[Eingestellt] Sunbelt Personal Firewall v4.6.x

Firewalls, Proxytools und netzwerkrelevante Programme im Zusammenhang mit Security

Moderatoren: Jean, Gordon 4.0, Moderatoren

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17
Danksagung erhalten: 32 Mal

[Eingestellt] Sunbelt Personal Firewall v4.6.x

Beitrag von RIP » 06.02.02, 17:17

Zuletzt geändert von RIP am 04.09.05, 21:14, insgesamt 21-mal geändert.
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von RIP » 22.08.03, 10:55

Sie kann mehr, verbraucht logischerweise mehr Speicher :), läuft bis jetzt stabil ( Web-/Cookiefilter sollte man ausschalten bzw. anpassen ! ) bei mir seit Rc3 ... die Oberfläche ist bunter - das ist wohl ein allgemeines Problem bei jeder neuen Software. Fazit, man kann sie schon einsetzen - ich arbeite mit WinXP Pro und einem Gigabyte Speicher, Performanceeinbußen bzw. Speicherprobleme habe ich keine. Auch verträgt sie sich mit der AVM-Fritz DSL und deren Software ( Fritz Web ) einwandfrei...

gruß Cabal
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
inevs
Beiträge: 42
Registriert: 23.04.03, 23:06

Beitrag von inevs » 22.08.03, 21:02

Ich nutze Kerio schon seit der Version 3 (auch jeweils im Beta-Stadium). Bisher bin ich nur zufrieden, hatte vorher ZoneAlarm und war damit gar nicht zufrieden. Die Kerio lässt sich sehr gut konfigurieren (nach ein wenig Übung), find ich aber überhaupt nicht umständlich. Hab nen 2200XP mit 512 MB Ram und keine Performance-Einbußen.

ghosthunter
Beiträge: 340
Registriert: 03.09.01, 23:34

Beitrag von ghosthunter » 28.08.03, 11:57

Also bis zur 4.0 final hatte ich das Teil getestet und die 4.0 lief schon halbwegs Stabil. @Cabal aber bei weitem nicht so stabil wie die 2.1x
In sehr vielen Sachen ist das Teil ein Rückschritt gegenüber der 2.15
Einige Sache worden verbessert etliche so versteckt oder ganz rausgenommen.

Es kommt auch immer drauf an wie man sowas tested. Ich teste sowas sehr intensiv und da ich beruflich auch was mit Systemsicherheit zutun habe kann ich es auch halbwegs beurteilen.

Folgendes kann man gar nicht oft genug betonen. LOCALHOST als trusted Network und dann das ganze Vorgeschrieben von Kerio. Komme mir vor wie bei Miccydoof. Das war bei bis zur 2.15 nicht so. die 3.0er nicht getestet. Dies ist also erst in der 4.0 drin und das größte Sicherheitsloch überhaupt. Logo das einige keine Probleme haben wenn die FW sich nicht meldet und es einfach durchläßt :D

Die 4.0er zum Abstürzen bringen ist keine große Kunst. Kann ich bei vielen Tests immer wieder nachvollziehen. FW stürzt komplett ab.
Wer meint immer die aktuellste Version haben zu müßen und meint damit immer auf dem neusten Stand zu sein, ist hier falsch beraten. Lieber die 2.15 die ist bei weitem sicherer und stabiler. Mit einigen kleinen Tools alla Proxomitron oder ähnliches ist man hier bei weitem besser bedient.
Das Teil ist ein Riesen großer Rückschritt. Zu groß viel zuviel Sachen drin. Mit dem Stand der Technik ist aber nicht gemeint das man eine neue vollgemüllte mit vielen bunten Buttons Oberfläche machen muß. Da ist mir eine FW alla 2.15 die 100% stabil läuft und auch sicher ist erheblich lieber

Benutzeravatar
orca
Beiträge: 118
Registriert: 29.11.02, 18:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von orca » 29.09.03, 22:37

Und wie sieht es mit dem besagten gateway mode aus ? Ich würde mein LAN schon ganz gerne online behalten.
Wie wäre es denn mit der Kerio 2.1.5 ?

Abgesehn von einer Vervielfachung des Footprints und des Ressourcenverbrauchs gibt es auch weitere nennenswerte Innovationen der neuen Engine ?
Kann mir übrigens jemand einen einzigen vernünftigen Grund nennen um auf eine neuere Version überhaupt umzusteigen ?
Fast hätte ich die neue aufgeblähte grafische Oberfläche vergessen,aber das dürfte es wohl auch kaum sein.
Die einzige Gemeinsamkeit zwischen Kerio 2.1.5 und neuere Versionen scheint nur der Name geblieben zu sein.
Wer noch hofft daß aus der neuen Kerio einmal eine tolle Firewall wird ist ein beneidenswerter Optimist :)

Benutzeravatar
JumpinS
Beiträge: 534
Registriert: 29.06.03, 14:19

Beitrag von JumpinS » 13.01.04, 10:43

Zunächst mal ist das hier kein Supportforum, das findet ihr hier:
http://forums.kerio.com/index.php?t=thread&frm_id=11

Für deine Zwecke allerdings mußt du die IP-Range deines Wohnheims komplett freigeben. Sowas nennt sich üblicherweise DMZ (De-Militarized-Zone)

Und wenn du eine Alternative möchtest gibts immernoch Sygate
Ich hasse Signaturen

Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 63
Registriert: 06.04.02, 8:56

Beitrag von H2O » 12.05.04, 19:08

@WuffWuff
Zu Version 2.1.15:
Stabil,
Nach eine gewisser Zeit, kann man das Programm kaum merken.
Mach einfach was der machen soll und Basta.
Alles was die 4 Version zusätzlich bietet (WEB Tools u.s.w.) kostet was und wird mit anderen Programme Proxomitron und Co. besser erledigt. Die 4 Version ist Instabil, uberladen und nicht zu empfehlen bis der Sturm an Updates, Betas, Gammas und Patches sich nicht gelegt hat.
Wer nur ein Dektop Firewall braucht, der nur das tut was der machen soll und nicht mit Pufferties gestopft ist, sollte 2.0.15 nehmen. Sonst nimm einfach was euch gefällt, aber nimm was !
Zuletzt geändert von H2O am 26.05.04, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.

Rainer Zufall
Beiträge: 617
Registriert: 29.01.02, 15:47
Hat sich bedankt: 23 Mal

Beitrag von Rainer Zufall » 21.04.05, 8:53

Gordon hat geschrieben:Nur mal zur Info, weil noch in Entwicklung:
Bei http://kerio.sourceforge.net/ entsteht ein Kerio-Klon auf Basis der 2.15. Klingt erstmal ganz interessant, ich werde es mal im Auge behalten.
....die heisst mittlerweile Ghost Personal Firewall

Gruss
Rainer

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Beitrag von Gordon » 21.07.05, 16:09

die letzten fehler sind ausgemerzt, die 4.2.0 final ist da
DL: http://eu.download.kerio.com/dwn/kpf/ke ... 85-win.exe
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von RIP » 04.09.05, 20:56

...und es wird wohl die letzte Version sein.
Kerio Technologies announced that they will discontinue offering their ServerFirewall and Personal Firewall products. In a message posted to the company's Web-based forums, Technical Support Manager Joshua Thomas said that the company has grown significantly and will work to change its product strategy.

"During the second half of this year, Kerio will be discontinuing two host-based security products from our portfolio – Kerio ServerFirewall and Kerio Personal Firewall", wrote Thomas. "Kerio Personal Firewall will be discontinued as of December 31, 2005. It will not be available for purchase after this date. Subscriptions will not be renewed. Technical support will be provided to all customers with valid subscriptions until the end of 2006", he continued.

A notice on the company's ServerFirewall product page states that the product will be discontinued as of September 30. Kerio makes the popular enterprise-enabled WinRoute Firewall, which was first introduced to the market in 1997 and certified by ICSA Labs in 2000. The company made no mention of discontinuing WinRoute Firewall.
http://www.windowsitpro.com/Article/Art ... 47572.html


Klasse :rolleyes:
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Beitrag von Gordon » 29.09.05, 16:50

trotz allem
Version 4.2.1 - September 29, 2005
Download link:
http://download.kerio.com/dwn/kpf/kerio ... 896-win.ex e

Major changes and improvements:
- fixed low-risk security bug allowing a local application to crash the system
- fixed some false positives of HIPS detection algorithms
- fixed problems with crashing applications when KPF was used together with McAfee VSE 8.0i
- removed 'Details' column from NIPS log view
- fixed bug that GUI was sometimes frozen for a while when user switched to logview
- fixed problems with non-US characters in HIPS exception paths
- several minor GUI fixes
- improved web filtering. It is now compatible with wider range of web sites.
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

martin10018
Beiträge: 406
Registriert: 25.04.02, 10:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von martin10018 » 02.12.05, 8:41

Sunbelt Software hat die KPF gekauft und will sie weiterentwickeln. Dabei soll auch die freie Version erhalten bleiben und die Vollversion im Preis reduziert werden.

Komplette Presseerklärung hier:
http://www.sunbelt-software.com/Press.cfm?id=134

CWagner
Mitglied
Beiträge: 271
Registriert: 25.11.05, 0:16

Beitrag von CWagner » 02.12.05, 14:50

http://forum.golem.de/read.php?7483,518 ... msg-518979
FYI: Sunbelt = Scientology
Gibt ja Leute die das massiv stört;)
Streit ist ein hartes Wort - nennen wir es eine Diskussion über Interpretationsspielräume. -- Jean

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von RIP » 02.12.05, 15:16

Na das ist aber jetzt eine aussagekräftige Quelle und weißt du ob bei Linux, Microsoft oder vielleicht gar hier bei der Freeware nicht ein Sektengänger dabei ist?

Das hier wäre z.B. eine, z.B. die eigene Homepage desjenigen.

http://myreligion.scientologist.net/stusjouwerman/ - gleichzeitig ist er auch der Chef der Firma.
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
SimonWpt
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 29.09.05, 11:32
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von SimonWpt » 02.12.05, 16:27

EdiciusTsaf hat geschrieben:Aber werde dann das nächste mal den direkten Link + Kommentare angeben.
Ich bin dankbar für deine Kommentar und bin auch nicht der Meinung, dass ein paar Bytes mehr dem Forum schaden. Gerade bei Scientology gibt es von Seiten der deutschen Bundesregierung deutliche Vorbehalte, was die Sicherheit von Software betrifft. Das nicht ohne Grund, was jeder gerne selbst ergoogeln darf.

Daher finde ich den Hinweis auf Scientology bei einer Firewall gerechtfertigt.

Danke

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Beitrag von Gordon » 02.12.05, 19:19

Ok - um das Thema abzuschließen und mal eindeutig zu sein: Natürlich ist die Aussage Sunbelt=Scientology als solche unsinnig, mehr als die Tatsache, dass es eine Verbindung zwischen beiden gibt, steht erst mal nicht im Raum. Ob man deshalb diese PFW nicht mehr nutzen will, sei jedem freigestellt.
Links zum Thema Scientology und Firmen:
http://home.snafu.de/tilman/prolinks/
http://www.skeptictank.org/hs/wiselist.htm

Das sollte erst einmal reichen, bitte seht von weiteren Beiträgen dazu ab! Ich lösche den ganzen Offtopic-Kram sowieso wieder raus ...
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
Gordon
Beiträge: 12602
Registriert: 06.01.02, 18:46
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 581 Mal

Beitrag von Gordon » 26.12.05, 17:06

Die Übernahme ist abgeschlossen, eine neue Version ist verfügbar!
neue HP: http://www.sunbelt-software.com/Kerio.cfm
After 30 days, it shuts down selected features, but will continue to run in 'free' mode".
neue Version 4.2.3
DL: http://www.sunbelt-software.com/Kerio-Download.cfm
I am a signature virus. Why don't copy me into your sig?

Benutzeravatar
clickfish
Mitglied
Beiträge: 779
Registriert: 11.07.04, 18:38
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von clickfish » 26.02.06, 12:51

Im Gegensatz zu dem, was mir der Support schrieb ist die FW sogar in deutsch, allerdings hatte ich wg. dem Programm auf meinem XP den ersten Bluescreen seit vier Jahren.
[url=http://www.cappoodoo.de/]... just another site[/url]

RIP
FALLEN MOD
Beiträge: 3009
Registriert: 19.12.01, 20:17
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von RIP » 26.02.06, 14:33

allerdings hatte ich wg. dem Programm auf meinem XP den ersten Bluescreen seit vier Jahren.
Du probierst halt wenig aus. Mit der Sunbelt Variante hatte ich aber in der Zwischenzeit auch mal einen ...
[i]Copying all or parts of a program is as natural to a programmer as breathing, and as productive. It ought to be as free. [/i] - RMS

Benutzeravatar
sastopeit
Mitglied
Beiträge: 515
Registriert: 18.05.06, 1:05
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Beitrag von sastopeit » 23.05.06, 18:31

Version 4.3.246

DL: http://www.sunbelt-software.com/Kerio-Download.cfm

Changelog entweder nicht vorhanden oder zu gut versteckt...

Gesperrt