-changer
Zuletzt geändert von stax76 am 28.07.09, 20:46, insgesamt 7-mal geändert.
[url=http://www.stax76.bplaced.net]My VB.NET open source applications[/url]

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Beitrag von Guybrush Threepwood » 20.07.09, 18:55

Bitte den Titel anpassen(wirkt aktuell wie ein Request im falschen Forum):
Programmname, Versionsnummer + Kurze Beschreibung
z.B.: Stax File Association Manager v0.01 - Dateizuordnungen ändern

Und dann im Startposting wärs toll wenn du ein paar Dinge(idealerweise alles) aus dem Muttizettel aufgreifen würdest (z.B. Standalone wär mir jetzt ganz wichtig)

Zum Testen bin ich noch nicht gekommen...mach ich später vielleicht noch wenn mich die Firma irgendwann gehen lässt ;)

stax76
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.07, 11:49

Beitrag von stax76 » 20.07.09, 19:46

Hoffe das passt jetzt. Kann ich den Thread auch für Feedback und Support nutzen oder nur zur Vorstellung? Was ist unter Standalone zu verstehen?
[url=http://www.stax76.bplaced.net]My VB.NET open source applications[/url]

hylli
Mitglied
Beiträge: 1757
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 20.07.09, 20:03

standalone=portabel

Hylli

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 14618
Registriert: 06.01.02, 18:46

Beitrag von Gordon » 20.07.09, 20:09

stax76 hat geschrieben:Hoffe das passt jetzt. Kann ich den Thread auch für Feedback und Support nutzen oder nur zur Vorstellung? Was ist unter Standalone zu verstehen?
In erster Linie dient das EFB zur Vorstellung und Aktualisierung von Freeware. Support bitte im eigenen Forum oder Blog, gibt ja genug kostenlose Seiten - bei GPL bieten sich ja Sourceforge, Berlios usw. an, um ohne eigenes Hosting Support und Feedbackmöglichkeiten zu geben.

Der Punkt "standalone" ist fast schon eine philosophische Frage, aber ich versuche es mal: Minimum ist keine Installation, möglichst keine Einträge des Programms in die Registry und möglichst keine Abhängigkeiten von nicht überall vorhandenen Laufzeitbibliotheken wie Java, .NET usw. - zumindest sollten diese Voraussetzungen klar genannt sein.
Trypanophobie ist heilbar - es gibt eine Spritze dagegen!

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Beitrag von Guybrush Threepwood » 20.07.09, 20:57

stax76 hat geschrieben:Hoffe das passt jetzt.
:top:

Wegen Standalone:
Keine Installation, imho KEINE Registry Einträge(.ini :supa: ) und es muss klar sein welche Laufzeitbibliotheken benötigt werden.

Programm startet bei mir nicht unter Windows XP(Virtuelle Maschine). Wahrscheinlich fehlt die .Net 3.5 Runtime. Vista funktioniert.

Der Megaupload Download ist auch nervig².
Könntest eine kleine HP basteln (z.B. auf http://www.bplaced.net/ ) und dort zum Download anbieten. Oder du nimmst gleich Sourceforge und Konsorten.

Dann noch statt 7-zip zip(nicht jeder weiß was mit einer .7z Datei anzufangen) und die Sourcen in einen eigenen Ordner packen bzw. exe ins root.

Mir ist auch nicht ganz klar welches Format der File Type haben muss. *.rar oder .rar oder rar(Hilfe Button bzw. Tooltip wär sicher hilfreich)? Und beim schnellen durchschauen hab ich bemerkt das VLC nicht gefunden wird obwohl normal installiert. Weder VLC noch Videolan liefert ein Ergebnis.
Hoffe das Feedback hilft dir.

hylli
Mitglied
Beiträge: 1757
Registriert: 05.04.06, 13:56

Beitrag von hylli » 20.07.09, 21:03

Er hat doch schon 'ne Website bei bplaced:
http://www.stax76.bplaced.net/

Hylli

stax76
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.07, 11:49

Beitrag von stax76 » 20.07.09, 21:21

INI trifft man noch häufig bei Delphi, bei .NET hast du es meistens mit XML zu tun. Ich werde versuchen bei meinen kleineren Programmen mit .NET 3.0 auszukommen, ist zwar lästig, wenn es dann aber unter Vista direkt läuft, dann ist das auch was Wert. Meine Webseite ist ja bei bplaced, den Tip hab ich von hier! Auf SourceForge hab ich schon ein Projekt und auch schon genug ärger damit. Das 7-Zip nicht jeder kennt ist schon ein Problem, viele können auch nicht sehr gut englisch, meine Programme richten sich eher an Spezialisten.

Grundsätzlich sucht das Programm nur in der Registry zwecks Performence, werd mal schaun warum es VLC nicht findet, Format muss jpg htm avi etc sein, sonst wird eine Fehlermeldung kommen, Hilfe, About usw. möcht ich auch noch hinzufügen. Feedback hat sehr geholfen, danke.
[url=http://www.stax76.bplaced.net]My VB.NET open source applications[/url]

Benutzeravatar
Guybrush Threepwood
Mitglied
Beiträge: 437
Registriert: 15.06.06, 21:53

Beitrag von Guybrush Threepwood » 20.07.09, 21:35

stax76 hat geschrieben:INI trifft man noch häufig bei Delphi, bei .NET hast du es meistens mit XML zu tun.
Ist im Prinzip egal. Ich glaube du weißt was gemeint ist.
stax76 hat geschrieben:Meine Webseite ist ja bei bplaced, den Tip hab ich von hier!
Na dann sofort da hin mit dem Programm ;)
stax76 hat geschrieben:Das 7-Zip nicht jeder kennt ist schon ein Problem, viele können auch nicht sehr gut englisch, meine Programme richten sich eher an Spezialisten.
Okay, stimmt eigentlich. Dein Programm ist eher auf "Spezialisten" ausgelegt.
stax76 hat geschrieben:Feedback hat sehr geholfen, danke.
Freut mich.
hylli hat geschrieben:Er hat doch schon 'ne Website bei bplaced:
http://www.stax76.bplaced.net/
Ich kenn doch nicht jede HP der EFB-Mitglieder auswendig ;)

stax76
regelmäßiger Besucher
Beiträge: 21
Registriert: 22.05.07, 11:49

Beitrag von stax76 » 23.07.09, 19:28

Hab das Programm jetzt fertig gestellt, neu ist:

Startmenü wird durchsucht, getested unter Win 7, wird wohl noch nicht mit allen Windows Versionen funktionieren, bin hier auf Feedback angewiesen, hab etwas dazu in die Hilfedatei geschrieben

Filebrowser falls die richtige Anwendung nicht gefunden wird

Hilfedatei

About dialog, dort steht meine Mail Adresse zwecks Support

Kommandozeilen Unterstützung

Es wird nur noch .NET 2.0 benötigt

Bei bplaced kommt gerade die Fehlermeldung disk full, sobald es wieder geht, kommt es auf meine Webseite.
[url=http://www.stax76.bplaced.net]My VB.NET open source applications[/url]

Antworten