WinAPIOverride 6.6.5 - API beobachten/überschreiben

alles was zur Leistungssteigerung beiträgt, z.B. Tweak-UI, Defrag etc.

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12603
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

WinAPIOverride 6.6.5 - API beobachten/überschreiben

Beitrag von Gordon » 18.03.18, 17:54

WinAPIOverride

Version: 6.6.1
HP: http://jacquelin.potier.free.fr/winapioverride32/
Lizenz: Freeware für nichtkommerzielle Nutzung
Beschreibung:
WinAPIOverride is an advanced api monitoring software for 32 and 64 bits processes.
You can monitor and/or override any function of a process.
This can be done for API functions or executable internal functions.

It tries to fill the gap between classical API monitoring softwares and debuggers.
It can break targeted application before or after a function call, allowing memory or registers changes; and it can directly call functions of the targeted application.

Main differences between other API monitoring softwares :
- You can define filters on parameters or function result
- You can define filters on dll to discard calls from windows system dll
- You can hook functions inside the target process not only API
- You can hook asm functions with parameters passed through registers
- You can hook hardware and software exceptions
- Double and float results are logged
- You can easily override any API or any process internal function
- You can break process before or/and after function call to change memory or registers
- You can call functions which are inside the remote processes
- Can hook COM OLE and ActiveX interfaces
- User types (enum, struct and union) and user defines are supported
- All is is done like modules : you can log or override independently for any function
- A library is provided for developpers who intend to build their one hooking software
Ein Tool für fortgeschrittene Nutzer, die alles wissen wollen. Mit WinAPIOverride kann man Programmierschnittstellen beobachten und überschreiben. So fortgeschritten bin ich nicht, daher ungetestet, aber weil es interessant klingt, wollte ich es trotzdem vorstellen.

die feine DeepL-Übersetzung:
WinAPIOverride ist eine fortschrittliche API-Überwachungssoftware für 32- und 64-Bit-Prozesse.
Sie können jede Funktion eines Prozesses überwachen und/oder übersteuern.
Dies kann für API-Funktionen oder ausführbare interne Funktionen geschehen.

Es versucht, die Lücke zwischen klassischer API-Monitoring-Software und Debuggern zu schließen.
Es kann die gezielte Anwendung vor oder nach einem Funktionsaufruf unterbrechen, Speicherplatz freigeben oder Änderungen registrieren, und es kann direkt Funktionen der gezielten Anwendung aufrufen.
Hauptunterschiede zwischen anderen API-Monitoring-Softwareprogrammen:
Sie können Filter auf Parameter oder Funktionsergebnis definieren.
Sie können Filter auf der DLL definieren, um Anrufe von der Windows-System-DLL zu verwerfen.
Sie können Funktionen innerhalb des Zielprozesses einbinden, nicht nur APIs.
Sie können asm-Funktionen mit Parametern, die über Register übergeben werden, verbinden.
Sie können Hardware- und Software-Ausnahmen auslösen.
Double- und Float-Ergebnisse werden protokolliert
Sie können leicht jede API oder jede prozessinterne Funktion außer Kraft setzen.
Sie können den Prozess vor oder/und nach dem Funktionsaufruf unterbrechen, um Speicher oder Register zu ändern.
Sie können Funktionen aufrufen, die sich innerhalb der Remote-Prozesse befinden.
Kann COM OLE- und ActiveX-Schnittstellen einbinden
Benutzertypen (enum, struct und union) und Benutzerdefinitionen werden unterstützt.
Alles ist wie bei Modulen: Sie können für jede Funktion unabhängig voneinander protokollieren oder überschreiben.
Eine Bibliothek steht für Entwickler zur Verfügung, die beabsichtigen, ihre eigene Software zu entwickeln.

Übersetzt mit http://www.DeepL.com/Translator
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12603
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal

Re: WinAPIOverride 6.6.4 - API beobachten/überschreiben

Beitrag von Gordon » 15.07.18, 16:16

Version 6.6.5 July 14 2018
WinApiOverride
- Bad rip instruction address resolving at hooking time solved
- Some noisy message boxes removed
- Saving with symbol resolving speed improvment
- Invalid binary signature bug solved
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Antworten